HomepageForenBeauty ForumEpilsoft Handschuh- Kann es wirklich so einfach sein ?

Epilsoft Handschuh- Kann es wirklich so einfach sein ?

liisa06am 29.03.2011 um 21:39 Uhr

Hey Mädels

Bin letztens im Internet auf diese Tolle(?!) Enthaarungsmethode gestoßen.
hier ein link dazu: http://epilation.npage.de/antworten_zu_fragen_18614460.html

Das nennt sich Epilsoft, das ist ein Handschuh mit dem man sozu sagen die Haare wegpeelt… hört sich alles sehr gut an schmerzfrei, anhaltend,dermatologisch getestet…
hab auch schon paar gute erfahrungen dazu gelesen.Aber ich bin irgendwie immer noch etwas skeptisch.

Hat zufällig jemand von euch so ein Ding und kann mir bisschen was darüber erzählen ?

Vielen Dank an auch schonmal 🙂 LG Lisa

Nutzer­antworten



  • von celina111 am 30.03.2011 um 16:41 Uhr

    Die von schlecker kann ich nur weiter empfehlen . Der effekt ist man kriegt zu einem haarfreien Bereich auch super weiche haut … nur man muss sie danach gut eincremen ^^

  • von asti_addicted am 30.03.2011 um 09:29 Uhr

    Guten Morgen liisa06,
    ich hab auch Erfahrungen mit solchen Schleifhandschuhen gemacht, die hießen etwas anders und waren aus der Apotheke, aber das Prinzip war wohl dasselbe, und ich kanns nicht weiter empfehlen. Hatte ähnliche Probleme wie die Mädels über mir; es hat ziemlich lange gedauert nur einen Unterschenkel zu enthaaren, war schon während der Anwendung unangenehm und meine Haut hat ziemlich lange gebraucht bis sie sich wieder erholt hatte-viel zu aggressiv.
    LG asti

  • von Angel_Eyez am 30.03.2011 um 09:26 Uhr

    klingt schon geil…

  • von BBebi am 30.03.2011 um 09:21 Uhr

    also ich bin auch letztens drauß gestoßen, ich würd das gerne mal ausprobieren, ich meine mann kann die haut danach nochmal pflegen,
    rasieren mag ich sowieso nicht, da wird alles mit waxing gemacht, deshalb werd ich das jetzt einfach mal mit diesem epilsoft dings ausprobieren

  • von corix33 am 29.03.2011 um 22:18 Uhr

    also ich hab sowas in der art ausprobiert und ja es funktioniert, ABER meiner meinung nach fühlt es sich an, als würde man sich die beine mit schmirgelpapier abreiben.. naja, vllt bin ich auch nur zu sensibel:D ich würde es an deiner stelle einfach mal ausprobieren, dann weißt du ob es was für dich ist oder nicht;)

  • von Noryy am 29.03.2011 um 22:16 Uhr

    Hab ich auch mal geklappt.. geht gut. Mein Problem war nur, dass die Haut dadurch total gestresst war. Das Teil ist so ein bisschen wie Schleifpapier (fand ich). Trotz eincremen usw. hatte ich immer trockene Haut..

  • von Feelia am 29.03.2011 um 22:14 Uhr

    hat meine mutter mal probiert,funzt einwandfrei.

  • von Girl_next_Door am 29.03.2011 um 22:12 Uhr

    sorry, leider hab ich damit persönlich keine erfahrungen gemacht, aber ich denke, wenn das teil so toll wär, wärs ne verbreitete methode.isses ja aber nicht…
    mit epilation hat das meiner meinung nach auch wenig zu tun, da kaufste dir besser direkt nen richtigen epilierer.
    und rasieren geht sicher auch schneller und ist in jedem fall schmerzfrei-außerdem bestimmt gründlicher als son teil.

Ähnliche Diskussionen

Reviderm Kosmetik Antwort

Himbeernascher am 25.04.2012 um 10:57 Uhr
Hallo Mädels, es heißt ja ab 25 Jahren altert die Haut und es ist Zeit dagegeben vorzubeugen. Ich habe schon immer ein bisschen Probleme mit meiner Haut und kann daher viele Cremes und Produkte nicht vertragen. Bin im...

Wonderstripes Antwort

heidekraut am 08.08.2014 um 13:34 Uhr
Mädels, habt ihr schon von diesen Wonderstripes gehört? Ich habe tatsächlich leichte Schlupflider und bin im Internet darauf gestoßen. Wonderstripes sind kleine durchsichtige Pflaster, aus Silikon, die man einfach auf...