HomepageForenBeauty ForumErstes Mal zur Kosmetikerin?

Erstes Mal zur Kosmetikerin?

liber7ineam 01.03.2011 um 14:09 Uhr

Wann wart ihr das erste Mal bei einer Kosmetikerin? Und was habt ihr da gemacht? (Enthaarung, Gesichtsbehandlung.. etc.)

Nutzer­antworten



  • von Tee91 am 01.03.2011 um 18:33 Uhr

    bei mir hat ausreinigung (gesicht und dekollete) 15€ gekostet,danach immer noch ne maske.

  • von Only4you am 01.03.2011 um 18:30 Uhr

    erdbeerquenn25: kommt auf die art der behandlung und auf das studio an. gib bei google kosmetikerin und deine stadt ein. bei mir kostet eine behandlung 45 euro.

  • von Only4you am 01.03.2011 um 17:51 Uhr

    sekhmet: tut intim sehr weh? will ich nämlich auch machen lassen, aber ich hab angst das es übertrieben weh tut. tut´s viel doller als beine weh?

  • von Tee91 am 01.03.2011 um 17:42 Uhr

    mit ungefähr 15 war ich ne zeit lang alle vier wochen zur ausreinigung da,hatte ne starke mitesser-akne.jetzt hab ichs nicht mehr nötig und will auch nicht nur “zum spaß” dahin,machs dann auch am liebsten selber zuhause mit nk-produkten.
    fands nie so angenehm da,die frau war zwar nett,aber ansonsten wars nie son wellness feeling wie jetzt,wenn ichs zuhause mache 😀

  • von LaPrincezz2010 am 01.03.2011 um 17:27 Uhr

    ich war noch nie bei der kosmetikerin..
    ab und an gönne ich mir aber massagen zur entspannung.

  • von sekhmet am 01.03.2011 um 17:04 Uhr

    und zum thema geld- also ich zahl für alles 20 euro einmal im monat. finde ich jetzt nicht extrem viel. dafür kkauf ich mir keine teure kosmetik oder geh nicht großartig klamotten kaufen

  • von sekhmet am 01.03.2011 um 17:03 Uhr

    also ich geh regelmäßig alle 4 wochen und lass enthaaren mit heisswachs (intim, augenbrauen, achseln)
    war auch schon zur gesichtsbehandlung zweimal, warn aber beides geschenkgutscheine, sonst mach ich das am liebsten seibst

  • von Nachtkatze am 01.03.2011 um 16:51 Uhr

    ich war einmal mit 17 oder so zum beine enthaaren lassen. als grundlage, damit sie danach leichter zu epilieren sind. war nicht schlecht und sie hat das schon sehr gut und gründlich gemacht, aber den rest kann ich schon selber machen. würde auch kein geld dafür ausgeben wollen, regelmäßig was gemacht zu bekommen, was ich selbst machen kann.

  • von nikaaaa am 01.03.2011 um 16:13 Uhr

    ich war noch nie…und kann auch erst ma nicht hingehen…
    mit welchem geld denn?
    ich verdiene in meiner ausbildung gerade mal 300 euro netto.
    wohne gott sei dank noch daheim, muss aber alles (klamotten,essen teilweise!,busfahrkarten,schminke,ect.) zahlen….
    da kann ich mir ne kosmetikerin nicht leisten…neeee.

  • von marie93k am 01.03.2011 um 16:03 Uhr

    Ich gehe seit ich 15 bin einmal im Monat zum zupfen und reinigen, also Mitesser wegmachen usw.
    Jugendweihe ist ungefähr zur gleichen Zeit wie Konfirmation/Firmung.. Wie das halt ohne Kirche, man wird ins Erwachsenenleben entlassen.

  • von mrslanka am 01.03.2011 um 15:52 Uhr

    (Sorry, für die ganzen Rechtschreibfehler:-O)

  • von mrslanka am 01.03.2011 um 15:51 Uhr

    Ich war schon öfter, und das erste mal mit 15.
    Ja, selbst wenn du da die jüngste bist, is doch egal,
    was die Leute da denken.
    Sie werden ja nicht fürs denken, sondern fürs arbeiten
    bezahlt;-);-)

    Also ich hab da Gesichtsbahendlungen und Massagen gehabt.
    Und zur Maniküre geh ich alle vier Wochen nochmal extra.
    Ähm Gesichtsbehandlungen sollten so sein,
    dass sie dein Gesicht reinigen und sich um Mitesser usw. kümmern.
    Optional zupfen sie dir die Augenbrauen usw.
    Also einmal im Jahr sollte man da schon hin,
    den so wie die da dein gesicht reinigen, kann man das einfach nicht zu Hause.

    Ich wünsche dir viel Spaß!:-)

  • von Hazel am 01.03.2011 um 15:03 Uhr

    @ petiteetoile
    was ist denn eine Jugendweihe? Hab ich ja noch nie gehört. Wie alt warst du da?

  • von petiteetoile am 01.03.2011 um 14:57 Uhr

    ab der jugendweihe zum augenbrauen zupfen und färben…sieht einfach gepflegter und schicker aus

  • von Feelia am 01.03.2011 um 14:51 Uhr

    @liber7ine:und ich mach sowas eben lieber selber.mags nicht,wenn man mir im gesicht rumfummelt.außerdem macht wellness mit meinen produkten eh voll spaß:-)sowas in der art haben die im kosmetikstudio gar nicht.

  • von Hazel am 01.03.2011 um 14:44 Uhr

    Ich war bisher noch nicht, würde aber gerne mal demnächst gehen, zur Gesichtsbehandlung und Augenbrauen zupfen 😉

  • von liber7ine am 01.03.2011 um 14:42 Uhr

    @Feelia: Es geht mir eigentlich nicht um die Produkte, sondern dass ichs nicht selber machen muss und einfach daliegen und mich “bedienen” lassen kann 😉

  • von Feelia am 01.03.2011 um 14:35 Uhr

    ich war noch nie da.ich mach das alles lieber sleber und halte nix von KK,benutze selbst nur NK.was soll ich also bei ner kosmetikerin,super produkte hab ich selber…

  • von liber7ine am 01.03.2011 um 14:30 Uhr

    Ich würde nämlich gerne mal gehen, hab aber irgendwie Angst dass ich dann die jüngste bin oder so 🙂

Ähnliche Diskussionen

Erstes Mal....Kaltwachsstreifen Antwort

jaaasssiii am 12.07.2010 um 20:08 Uhr
Hallo....ich wollte zum ersten Mal Kaltwachsstreifen ausprobieren. Habt ihr schon Erfahrungen gemacht?....Welche Marke ist am besten?

Hautreinigung bei der Kosmetikerin Antwort

Naddalie am 02.02.2009 um 16:35 Uhr
Wer von euch hat schonmal bei einer Kosmetikerin eine professionelle Hautreinigung machen lassen? Ich war vor ein paar Tagen beim Hautarzt weil ich in letzter Zeit mit unreiner Haut zu kämpfen habe. Er hat...