HomepageForenBeauty ForumFake Wimpern zum kleben?!

Fake Wimpern zum kleben?!

Hummelpups88am 07.05.2010 um 14:49 Uhr

Hat damit jemand Erfahrung…ich mein jetzt auch Wimpern, die man bei Rossmann oder DM bekommt…is das einfach zu machen und zu empfehlen oder is das eher rausgeschmissenes Geld?
Ich würd das nämlich gern mal ausprobieren.
Freu mich über Erfahrungsberichte oder eventuell auch über ein paar Tipps 😉
LG

Nutzer­antworten



  • von PinkDiva am 07.05.2010 um 16:51 Uhr

    also ich hatte anfangs auch probleme mit künstlichen wimpern hab viel rum probiert aber die waren mir alle ZU künstlich und nu habe mir jetzt bei eis.de wimpern für unter 2 euro bestellt und ich bin begeistert 🙂 die wimpern sehen am auge super aus ,sind günstig, und mit ein bisschen übung und kleber von mac halten die mega gut. Anfangs habe ich die wimpernbänder immer halbiert und das ende mit wimpernkleber fixiert damit die einzelwimpern nicht abgehen, dann in zwei teilen geklebt hat super funktioniert

  • von LaPrincezz2010 am 07.05.2010 um 16:10 Uhr

    also ich würde beim kleber definitiv auf qualität setzen. dadurch dass meine freundinnen und ich jedes wochenende auf falsche wimpern zurückgreifen haben wir uns von mac klebe gekauft für ca. 10euro

  • von LaPrincezz2010 am 07.05.2010 um 16:10 Uhr

    also ich würde beim kleber definitiv auf qualität setzen. dadurch dass meine freundinnen und ich jedes wochenende auf falsche wimpern zurückgreifen haben wir uns von mac klebe gekauft für ca. 10euro

  • von Diamond_Noise am 07.05.2010 um 15:28 Uhr

    Ich kann die von Rossmann auch nur empfehlen… hab die immer und die halten was sie verprechen 😉 Mit ein wenig Übung geht das sogar schneller als Wimperntusche =)

  • von Tee91 am 07.05.2010 um 15:21 Uhr

    kein ding 😛

  • von Hummelpups88 am 07.05.2010 um 15:11 Uhr

    supi danke Tee 🙂
    Dann probier ich das mal aus!! 😀

  • von Tee91 am 07.05.2010 um 15:02 Uhr

    achso und diese büschel sind auch perfekt für anfänger!mit den wimpernkränzen muss man nen paar mal üben!

  • von Tee91 am 07.05.2010 um 15:01 Uhr

    ich hatte schon alle möglichen preisklassen,und kann sagen,die billigen tuns auch!aber die von essence,p2 und rival de loop sehen meist sehr unnatürlich aus,deshalb nehme ich meist die von fingers oder wie das heißt^^die kosten nur 3-4 € und sind echt super!

    wo man allerdings etwas mehr ausgeben sollte,ist der wimpernkleber!dieser billige von p2 ist ziemlich schlecht und brennt total!am betsen fand ich bisher den dauerwimpernkleber von misslyn für ca. 7 €!

    ach ja,und wenn du keinen ganzen wimpernkranz willst,gibts auch so einzelne büschel von uma,die sind auch total super!und kosten nur 5 €!ich glaub,da sind 60 stück drin,jeweils 20 in kurz,mittel und lang!

  • von Lottchen2603 am 07.05.2010 um 14:54 Uhr

    Ich wollt das auch mal ausprobieren.
    Sollte man eher die teureren kaufen oder tuns die von dm oder Rossmann auch?

Ähnliche Diskussionen

gute, künstliche wimpern? Antwort

Peeptoe16 am 10.02.2012 um 18:45 Uhr
ich suche gute, künstliche und möglichst billige (unter 10€) wimpern 🙂 die sollten einfach normal schwarz sein, kein glitzer, keine sterne, kein pink ... einfach nur schwarz 😀 hab da welche von essence gesehen,...

Helle Wimpern - Mascara? Antwort

hallorenkugel am 04.11.2011 um 11:45 Uhr
Einen wunderschönen guten Tag! 🙂 Ich würde gern eure Erfahrungsberichte und Meinungen hören! :o) Es existiert folgendes Problem! Meine Freundin würde gern anfangen sich an den Augen zu schminken. Bisher hat sie...