Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Flechtenalarm..Was tun gegen trockene Haut?

Hey meine Lieben...
ich hab das Problem, dass ich manchmal zu trockene Haut habe...es bilden sich dann so runde Flecken (Flechten). Die Sache is aber die, dass ich mein Gesicht schon seit Jahren genau gleich reinige, d.h. mit den gleichen Produkten. Die Flechten entstehen allerdings nur manchmal! Woran könnte das liegen? Was kann ich dagegen tun? Habt ihr vielleicht ein paar Ideen?? :)

Mehr zum Thema trockene Haut findest du hier: Du hast trockene Haut im Gesicht? Diese 5 Tipps helfen

von Knautschzone am 21.08.2012 um 12:50 Uhr
Geh zum hautarzt..meine mum hat sowas an den ellenbogen (sind weißliche flecken)..der gibt dir vielleicht wie ihr eine creme und tabletten..wenn das ganze im anfangsstadium kannst du glück haben und es geht weg (also das man es nicht mehr sieht), aber das gegenteil ist wahrscheinlicher (so wie bei meiner mum) :/
von Blinie am 21.08.2012 um 13:08 Uhr
Probier mal "Garnier bodyurea intensiv"
Hatte so etwas auch und bin in den dm gegangen & eine frau hat mir diese Bodylotion empfohlen. Die spendet wirklich abartig viel feuchtigkeit. TOP !
Fürs Gesicht weis ich leider nichts.

Ich habe die Flechten nur noch am Kopf & dort weis ich nicht wie ich die wegbekommen soll. War beim Hautarzt aber keiner kann mir da was spezielles dafür geben. :/

von Heellove am 21.08.2012 um 13:13 Uhr
Also ich hatte eine vor paar Jahren trockene Stellen und war beim Arzt und hab auch vieles ausprobiert (für sensible / sehr trockene Haut, etc). Und dann hab ich das Balea Feuchtigskeitsserum gekauft und ich liebe es! Meine Haut ist seitdem nicht mehr trocken.
Aber vielleicht solltest du vorher wirklich lieber zum Arzt, so wie Knautschzone sagt. Sicher ist sicher ;)
von Angelsbaby89 am 21.08.2012 um 13:18 Uhr
Ich würde mal zum Arzt gehen? UNd NIX vorher probieren, denn jede Haut ist anders
von tirili77 am 21.08.2012 um 17:22 Uhr
die haut ist der spiegel der seele, sagt man und da ist was dran. es kann evtl. an deiner psyche liegen (aber ebenso auch an der jahreszeit, da müsstest du genauere angaben machen, wann die probleme auftreten). aber gerade flechten treten oft auf, wenn man zuviel stress und probleme hat.
ich habe in stressigen zeiten trockene haut (im winter bis hin zu kleinen flechtenstellen), pickel und falten, die sonst nicht da sind.
von Babsl79 am 22.08.2012 um 10:01 Uhr
Ich hab mich damals von einer Kosmetikerin und meinem Hautarzt beraten lassen. Bei mir waren es meine Hände die extrem trocken waren. Da habe ich auch eine spezielle Creme von Herome verschrieben bekommen. http://www.beauty-scouts.de/pflege/hand-fusspflege/herome-handcream-daily-protect
Die hat mir wirklich sehr geholfen, die benutze ich auch heute noch.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich