HomepageForenBeauty ForumHausmittel gegen Narben?

Hausmittel gegen Narben?

Galadriel91am 06.01.2011 um 12:15 Uhr

Also ich habe am Unterschenkel zwei dunkelrote Narben, die ich gerne etwas verblassen lassen möchte.
Kennt jemand von euch irgendwelche Hausmittelchen oder so? Also nicht so mega teure Produkte aus der Apotheke!?

Hoffe ihr habt Tipps 🙂

Nutzer­antworten



  • von Nikoll2679 am 25.09.2015 um 08:49 Uhr

    “Mike, Du erhĂ€ltst jeden Tag bestimmt dutzende von Briefen wie diesen, aber nichtsdestotrotz DANKE fĂŒr Deinen Einsatz und Deine Zeit, die Du in die Entwicklung dieses Systems gesteckt hast; und auch Danke fĂŒr Deine sehr informativen RatschlĂ€ge! Ich bin 24 und bekam vor 3 Jahren Akne auf meinen Wangen und meiner Stirn. Sie wurde immer schlimmer und schlimmer bis zu einem Punkt wo ich schon ĂŒberhaupt nicht mehr ausgehen wollte. Dann entdeckte ich Deine Webseite. Ich bin Deinem Programm nur 4 Wochen lang gefolgt und kann wirklich gar nicht glauben welche Erfolge ich damit verzeichne. Meine Haut war schon jahrelang nicht mehr so klar und sie ist bemerkenswert weich und strahlend.
    Deshalb: Vielen Dank! Nach mehr als 3 Jahren der Frustration und Agonie war Dein Buch tatsĂ€chlich das letzte Puzzleteil. Die von ihm bewirkte Änderung fĂŒhle ich bis in die tiefste Faser meines Körpers.
    VIELEN DANK, Ich fĂŒhle mich um so viel besser.”
    http://wie-man-der-akne.blogspot.com/

  • von peggy44 am 23.10.2013 um 11:53 Uhr

    Hallo es wird ja viel angeboten und ich habe da auch so meine Probleme gehabt.

    Ich bin auch echt zufrieden mit Narbenpflegeöl – Repair & Protect. Das sind naturreine Öle. Es riecht gut und ich hab`s auch Haut mĂ€ĂŸig gut vertragen. Die Flasche ist auch echt ergiebig. Es hilft nicht nur gegen Schwangerschaftsstreifen, sonder auch wie der Name schon sagt bei Narben allgemein.

    Ich bin durch meinen Mann darauf gestoßen, der ist echt Öko und hatte Probleme mit Nagelpilz. Er suchte was natĂŒrliches, ohne Chemie und hat sich das Nagelöl aus dieser Serie Repair & Protect bestellt und war voll glĂŒcklich seinen Nagelpilz weg zu kriegen.

    Probierts mal aus und schreibt ĂŒber eure Erfahrungen

  • von Black_Madonna am 10.05.2011 um 01:03 Uhr

    ich hab mich nach meiner blinddarm op in der apotheke beraten lassen und da eine salbe bekommen, die “11 silicea salbe n” heißt 😀
    die hat jetzt in ca nem monat (mehrmals tÀglich einmassieren) schon was gebracht, mein bauchnabel + die anderen narben sind echt schon heller geworden.
    das zeug hat ca 8 euro gekostet und enthÀlt 50 g salbe (:

    die creme aus den asia lĂ€den ist aber nicht fĂŒr narben, sondern generell fĂŒr die haut und wirklich schĂ€dlich 😀

  • von EsKleene am 07.05.2011 um 20:56 Uhr

    keine ahnung, ob du das immer noch wissen möchtest… aber ich hab jetzt fĂŒr meine blinddarm-narbe “La Roche-posay: Cicaplast” gekauft. hat 9,95 fĂŒr 40ml. klingt ein wenig teuer, aber die ist super! und man brauch immer nur ein ganz wenig…
    ich weiß nicht, ob die auch bei Ă€lteren narben was bringt. aber bei meiner ganz frischen narbe war die super!

  • von ShadyLady999 am 06.01.2011 um 14:35 Uhr

    Vaseline

  • von Anki9 am 06.01.2011 um 14:09 Uhr

    mit ner fettenden creme massieren.

  • von Galadriel91 am 06.01.2011 um 14:06 Uhr

    Naja das mit dem SelbstbrĂ€uner ist definitiv nix sĂŒr mich, da ich ein ziemlich blasser typ bin, und es auch gerne bleiben möchte;-), aber danke fĂŒr die anderen Tipps 🙂

  • von DoMundo am 06.01.2011 um 13:53 Uhr

    RegelmĂ€ĂŸig ein Peeling machen (z.B. mit Kaffeepulver) hilft gegen Narben. Anonsten einfach das gesamte Bein mit SelbstbrĂ€uner einschmieren, dann fallen die Narben nciht mehr so auf. Eine Freundin erzĂ€hlte mal was von bleichender Creme… die bekommst du von in AsialĂ€den.

  • von Galadriel91 am 06.01.2011 um 12:31 Uhr

    Okaaaaay…jetzt lass ich mich doch dazu hinreißen: pi-pa-push 😉

Ähnliche Diskussionen

Narben am RĂŒcken Antwort

celinaa97 am 13.04.2017 um 00:48 Uhr
Hey Erdbeeren, ich habe ein kleines Problem: Ich hatte im Gesicht schon immer mit Pickel zu tun, die miesen Teile lieben mich anscheinend. Am RĂŒcken sind sie dann auch nach und nach hinzugekommen. Aber erst seit...

Hausmittel gegen Pickel? Antwort

DearLoveStay am 26.09.2011 um 19:23 Uhr
Hallo MĂ€dels! Ihr alle kennt doch sicherlich diese eine Woche im Monat, in der die Haut unrein ist und man sich einfach mies fĂŒhlt. (So ist es zumindest bei mir) Ich jedenfalls, bin wirklich, wirklich dankbar, wenn...