HomepageForenBeauty ForumHausmittel gegen Pickel?

Hausmittel gegen Pickel?

DearLoveStayam 26.09.2011 um 19:23 Uhr

Hallo Mädels!
Ihr alle kennt doch sicherlich diese eine Woche im Monat, in der die Haut unrein ist und man sich einfach mies fühlt. (So ist es zumindest bei mir)
Ich jedenfalls, bin wirklich, wirklich dankbar, wenn diese Woche vorbei ist. Aber am liebsten würde ich es gleich stoppen, sobald ich bemerke, dass ein Pickel kommt. Manchmal passiert das auch über Nacht, aber wie kann ich diese lästigen Dinger wieder los werden? Die Pickelmale (ich drücke die Pickel nicht aus, nur wenn das Eiter schon am rausplatzen ist) bleiben nämlich ewig.
Hier ein paar Erfahrungen:
Heilerde: Sie hilft zwar, dass sich der ausgedrückte Pickel nicht unnötig entzündet, aber Pickel-hemmend wirkt sie nicht.
Zitrone: Ganz schön aggressives Zeug. Ich benutze es nicht gerne im Gesicht, denn ich glaube nicht, dass es mehr hilft, als dass es Schaden anrichtet. 😉
Zahnpasta: Eine gute Variante zur Zitrone (finde ich), aber es hält im Bett leider nicht so gut. Über den Tag, kann ich ja nichts auf`s Gesicht machen, höchstens am Wochenende. Allerdings hat mir die Zahnpasta schon so manches mal Erlösung gegeben!
Pyolysin Salbe: Ich habe im Internet gelesen, dass Zink gut gegen Pickel helfen soll. Das einzige was zuhause da war, war: Pyolysin Salbe! Ich hab weiter recherchiert und die meisten haben gesagt, dass sie die Pickel vollkommen wegbekommen haben. Ich kann das überhaupt nicht bestätigen.. also ein Fail!
Soventol: Soventol ist mit Cortison, ich habe keine Ahnung, weshalb man die Creme nur 2 Wochen nehmen, darf, aber es muss an diesem Cortison liegen! Ich habe aber echte Erfolge mit der Creme erzielt, darum finde ich es schade, sie bald wieder absetzen zu müssen.

So. Das waren meine Erfahrungen. Ich hoffe ihr kennt noch ein paar andere.. 🙂

:**

Nutzer­antworten



  • von Kleckschen am 28.09.2011 um 08:13 Uhr

    Ich hab gehört man soll Zahnpasta über Nacht auf den Pickel tun damit er austrocknet!

  • von DearLoveStay am 27.09.2011 um 19:19 Uhr

    Danke für die Tipps! 🙂 Viiiielen Dank! :**

  • von tete2010 am 27.09.2011 um 08:42 Uhr

    apfelessig zu ca. 60:40 mit wasser mischen und auf pickel tupfen 🙂

  • von Snowwhite88 am 27.09.2011 um 00:19 Uhr

    Bei mir hilft Zitrone+honig. honig mit nem Spritzer Zitronensaft…nach Augenmaß.
    einfach auf den pickel drauf, so ne stunde einwirken lassen und mit lauwarmen wasser abwaschen.

    Seit ich Alverde Produkte benutze und mein Gesicht nur noch mit Aloe Vera Gel eincreme, hab ich nur noch sehr sehr selten mal nen Pickel 😉

  • von Beleza am 26.09.2011 um 20:40 Uhr

    Den Hinweis mit dem Cortison ernst nehmen! Auf die Dauer wirklich nicht gut!

  • von Tee91 am 26.09.2011 um 19:39 Uhr

    bei mir kommt das nur noch eher selten vor,aufgrund der produkte,die ich verwende.wenn doch mal ein paar mitesser auftauchen (richtige pickel hatte ich dank nk und heymountain schon ewig nicht mehr) mach ich erst ne heilerde maske mit teebaumöl,lasse die trocknen und reibe sie dann ab (gleich ein gutes peeling) und danach kommt ne maske von heymountain drauf,zB angelface oder blackberry.

    auf einzelne mitesser mach ich dann babylove wundschutzcreme mit extra viel zinkoxid.und auf den rest des gesichts meine normale pflege (entweder leichtsinnlich oder tahiti von HM,je nach tageszeit).

    am nächsten tag sind die freunde dann auch meist schon wieder verschwunden 😀

    ansonsten sind die HM mellow yellow soap,der angelface toner und die masken super zur vorbeugung.

Ähnliche Diskussionen

Lösung gegen Pickel Antwort

Kathlyn am 22.03.2010 um 22:58 Uhr
Mädels, ich habe (für mich) Die Lösung für Pickel und Hautunreinheiten gefunden! Zur Vorgeschichte: Bin eig. aus der Pubertät raus und habe trotzdem Pickel. Zwar nie so riesen dinger- die einen anleuchten... aber...

Hausmittel gegen Narben? Antwort

Galadriel91 am 06.01.2011 um 12:15 Uhr
Also ich habe am Unterschenkel zwei dunkelrote Narben, die ich gerne etwas verblassen lassen möchte. Kennt jemand von euch irgendwelche Hausmittelchen oder so? Also nicht so mega teure Produkte aus der Apotheke!?...