HomepageForenBeauty Forumhelix – Hilfe

helix – Hilfe

Reichi_Fritzam 12.01.2011 um 00:13 Uhr

Hellow.

Ich bin ne dumme kuh vorneweg. einsicht ist die beste medizin. nü. ich hab mir vor paar tagen ein …naja 2 helix und 2 normale neben meinen normalen ohrlöchern piieksen lassen. um genauzusein schließen. ja ich hab mir nen helix schießen lassen.

ich weiß das man das ned macht. aber ich hab von vielen bestätigt gehört das die das gut können bliblablubber.

Nichtsdestotrotz mein rechter helix war von anfang an “stubenrein”. kein aua nur rot am anfang. was normal is hab ich mir sagen lassen. und heute auf arbeit ich hab den nich angefasst oder so. fing der an mit dick werden und rot und warm…bis er dann paar mal meine pulsschläge preisgab und nu tut der weh is rot und dick.

vllt ist das auch das problem das das meine schlafseite ist bzw ich auf hasis arm geschlafen habe. das war anfangs kein problem auf der seite zu schlafen. die schmerzen sind aushaltbar. ich bin auch sehr penibel mit dem saubermachen

kamillendessi oder ohrlochantisept oder octenissept.

momentan kühl ich das. ich hab nachgelesen das es einfach nur gereizt sein könnte oder sich eine entzündung anbahnt. ich hab schiss. das is mein favourite. vllt ist der stecker auch nur zu klein? bin ich gegen das metall allergisch? müssten da die anderen ned auch anschwellen?

mit dem linken hatte ich anfangs weit mehr probleme und der is supi. aber mein ohr is echt zu hälfte rot, dick und heiß. ich bin drauf und dran den raus zu machen. bitte helft mir schnell ich hab schiss. ich möchte keinen vortrag über “du darfst das nicht schießen lassen, das hast du nun davon”…hören.

danke

glg

Nutzer­antworten



  • von Reichi_Fritz am 12.01.2011 um 22:00 Uhr

    übrigens octenisept hab ich da. und Alcoholpads B- Braun (noch paar von meinen thrombose spritzen)-

  • von Reichi_Fritz am 12.01.2011 um 21:49 Uhr

    @ purzel es is draußen. mir wurde eine creole empfohlen…aber ich weiß noch nich… mal schauen ob ich den stecker rein mache wenn sichs beruhigt hat. es war ja noch jung.

  • von Lenita15 am 12.01.2011 um 14:24 Uhr

    Tyrosurgel drauf…das ist ein Lokalantibiotikum! Ich muss sagen mir wurde mein Helix (vor einigen Jahren) auch geschossen, hab insgesamt 3 geschossene Helixpiercings, zwei davon haben sich auhc entzündet, aber mit tyrosurgel und FINGER WEG nicht 100x am Tag desinfizieren…dann kann das Ohr irgendwann nicht mehr alleine gegen kleine Bakterien ankämpfen 🙂

  • von Purzelmaus87 am 12.01.2011 um 12:38 Uhr

    Ja, besorg dir Octenisept aus der Apotheke oder Freca Derm. Das sprühst du dir dann aufs Ohr. Das brennt vielleicht etwas, aber das schadet nicht.
    Ich hab mir mal von der Mutter einer Freundin (die Krankenschwester ist) ein Ohrloch machen lassen. Sie hat das mit ner Kanüle gemacht. Das hat sich dann auch schlimm entzündet und hat auch so gepocht, wie du es beschrieben hast. Ich hab dann den Stecker rausgenommen. Nach einer Woche hab ich es nochmal gewagt und den Stecker reingemacht. Das Loch war ja noch da, nur innen war es etwas zugewachsen. Also ich hab richtig gemerkt, wie ich durch das zugewachsene Ohrloch gestochen habe. Das klingt jetzt so schrecklich und schlimm eklig, aber das war es eigentlich nicht. Seitdem (ist jetzt 5 Jahre her) hab ich keine Probleme mehr.
    Alles Gute.

  • von lovelyheart am 12.01.2011 um 09:54 Uhr

    geh zum piercer und frag da nochmal nach 🙂

  • von Cherrylin1986 am 12.01.2011 um 07:34 Uhr

    Verklag den, der dir das geschossen hat. Nicht normal heutzutage!

  • von Dina1411 am 12.01.2011 um 00:55 Uhr

    Gut. Aus Fehlern lern man. Beim nächsten Mal weißt du bescheid 🙂 & jetzt gn8 😉

  • von Reichi_Fritz am 12.01.2011 um 00:53 Uhr

    mh… kamillentee hab ich gerade ned da -.- nur brennnessel und pfefferminz. das bringt nix. ich hab kamillendesi drauf.

  • von Reichi_Fritz am 12.01.2011 um 00:50 Uhr

    er ist draußen

  • von Dina1411 am 12.01.2011 um 00:48 Uhr

    Desinfiziere es nochmal würde trotzdem ein Wattepad eingetunkt in Kamille über die Nach drauflegen.

  • von Reichi_Fritz am 12.01.2011 um 00:46 Uhr

    @ Dina im bad hats gerade geknackt. es is lockerer…nur noch quasi so n ruck und es is draußen-.-

  • von Dina1411 am 12.01.2011 um 00:45 Uhr

    Dann musst du zum Arzt oder eben zum Piercer. Ich kenne das. Oder lass dir den von jemanden öffnen mit was auch immer. Kanns vollkommen nachvollziehen wie du dich fühlst. Leg ein Wattepad eingetunkt in Kamillentee und nimm eine Schmerztablette und leg dich hin und morgen rufst du den Arzt/Piercer an und lässt dir das rausmachen.

  • von Reichi_Fritz am 12.01.2011 um 00:45 Uhr

    @ Minaee ich lass es ich machs raus ich hab angst um mein ohr.

    wenn lass ichs mir diesesmal beim piercer richtig machen.

  • von Minaee am 12.01.2011 um 00:43 Uhr

    Ich würde sagen geh zu nem Piercer und der soll sich das angucken.
    Ist ner Freundin passiert und bei ihr war es schon zu sehr geschwollen als das man einen größeren Stecker reinmachen könnte.

    Und generell muss ich sagen, dass ich von den ganzen Piercing-Reinigungsmitteln nichts halte, probier mal Salzwasser (gering dosiert), das hat bei mir am besten geklappt.

  • von Reichi_Fritz am 12.01.2011 um 00:39 Uhr

    @ Dina es geht ned der dumme verschluss will nich -.- ich bin total fertig ich wills raushaben

  • von Dina1411 am 12.01.2011 um 00:34 Uhr

    Mach den Ohrring/das Piercing raus sonst kann die Entzündung schlimmer werden. Und in deinem Fall zu kühlen ist nicht gut. Nimm den Ohrring/das Piercing raus (am Besten beim Piercer oder Arzt) und lass es abschwellen, kannst es mit Kamille reinigen und speziellen Mitteln.

  • von Reichi_Fritz am 12.01.2011 um 00:34 Uhr

    @ janusch was hab ich geschrieben? wer lesen kann is klar im vorteil.

  • von janusch am 12.01.2011 um 00:30 Uhr

    achso, sorry kann ich mir nicht verkneifen: bist du blöd…schiessen lassen! tststs

  • von Reichi_Fritz am 12.01.2011 um 00:29 Uhr

    @ janusch es is ja nich vereitert oder so nur dick…und rot und schmerzhaft -.- das erste mal es is halt noch frisch weiste

  • von Reichi_Fritz am 12.01.2011 um 00:28 Uhr

    naja es tut halt ein wenig sehr weh. ich bin druf und dran das rauszumachen… -.-

  • von janusch am 12.01.2011 um 00:28 Uhr

    hatte meine Schwster auch , wenns in drei Tagen nicht besser ist musst dus sofort rausnehmen… Infizierung, Blutvergiftung usw…

  • von Ganxxterbraut am 12.01.2011 um 00:27 Uhr

    Ich weiß zwar auch nix aber ich Push den Beitrag einfach mal… hört sich nämlich echt nicht so gut an.. Gute Besserung für dein Ohr 🙂

  • von Reichi_Fritz am 12.01.2011 um 00:14 Uhr

    pushileinchen. es is dringend.