Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kopfhaare komplett abrasieren - Wachsen die Haare besser nach?

Hallo ihr Lieben,

wie meine Überschrift schon verrät, wollte ich euch mal fragen wie ihr das sieht oder ob ihr damit Erfahrungen gemacht habt.

Da meine Haare total dünn sind und keinen Halt mehr haben (sieht echt schlimm aus), bin ich am überlegen mir meinen Kopf komplett zu rasieren und es neu nachwachsen zu lassen. Ich würde in der Zwischenzeit eine Perücke tragen, bis sie wieder nachwachsen. Ich bin mir nämlich sicher, dass mir das gar nicht stehen würde.
Ich weiß, das klingt für viele bestimmt total bescheuert aber ich bin total verzweifelt. Ich glaube auch nicht dran, dass ich jetzt durch mega viel Pflege, gesundes Essen und Tabletten gesundes und dichtes Haar bekomme.
Ich bin selber Schuld dran, dass meine Haare so dünn sind, da ich durch das viele Glätten etc sie mir kaputt gemacht habe und nun sehe ich keinen anderen Ausweg mehr :(

Was meint ihr dazu? Soll ich es wagen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

von Smeesy am 22.06.2015 um 16:08 Uhr
dann doch lieber einen kurzhaarschnitt
von xDeryax am 24.06.2015 um 10:55 Uhr
Ich würde dir das Knoblauch Shampoo von Zigavus dringend empfehlen. Das Produkt findest du in der Apotheke, ist zwar etwas teurer als die üblichen Shampoos, aber es hilft auf jeden Fall! Nach 3 Wochen merkst du, dass die Haare langsam wieder nachwachsen und nicht mehr ausfallen.
von xDeryax am 24.06.2015 um 11:09 Uhr
Haare komplett abrasieren bringt leider nichts, der Haarwuchs wird dadurch weder angeregt noch wird er stärker,
das kann ich aus Erfahrung sagen. Denn jedes einzelne Haar durchlebt einen Zyklus, wie viel und wie oft es zwischendurch geschnitten wird ist dabei völlig egal, die Haarwurzel hat damit nichts zutun. LG

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich