HomepageForenBeauty Forummädels… spricht mir mut zu… intimzone epilieren/wachsen

mädels… spricht mir mut zu… intimzone epilieren/wachsen

Schokosuchtlam 17.01.2011 um 19:43 Uhr

hallo mädels… ich hab angst… ich hab vor meine bikinizone zu epilieren… ich hab so schiss das es weh tut… ich hab kein bock auf das tägliche rasieren.. und das schneiden und die stoppel…

habt ihr vllt tipps zum epilieren oder wachsen… hab mich noch nicht entschlossen was ich mach… ich glaube aber lieber epilieren..
es soll nicht so arg weh tun… ich denk ich epilier auch nur den venushügel den rest rasier ich.. weil ich da noch mehr schiss hab…
hat jemand vllt erfahrungen gesammelt…?

würde mich über jedes kommi freun.. 🙂

lg

Nutzer­antworten



  • von BBebi am 17.01.2011 um 21:46 Uhr

    @onkeltomshütte: ich bin so neidisch!bei mir sieht man direkt alles!

    deshalb versuche ich nur noch zu wachsen, klappt ganz gut, dauert aber ewig bei mir, weil ich immer damit kämpfen muss^^
    ich glaube ich lass mir mein intimbereich professional machen, das ist verträglicher 🙂

  • von OnkelTomsHuette am 17.01.2011 um 21:35 Uhr

    @feelia: den gleichen hab ich auch 😀 und ich wette, ich schaffs in 1:59 😀 😀

    ich bin goooott sei dank mit sehr wenig haarwuchs gesegnet worden, meine beine brauch ich teilweise 3 wochen nicht rasieren und sie sehen aus und fühlen sich an wie frisch rasiert! unter den achseln auch, allerdings rasier ich mich sowieso bei jedem bis jedem 2. duschen, einfach aus gewohnheit und weil ich meistens spülung oder haarkur ein bisschen einwirken lassen will… da passt das dann für 2 minuten 😉
    Pickel bekomm ich vom rasieren auch nicht, alles easy 🙂

    würde also nie geld für wachs ausgeben, mal abgesehen davon, dass ich vermutlich ein jahr wachsen lassen müsste (also die haare, also ich mein das WACHSTUM, haha), bis sie überhaupt lang genug wären zum entwachsen!
    Grüße

  • von sekhmet am 17.01.2011 um 21:33 Uhr

    @ vallili
    also ich hab an allen stellen unterhalb venushügel angst mir was zu verklemmen^^ da kann man finde ich schlecht glattziehen

  • von vallili am 17.01.2011 um 21:30 Uhr

    Also ich epilier auch & das erste Mal hat echt soooo verdammt wehgetan! aber danach? also jetzt tuts bei mir echt gar nicht mehr weh, null!
    & ich versteh irgendwie überhaupt nicht warum hier alle sagen sie rasieren sich nur den Venushügel, weil sie denken an den anderen Stellen ist es schmerzhafter. Das kann ich NULL bestätigen, ich find der Rest ist direkt angenehm, im Vergleich zum Venushügel. Das hab ich in 5 Minuten weil echt null wehtut!! der Venushügel ist doch viel schrecklicher. da spürt man richtig wie die Haare einzeln rausreißen.

  • von Tealey am 17.01.2011 um 21:15 Uhr

    oh sry..wet and dry epilierer^^

  • von Tealey am 17.01.2011 um 21:13 Uhr

    Also ich habe letztens das erste mal epiliert. Ich muss sagen es hat am Anfang schon weh getan und auch etwas geblutet aber kurze zeit später gings und ich war mit dem Ergebnis mehr als glücklich. Rasieren veträgt meine Haut nicht so, da entzünden sich schnell Haarwurzeln und wenn man dunkelhaarig ist dann hat man da auch immer so einen bläulichen Schimmer, das habe ich nie wegbekommen. Und epiliert, schöne rosige Haut. Ich habe mir den wet and dry rasierer von Braun gekauft, den ich nur empfehlen kann weil unter der Dusche ist es dann doch angenehmer wenn man z.B. das Wasser etwas kälter stellt dann tut das gut! Aber ich würde mich nicht trauen mir die wachsen zu lassen von einer fremden Person. Oder generell von einer anderen Person. Also mein Favorit: Epilieren!

  • von sekhmet am 17.01.2011 um 21:07 Uhr

    @elfenwald

    wat? wieso das= ich bin 1,80m und hab dementsprechend lange beine und brauch allerhöchstens 2-3 minuten inklusive einschäumen mit rasierschaum. da geht man doch nur mal kurz drüber?

  • von sekhmet am 17.01.2011 um 21:02 Uhr

    also ich mach danach babypopocreme drauf^^
    ansonsten kühlen und/oder was ohne parfüm ec drauftun

  • von monabell am 17.01.2011 um 21:02 Uhr

    Ich habs einfach ausprobiert und kann sagen,das schönste Gefühl ist wenn der Schmerz nachlässt! 😀
    Dannach denkt man “tat ja gar nicht SO weh”.

  • von sekhmet am 17.01.2011 um 20:59 Uhr

    also wenn ich mal rasiere weil ich nicht mehr zeit hab, dauert das bei mir auch nur 2 minuten. wenn man das regelmäßig macht wächst da doch gar nicht so viel nach als das es ewig dauernd könnte das weg zu rasieren

  • von Schokosuchtl am 17.01.2011 um 20:58 Uhr

    boa.. mädels bin grad bei der hälfte… ich kühl zuerst und dann geh ich mit dem epilierer dran.. ist eig gar nicht so schlimm… aber wisst ihr vllt was danach ich drauf tun kann… die epelierte stelle ist ziemlich rot und brennt…

  • von Feelia am 17.01.2011 um 20:53 Uhr

    @obsidian:warum?ich vesteh nicht,warums länger dauert als 2 min…man geht einfahc mitm rasierer drüber und gut,das geht doch flott…routine halt.

  • von Feelia am 17.01.2011 um 20:51 Uhr

    @missanalena:so einen mit 4 klingen ausm dm.weiß net mehr wie der heitß,irgendwas mit wonderful oä…der is lila.
    und 1000 mal besser als der venus,den ich vorher hatte:-)

  • von aijai am 17.01.2011 um 20:46 Uhr

    Ich will auch entwachsen, aber Mami erlaubt es mir nicht :/

    Ja, habe mal das Epellieren ausprobiert, war nur so schlau es nicht nur auf dem Venushügel zu machen.. autsch 😡
    Mache momentan auch mit der Pinzette dauert Jahre, aber ich will mich nicht selber wachsen und versuche meine Mami zu überreden.

  • von ObsidianWhisper am 17.01.2011 um 20:38 Uhr

    rasieren hat mich auch ewig genervt ^^ ich hab immer Schnitte abbekommen irgendwie und außerdem stoppelts nen Tag drauf schon wieder total – einfach keinen Bock mehr.
    ich hab nen Epilierer zu Hause, aber den nutz ich NUR für die Beine… der Rest tut einfach kacke weh!
    Wachs dagegen klappt super, das ziept nur n bisschen aber ich bin inzwischen dazu übergegangen, nicht diese mikrigen Bikinizonen-Streifen zu benutzen, sondern normale für die Beine. da hab ich den Venushügel in 2 Zügen frei (bis auf einzelne Häärchen, die aber immer überbleiben und die man dann schnell mit ner Pinzette gar weg hat).
    an Anfang dachte ich kacke, alles auf einmal muss ja viiiel mehr weh tun… aber Haare ausreißen ist Haare ausreißen, ob jetzt 100 oder 2000 auf einmal ist da auch schon egal 😀
    und dafür tut es nur zweimal kurz weh und das wars dann. noch ein Grund warum ich nie mit Epilieren anfangen würde – mal abgesehen davon dass es weitausheftiger wehtut. ich würde es an deiner Stelle erstmal mit Wachs probieren…
    Epilieren nur noch manchmal gegen die paar Häärchen die übrig sind, wenn ich zu faul bin alle einzeln zu zupfen. wenn fast alle weg sind, ist der Schmerz noch erträglich. aber alle auf einmal … uaaah :S

    “ich denk ich epilier auch nur den venushügel den rest rasier ich.. weil ich da noch mehr schiss hab…”
    so handhab ich das auch. also quasi um die Schamlippen rum n Stückchen stehen lassen und nur das nachher abrasieren (lustigerweise hab ich die meisten Probleme mit Rasurpickelchen, Schnitten etc nur aufm Venushügel und der Rest geht einwandfrei zu rasiern Oo)
    mach ich jetzt inzwischen bestimmt n Jahr schon so und bin ganz zufrieden damit. anfangs hab ich noch viel mehr stehen lassen, aber man gewöhnt sich daran, also mit der Zeit tut es weniger weh und außerdem traut man sich nach ein paar Malen auch mehr ^^
    und den Rest dann noch eben wegzurasieren ist wie gesagt nicht so mein Problem… hauptsache ein Großteil ist weg und mir bleiben die Hautreaktionen erspart.

    was ich neulich für mich entdeckt hab: hinterher kurz kühlen! das verhindert zumindest ein kleines bisschen, dass die Haut total anschwillt danach (nicht wundern, ist normal 😀 und rot wirds auch immer einigermaßen) und es hilft in Kombination mit den Pflege-Öltüchern und Babypuder ziemlich gut, diese vielen roten Pünktchen zu vermeiden, da wo die Häärchen vorher waren. und sollten dir die Pflegetücher mal ausgehn… ein ganz normales Taschentuch mit Speiseöl (am besten ein gutes Olivenöl) tuts auch. find ich übrigens auch nach dem Epilieren immer nicht schlecht, die Haut einzuölen… nur vorsichtig sein, wenn deine Hände sehr geschwitzt haben, am besten dann waschen bevor das ganze Salz an die Haut und in die Wunden reinkommt, wo die Haarwurzel beschädigt wurde…
    man stirbt jetzt nicht davon, aber es brennt halt ein bisschen unangenehm ^^

    das einzige was du nicht tun darfst ist: in deiner Angst zögern und den Wachsstreifen langsam abziehn. oder nach oben weg statt nach hinten (sollte immer möglichst parallel zur Haut sein, also nicht wie ein rechter Winkel sondern wie ein U beim Wegziehen – ich hoffe du verstehst was ich meine ^^)
    denn DAS tut dann wirklich mehr weh. und auch nicht ewig warten mit dem abziehen, weil deine warme Haut das Wachs weiter anwärmt und irgendwann isses so flüssig, dass es nimmer gescheit am Streifen bleibt sondern runterläuft quasi und dann pappt dir alles an der Haut, mitsamt den Haaren ^^
    einfach drauf und sofort Augen zu und einfach möglichst gaaanz schnell runter damit. ja schneller desto schneller ist es vorbei 😛

    und wenn du merkst die Haare langsam kommen nach: unbedingt die Haut peelen! das hält die Poren frei – wenn welche verstopft sind kommt das Haar nicht mehr nach draußen und wächst logischerweise ein. gut ist auch kein Weltuntergang, meistens merkt man das ja wenn sich da n Hubbel bildet, und ich hab das einfach mit ner kleinen Nadel vorsichtig aufgepiekst, das Haar rausgeholt und mit der Pinzette wieder gezogen. aber es blieb bei einem (da isses mir ewig nicht aufgefallen xDD) die ersten Wochen noch ne kleine Narbe zurück. muss ja nicht sein.

    solltest du sonst noch irgendwas wissen wollen, sag einfach bescheid – oder gib meinen Namen auf Youtubesuche ein, ich hab vor laaanger laaanger Zeit mal ein Video darüber gemacht %-)

    PS: Feelia, ich beneide dich! bei mir dauert das wesentlich länger als 2 Minuten -.-

  • von MissAnalena am 17.01.2011 um 20:35 Uhr

    achso ja + achseln ^^

  • von MissAnalena am 17.01.2011 um 20:33 Uhr

    @Piixii: Da musste am besten die Studios deiner Region miteinander vergleichen. Ich hab 60 Euro für Beine komplett + Bikinizone bezahlt.

  • von sekhmet am 17.01.2011 um 20:26 Uhr

    @piixii
    das ist total unterschiedlich
    ich zahl 20 euro für achseln,intim und brauen

    achja und beim wachsen musst du die haare vorher auch bischen wachsen lassen,bevor das funktioniert. darüber sollte man sich immer bewusst sein

  • von Sonja88 am 17.01.2011 um 20:16 Uhr

    Ich epiliere auch, hab aber erst mit ner Pinzette angefangen, ist ja ähnlich, einfach um zu gucken wie weh das tut, der Epilierer ist sehr viel schneller, gewöhnt man sich dran 🙂

  • von Piixii am 17.01.2011 um 20:15 Uhr

    Sollte auch mal zum profi gehen. Ich bekomm außerdem pickelchen vom rasieren… Außer ich lass die zuerst länger wachsen und dann erst rasieren, aber mit einem busch will ich auch nicht rumlaufen ;D
    @ MissAnalena: wieviel kostet es?

  • von MissAnalena am 17.01.2011 um 20:10 Uhr

    @Feelia: Was hast du für nen Rasierer? Bei mir dauerts beim rasieren viel länger als 2 Minuten 🙂

    Ich bin zum Profi gegangen zum Entwachsen, das ist tausend Mal besser als wenn mans allein macht. Tut auch nicht so weh! Epilieren hab ich noch nie ausprobiert.

  • von BinnyWinny am 17.01.2011 um 20:07 Uhr

    Hmm…. hab eher persönlich Erfahrung mit Epilieren und muss sagen, dass man sich eig. auch an den Schmerz gewöhnt.

  • von Feelia am 17.01.2011 um 20:07 Uhr

    mutig…das würd ich niemals machen im intimbereich.ich mein,wenn,dann ja komplett-und mir an der muschi haare auszureißen,echt mal,auf die idee käm ich nie.
    außerdem muss man nicht täglich rasieren,alle paar tage reicht.und das dauert komplett mit achseln und beinen nur 2 min…
    aber gut,viel spaß:-D

  • von Piixii am 17.01.2011 um 19:54 Uhr

    p.s. hatte warmwachs genommen. Kaltwachs funktioniert bei mir nicht

  • von Piixii am 17.01.2011 um 19:51 Uhr

    Hab mich letzen sommer auch entwachst, als ich in den Urlaub gegangen bin. Allerdings nur am Venushügel. Und ich hatte wirklich schmerzen. Die ersten 3 Streifen gingen, aber nach einer bestimmten zeit wars halt einfach nur noch unangenehm und hat gebrannt. Zum epillieren kann ich nichts sagen. Aber toi, toi, toi und viel Schmerzunemfpindlichkeit ^^

  • von sekhmet am 17.01.2011 um 19:47 Uhr

    also wachsen finde ich angenehmer als epilieren. hab mit beidem schon erfahrungen gemacht
    epilieren kann ich wirklich nur am venushügel, wachs geht komplett

    viel “spaß” 😉

Ähnliche Diskussionen

epilieren ich komme nicht klar Antwort

principessa_33 am 05.03.2011 um 10:27 Uhr
guten morgen 🙂 ihr lieben, und zwar habe ich ein paar Probleme mit dem epilieren. ich hab vor 2 tagen ein Epilierer bekommen, weil ich mir den auch gewünscht, damit ich mich nicht mehr fast täglich rasieren muss. (...

Epilieren Antwort

sunnym am 11.12.2008 um 13:49 Uhr
Hallöchen ihr Lieben!! ich hab mal versucht meine Beine zu epilieren, weil ich keine lust mehr aufs ständige rasieren hatte... es hat auch soweit alles geklappt, nur musste ich nach dem epilieren 2-3 tage...