Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

meine bruststraffung bei dr. zarubova in prag

huhu ich bin karin bin 48 jahre und hatte vor kurzem eine bruststraffung. weil mir die erfahrungsberichte hier bei meiner entscheidung schon sehr viel weiter geholfen haben habe ich mich jetzt doch dazu entschlossen mich anzumelden und meine erfahrungen niederzuschreiben. vorher habe ich ehrlich gesagt mich einfach nur in diesem forum informiert welchen arzt ich für meine op nehme. ich war nämlich in einem zwiespalt ob ich die op überhaupt mache. ich dachte schon ich könnte mir die nicht leisten. so eine bruststraffung in einer deutschen klinik kostet doch ein heiden geld und ich hatte mich auch schon damit abgefunden gehabt das ich mir die einfach nicht leisten konnte. mit vier kinder und einem haus zum abbezahlen war das für mich und meinen mann finanziell einfach nicht drin. bis ich zufällig im fernsehen eine reportage gesehen habe über eine ärztin in tschechien die spezialisiert ist auf eingriffe im bereich der brustchirurgie und die da sehr günstig anbietet. die patienten da schienen auch sehr zufrieden. natürlich halte ich nicht alles was ich im fernsehen sehe für bare münze. also habe ich mich in diesem forum bzw. in der ehemaligen erdbeerlounge ein bisschen über die ärztin informiert. ihr name ist dr. zarubova und sie praktiziert in einer klinik im zentrum von prag. als ich da nur gutes von ihr gelesen habe habe ich mir doch einen ruck gegeben und habe bei der agentur angerufen. die wurden auch in der reportage genannt dass die an die ärztin vermitteln. ich hatte dann ein sehr nettes gespräch mit einer dame von deren support die mir dann den ganzen ablauf erklärt hat, wieviel die op ungefähr preislich kosten würde. einen genauen preis konnte sie mir nicht sagen weil jede op bei jeder frau unterschiedlich ist und ich sollte einfach eine email mit meiner wunschop verfassen die an die agentur schicken und die würden diese an dr. zarubova weiterleiten. das habe ich dann auch gleich gemacht. was hatte ich auch zu verlieren. bis zu dem zeitpunkt war ja alles noch komplett unverbindlich. was ich auch gut fand war das die agentur eine finanzierung und eine folgekostenversicherung anbietet. auch wenn die kosten in tschechien deutlich günstiger waren hätte ich diesen batzen geld nicht sofort zur verfügung gehabt. und ich wollte auch auf nummer sicher gehen falls bei der op doch was schief geht das es dann keine probleme gibt. klopf auf holz! wenige tage später hatte ich dann eine antwort von dr. zarubova und die hat mich überzeugt vor allem preislich. ich habe dann gleich in der agentur angerufen und die op gebucht. die war jetzt vor gut einem monat. bis jetzt sieht alles gut aus. gut die narben sieht man noch und wird man noch einige zeit sehen. aber laut dr. zarubova verblassen die dann irgendwann. mich stören sie aber ehrlich gesagt gar nicht weil ich einfach nur platzen könnte vor glück das ich die op doch endlich machen konnte obwohl ich schon damit abgeschlossen hatte. das ist einfach ein tolles gefühl. meine brust sieht so gut aus wie schon seit jahrzehnten nicht mehr. sie war nach vier kindern ja doch deutlich am hängen. jetzt ist sie wieder straff und groß. ich habe mir nämlich zusätzlich noch implantate reinmachen lasse. als mein mann mich zum ersten mal mit meiner neuen brust gesehen hat war er erst einmal baff und hat einfach nur gemurmelt wie schön ich jetzt sei. ich kann nicht beschreiben wie viel diese op jetzt meinem körpergefühl und selbstwertgefühl geholfen hat. ich war dann erst einmal shoppen habe mir neue dessous und schöne neue kleider und oberteile gekauft die meinen busen jetzt richtig in szene setzen. :-) ich kann nur jedem raten der mit so einer op hadert nicht zu lange zu zögern. ich habe so viele jahre verschwendet wo ich mich gut hätte fühlen können wie jetzt eben. dr. zarubova kann ich für so eine op jedenfalls wärmstens empfehlen. sie ist eine sehr liebe ärztin die exakt das umsetzt was ich der patient wünscht. ich wusste vor dem beratungsgespräch bei ihr gar nicht das ich implantate wollte aber sie hat es irgendwie an meinen augen abgelesen und mir so genau die op empfohlen die ich wollte. die klinik und das personal sind top. ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt.
von HoneyAerowen am 31.07.2018 um 20:45 Uhr
Hier über die Ärztin informiert? Wenn ich den Namen in der Lupe eingebe, erscheint mir nur ein Beitrag und da ist der obige. Also schon mal sicher nicht hier informiert. Den Rest hab ich nur grob überflogen, weil aufgrund mangelnder Groß- und Kleinschreibung der übrige lange Text nur unbequem zu lesen ist und das tat ich mir nicht an. Und die letzten Sätze erinnern mich leider wie so einige der anderen "Erfahrungsberichte" dieser Art an das übliche Gefloskel was man so kennt "liebe Ärztin", "Klinik/Personal top", "sehr gut aufgehoben gefühlt", keine weiteren Einzelheiten oder so, könnte theoretisch überall gewesen sein. Wenn du zufrieden bist, ist das die Hauptsache, für mich liest sich dieser Beitrag wieder mal wie eine Werbung und mich macht auch skeptisch, dass man besagte Ärztin außer in diesem Beitrag nicht über die Lupe finden konnte aber sich ja angeblich hier u.a. über sie informiert wurde. Nichts für ungut, aber solche Beiträge häufen sich leider.
von zinnfee am 30.10.2018 um 15:35 Uhr
hi honeyaerowen erst einmal tut es mir leid das ich erst jetzt auf deinen beitrag antworte und meine mangelnde groß- und kleinschreibung. wenn du meinen beitrag nicht nur überflogen hättest hättest du gelesen das ich mich hier über die op an sich und über mögliche ärzte informiert habe. entschieden habe ich mich aber wegen einem beitrag den ich im fernsehen gesehen habe. schade das du meinst mein bericht wäre nicht echt. aber überzeugen kann ich dich vermutlich auch nicht. deshalb schreibe ich jetzt nicht mehr dazu.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich