HomepageForenBeauty ForumMittelchen gegen Pickelmale?

Mittelchen gegen Pickelmale?

VISIONiziam 07.01.2010 um 21:31 Uhr

Hallo 🙂
ich hab ein klitze kleines Proplemchen, und zwar nähmlich wenn ich in den spiegel schaue sehe ich ständig nur diese albernen und nicht unbedingt schööönen Pickelmale an manchen stellen im gesicht.
die gehn mir ehrlich gesagt ziemlich auf die nerven.
hat vllt jemand ne idee wie man die Dinger weg bekommt!?
das andere Proplem währe danna ber auch noch das meine Haut ziemlich empfindlich is und mir nich soo gern tausend sachen ins gesicht klatschen würde 😉

Also ich würde mich sehr über eure Tipps und so freuen!
Ihr würdet mir damit sehr helfen!

Danke schon im vorraus.
:´D

Nutzer­antworten



  • von LiaMarie14 am 22.02.2017 um 11:07 Uhr

    Pickel Narben sind echt schlimm. Ich habe es bei meiner Freundin miterlebt. Sie wollte nie ohne Schminke das Haus verlassen. Man hat schon bemerkt das es ihr ziemlich an die Psyche geht.
    Nach langer Suche hat sie sich dann dafür entschieden es mal mit den Anti Aging Öl von thaicare zu versuchen. Bei ihr hat es schon ein knappes halbes Jahr gedauert bis die Flecken langsam heller geworden sind. Und jetzt nach einem Jahr sieht sie schon viel besser als. Die Flecken sind kaum noch zu sehen und ihr geht es viel besser damit. Sie geht wieder ohne Schminke aus dem Haus und hat letztens schon gefragt ob wir schwimmen gehen wollen. Habe sie früher immer gefragt aber sie wollte nie, sie hat sich immer geschämt.

  • von fesia am 04.03.2011 um 13:15 Uhr

    ooops hab Gurke falsch geschrieben ….aja kann passieren hihi

    noch ein Tipp glewich hinterher:

    Erdbeermaske …gibts bei Rossmann und dm ist suppi

  • von fesia am 04.03.2011 um 13:13 Uhr

    HI , 😉

    da hilft auch BPO 5% ( Cordes Creme ) gegen Akne….bei mir hat es auf jeden Fall geholfen hatte nach nur zwei Tagen kaum noch Flecken im Gesicht. Was du auch beachten solltest es entbleicht …also nicht ins soli während der anwendungszeit ( sonst Pigmenstörung) und am Besten klamotten tragen die ruhig was abhaben können und hände sehr gut waschen. Hab leider meinen Bademantel gebleicht sowie ne paar leggings …hihi soll euch ned passieren ( war wohl noch was an den händen dran )

    Vorsicht nicht übertreiben -reicht wenn du ne dünne schicht auf die betroffene Stelle tust.

    Die Haut schuppt sich ein wenig deswegen solltest du gute feuchtigkeitscreme verwenden ( ich benutze Oilav olaz fettet nicht )

    Die Wirkung lässt etwas nach, wenn die Haut sich etwas dran gewöhnt .
    Zum Abklingenlassen der Pickel hift Penaten ( Babycreme) die solltest du dann nur abends auftragen, weil sie richtig dick ist und auf der haut haften bleibt bis du sie selbst entfernst ( am besten in Anschluss Rest am Morgen abpeelen) .

    Eine Maske ist auch Super um einen ebenmäßigen Teint zu bekommen:

    Gurcke ( klein raspeln ) mit Reismehl ( gibts im reformhaus ca 2 euro 100g ) und etwas milch/wasser oder honig zum vermischen dazugeben schön auf die haut geben ( nicht zu flüssig ) und einwirken lassen.

    Reismehl ist sehr fein und eignet sich daher super als Peeling

    Ich hoffe ich konnte etwas helfen.
    Viel Spaß und vorallem viel Erfolg 🙂

  • von kira44 am 22.04.2010 um 17:41 Uhr

    mein “geheimtipp” ist mary kay. das problem ist zwar, dass man es nicht im laden kaufen kann (muss man dann bestellen), aber etwas anderes vertrage ich nicht. am besten für unreine haut und pickelmale sind die velocity sachen und die reinigungs und feuchtigkeits masken von timewise
    Ich Hoffe Ich Konnte Dir Helfen
    Kira

  • von VISIONizi am 14.01.2010 um 15:52 Uhr

    Jo Danke, ich werde einfach mal der reihe nach ausprobieren was meiner haut am besten gefällt 🙂

    da gibts doch bestimmt irgentwelche Porben von oder?

  • von sternle92 am 08.01.2010 um 00:31 Uhr

    ich nehm das zeug von bebe, da gibts auch alles von gesichtswasser bis creme und auch für unterschiedliche hauttypen 🙂

  • von Elementarteil am 07.01.2010 um 22:43 Uhr

    ich hab gegen pickelmale das peeling von garnier benutzt. hautklar activ.
    nach ca 4 wochen hatte ich keine male mehr! echt super! kann ich dir nur empfehlen.
    ich habe neurodermitis und somit auch ne problem haut aber das peeling hab ich super vertragen.
    die ersten paar mal merkst du auf der haut beim waschen das das peeling schon wirkt, denn dein gesicht fühlt sich danach total rein an…
    aber deine haut gewöhnt sich dann daran!
    kanns dir echt nur empfehlen. ich hab schon lange keine probleme mehr mit pickeln und pickelmale

  • von VISIONizi am 07.01.2010 um 22:27 Uhr

    Danke, ich werd jetz erstmal versuchen herrauszufinden wie und worauf meine haut besonders empflindlich reagiert und dann werde ich einfach mal nivea in Rosa 🙂
    oder manhatten clearface testen.

    mit clerasil hab ich übrigens auch doofe erfahrungen gemacht!
    weiß nich ob das überhaupt bei irgentjemanden hilft..

  • von VISIONizi am 07.01.2010 um 22:26 Uhr

    Danke, ich werd jetz erstmal versuchen herrauszufinden wie und worauf meine haut besonders empflindlich reagiert und dann werde ich einfach mal nivea in Rosa 🙂
    oder manhatten clearface testen.

    mit clerasil hab ich übrigens auch doofe erfahrungen gemacht!
    weiß nich ob das überhaupt bei irgentjemanden hilft..

  • von HairSigi am 07.01.2010 um 22:01 Uhr

    ich hatte von clearasil auch so nen seltsamen hautausschlage
    kann aber dafür manhatten clearfece empfehlen.
    kommt mir ein wenig schawrf vor also denke ich eher gesagt nicht ganz das es deine haut verträgt. aber ausprobieren lohnt sich!

  • von Milka1993 am 07.01.2010 um 21:58 Uhr

    Also zunächst musst du ausprobieren, was deine empfindliche haut verträgt… ich kenne das ^^

    ich vertrage sehr gut, und eigentlich nur, nivea.
    Ich habe eine pflegeserie davon Waschemulsion, Gesichtswasser und Tagescreme) ..ich weiß nicht genau wie die serie heißt, aber sie ist rosa..

    ich vertrage das sehr gut, macht sehr weiche haut und ich vertrage es..

    was ich dagegen gar nicht vertragen kann ist clerasil.. hatte davon einmal tagelang komischen ausschlag im gesicht…. -.-

    also du musst ausprobieren, was du verträgst 🙂 abe rich kann nivea empfehlen

Ähnliche Diskussionen

Pickel trotz guter Pflege? Antwort

Karmesin am 03.10.2008 um 11:41 Uhr
Hallo ich bin 23 und seit etwa drei bis vier monaten habe ich ein problem: ich kriege plötzlich ständig überall im gesicht pickel. an stellen wo ich sonst nie pickel hatte (an den wangen und an den schläfen zb)....

Lösung gegen Pickel Antwort

Kathlyn am 22.03.2010 um 22:58 Uhr
Mädels, ich habe (für mich) Die Lösung für Pickel und Hautunreinheiten gefunden! Zur Vorgeschichte: Bin eig. aus der Pubertät raus und habe trotzdem Pickel. Zwar nie so riesen dinger- die einen anleuchten... aber...