HomepageForenBeauty ForumNarbe durch Bauchnabelpiercing?

Narbe durch Bauchnabelpiercing?

silverfleuram 16.10.2009 um 23:31 Uhr

Hi Mädels!
Ich habe mir heute einen Bauchnabelpiercing stechen lassen weil ich finde es passt zu mir. Ich frage mich aber, wenn ich irgendwann es nicht mehr tragen will, passiert? Ich weiß das es zuwächst und so aber sieht man ne richtig große Narbe? Gegen einen Punkt hätt ich so nichts is ja normal
aber nicht das es richtig auffällig is oder noch ein Loch zurückbleibt? Ich wusste das schon vorher nur mache ich mir halt sorgen.
danke schonmal!

Nutzer­antworten



  • von frolleinchaos am 17.10.2009 um 15:33 Uhr

    vielleicht hättest du dich mal lieber vorher schlau gemacht!?!

  • von MizzKay am 17.10.2009 um 15:09 Uhr

    also ich musste mein bauchnabelpiercing rausnehmen weil es sich entzündet hat,und daher hab ich jetzt auch eine narbe überm bauchnabel.
    sie ist auf alle fälle sichtbar,und fällt auf.aber ich finde sie nicht sonderlich schlimm und die männer die es bis jetzt gesehen haben auch nicht xD
    naja,also es kann auf alle fälle passieren,das sollte dir klar sein.

  • von Motte2 am 17.10.2009 um 00:41 Uhr

    meine schwester hatte auch eins und hat es sich vor langer zeit rausgenommen. sie kann immer noch eins tragen, wenn sie will. ist halt ne narbe… sie hatte es aber schon länger drin. das komische war, als sie shwanger wurde, hatte sie überhaupt nirgedwo schwangerschaftsstreifen, aber da wo das piercing war, ist die haut ca 5 cm nach oben gerissen. hab aber schon gehört, dass das nicht immer der fall ist

  • von CherryBerryLady am 17.10.2009 um 00:05 Uhr

    ich hab ein bauchnabelpiercing und hatte es zwischendurch über ein halbes Jahr nicht drin und es ist nur ein ganz kleines Loch zu sehen gewesen, keine Narbe oder so!

  • von ljubavi89 am 17.10.2009 um 00:00 Uhr

    ich hatte das piercing nur etwa 3,4 monate drinne und bei mirist es komplett vernarbt. dadurch, das ich jetzt schwanger bin, hat es sich auch ein bisschen in die höhe gezogen…sieht echt scheisse aus!

  • von Emix3 am 16.10.2009 um 23:45 Uhr

    meine Tante hat auch en Bauchnabelpiercing und hat sich erstmal beraten lassen .. und er hat gesagt bei den meisten würde ein loch zurückbleiben, nur ne kleines .. und wenn des piercing drin is und du nimmst stark am bauch zu, dehnt sich des alles mit .. naja .. und bei meiner freundin hat sich des piercing jede woche entzündet, es gab kein tag wos ned entzündet war .. sie is hin und der typ hat gesagt wenns weiter drin bleibt gibts ne schöne narbe .. jezz hat sies seit paar wochen draussen, aber sieht schon komisch aus so .. naja

  • von Jemila am 16.10.2009 um 23:35 Uhr

    hi silverfleur
    also bei mir ist ein kleines loch zurück geblieben. ich hatte es etwa 6 jahre drin…das loch ist nicht gross, aber es fällt schon auf. kenne einige frauen, die dasselbe “problem” haben…
    liebe grüsse
    jemila

Ähnliche Diskussionen

Bauchnabelpiercing - Bluterguss? Antwort

vanilla_03 am 03.04.2010 um 13:31 Uhr
hi mädels 🙂 hab mir vor 2 tagen nen nasen- und bauchnabelpiercing stechen lassen. mit dem nasenpiercing hab ich keine probleme, aber am bauch hat sich um das piercing rum irgendwie so nen blauer fleck gebildet......

Frisches Bauchnabelpiercing !? Antwort

Scoutii am 23.04.2012 um 21:54 Uhr
Hallo ihr Süßen (: ..ich habe mir heute ein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Am anfang war alles ok , aber mein piercing lässt sich nicht von unten nach oben bzw von oben nach unten bewegen , es "klebt" fest. ist...