HomepageForenBeauty ForumNarben los werden?

Narben los werden?

Yuulam 24.01.2013 um 18:03 Uhr

Hallo Mädels. 🙂

Kurz zur Vorgeschichte, damit dies hier nicht als Kinderthreat abgetan wird. Vor 3 oder 4 Monaten habe ich mich von meinem Ex getrennt, da er mich nur ausgenutzt verletzt etc hat. Unter anderen hat er mich eingesperrt, aber eben auch (und hier zum Thema) mir einmal mit einer Rasierklinge in der Nähe der Halsschlagader eine Wunde zugefügt. Ich weis nicht warum, ich saß gerade am Pc und zag hat er mich geschnitten…

Nun ja, ich denke ihr könnt verstehen, dass ich diese nicht haben will. Gibt es irgendwelche Mittel, um diese los zu werden??

Liebe Grüße,
Yuul

Nutzer­antworten



  • von onickl am 25.01.2013 um 09:31 Uhr

    Entstören lassen, lasern und schmieren!

  • von scharlatan am 25.01.2013 um 00:29 Uhr

    wow, krasser ex. OO
    also da ich selber narben habe und versucht habe dagegen anzugehen, antworte ich mal. leider muss ich dich schon gleich ernüchtern, narben wegzubekommen ist leider recht schwierig.
    es gibt zum beispiel das mittel der lasertherapie. das kostet ein paar hundert euro, wirkt aber nicht so gut als das ich es empfehlen würde. spezielle narbensalben gibt es auch, kommt aber immer auf die narbe an. wenn sie noch nicht zu alt ist, können solche salben was bringen.
    aber lass dich vielleicht mal bei einem hautarzt beraten.

  • von mali_andjeo am 24.01.2013 um 22:36 Uhr

    Also wenn du zum Hausarzt gehst, kann der abschätzen, ob spezielle Narbensalben noch etwas bringen. Gerade bei Rasiermesserschnitten kann auch eine längere Zeit nach dem Verheilen noch einiges an der Farbe getan werden.
    Ich habe vom Arzt eine wirkich gute Salbe bekommen weiß leider nicht mehr wie die heißt aber die Packung war meine ich so gelblich und weiß und von meinen Narben am Unterarm (bla und so) sind bis auf zwei Schatten alle sachen weggegangen 🙂 Ich kann wieder kurzärmelige Sachen tragen Yay …
    Ansonsten helfen Öle und Cremes die auch bei Schwangerschaftsstreifen helfen 🙂

  • von Cathy171717 am 24.01.2013 um 20:46 Uhr

    Ich kann bi-oil empfehlen und ringelblumensalbe soll auch sehr helfen!
    Hab noch ne ziemlich teure narbencreme und pflaster, weiß aber grad nicht genau wie die heißt… Hat meine auch sehr verschönert!

  • von Yuul am 24.01.2013 um 20:45 Uhr

    @ schnipsie
    Ich bin nicht zum Arzt gegangen, weil ich erst ein oder zwei tage warten wollte wie es verheilt, und das tat es zum Glück dann auch von selber. Habe es gelegentlich mit octenisept desinfiziert und anfangs auch ein Pflaster drauf geklebt.
    Wie ich reagiert habe? Da ist mir endgültig die Hutschnur geplatzt! Ich habe dem Kerl eine gescheuert, ihn angeschrien was das soll und rausgeworfen.

    Mir ist durchaus bewusst, das er mich auch hätte töten können. Und ja, er lässt mich jetzt auch in Ruhe, was wohl daran auch liegt dass ich meine Handy-Nummer gewechselt habe. 🙂 Demnach kann ich auch nicht sagen ob er sich noch melden würde oder nicht. Bin mal gespannt, da er ab nächsten Monat hier in die Kleinstadt ziehen wollte (die letzten Infos die ich vor der Trennung bekommen hatte) in der ich wohne. Aber erstmal mache ich mich nicht irre wegen dem..

    Du, da ich seit meiner Kindheit bereits an Depressionen leide, haben sich diese etwas verschlimmert, aber da ich in psychologischer Behandlung diesbezüglich bin arbeite ich alles auf, auch das mit ihm.

  • von Yuul am 24.01.2013 um 20:05 Uhr

    Super danke Mädels. Ja ist schon sehr krass mit ihm gewesen. Ich hatte mich mit einem bekannten Anwalt vor 2 monaten unterhalten darüber wegen einer Anzeige, aber der meinte, weil kein anderer diese Szene mitbekommen hätte würde Aussage gegen Aussage stehen und da würde die Polizei nicht viel machen.

  • von Angelsbaby89 am 24.01.2013 um 19:55 Uhr

    Uaaah… hab echt beim Lesen die Luft angehalten…

    Ja, versuche es wirklich mit Bi-Oil

  • von Heellove am 24.01.2013 um 19:52 Uhr

    oh mein gott wie krass o0 sollte man ihn deswegen nicht anzeigen? das hört sich voll gefährlich an…

Ähnliche Diskussionen

Hausmittel gegen Narben? Antwort

Galadriel91 am 06.01.2011 um 12:15 Uhr
Also ich habe am Unterschenkel zwei dunkelrote Narben, die ich gerne etwas verblassen lassen möchte. Kennt jemand von euch irgendwelche Hausmittelchen oder so? Also nicht so mega teure Produkte aus der Apotheke!?...

Narben am Rücken Antwort

celinaa97 am 13.04.2017 um 00:48 Uhr
Hey Erdbeeren, ich habe ein kleines Problem: Ich hatte im Gesicht schon immer mit Pickel zu tun, die miesen Teile lieben mich anscheinend. Am Rücken sind sie dann auch nach und nach hinzugekommen. Aber erst seit...