HomepageForenBeauty ForumNasenpiercing raus- Narbenbildung…

Nasenpiercing raus- Narbenbildung…

regretnothingam 24.07.2012 um 20:54 Uhr

Hallo liebe User,

ich hätte mal eine Frage bezüglich meiner Nase ..
Ich habe jetzt schon 3x das Thema Nasenpiercing versucht und habe ihn dann gestern endgültig rausgemacht, mit dem Entschluss es für immer zu lassen. Jetzt habe ich aber das Gefühl dass dort eine Narbenbildung entstanden ist, also um das Loch herum fühlt es sich hubbelig an. Jetzt meine Frage:

Was kann ich hinschmieren, damit das vollständig weggeht? Ich habe Antibiotika in Gel-Form und weiß aber aus Erfahrung, dass das davon nicht verheilt. Ich habe auch wegen bi-oil geschaut, aber da stehen mir zu viele negative Sachen und ich denke das hilft da nicht.

Und gibt es auch gleichzeitig etwas, dass das Loch schneller zuwachsen lässt? Aber ich denke eher, dass man das nicht beschleunigen oder bestimmen kann…

Kennt ihr da Hilfsmittel, oder wie war es z.B. bei euch ? Erfahrungsberichte?

Danke für eure Hilfe im Voraus.

LG xoxo

Nutzer­antworten



  • von regretnothing am 07.08.2012 um 18:05 Uhr

    echt? hört sich ehrlich gesagt komisch an, hab nich gewusst dass man soetwas auch machen kann.. wie viel hat sie gezahlt?

  • von chno am 03.08.2012 um 07:49 Uhr

    Eine Freundin hat sich von ihrem Nasenstecker verabschiedet, ist zum Chirurgen, der hat das dann mit einem Stich zugenäht, man sieht fast keine Narbe., nur bei starker Sonnenbräune ist es da etwas heller.

  • von regretnothing am 26.07.2012 um 16:46 Uhr

    Jap, denk ich auch…

  • von PrincessColada am 26.07.2012 um 16:05 Uhr

    Ja, die Schnelligkeit des Zuwachsens ist bestimmt von Mensch zu Mensch unterschiedlich…

  • von regretnothing am 25.07.2012 um 14:14 Uhr

    Ja, also dass man des Loch noch irgendwie sieht merk ich auch aber ich glaub es kommt auch darauf an, wie lange man das Piercing schon hat und auf die jeweilige Nase. Weil bei mir wächst immer alles schnell zu, z.b. am Ohr…

  • von PrincessColada am 25.07.2012 um 13:46 Uhr

    hm… also ich habe ein Nasenpiercing und manchmal nehme ich es für ein paar Tage/Wochen raus, aber es wächst nie zu 😀 und man sieht es auch, also das Loch. Das wird man immer sehen, selbst wenn das Loch zuwachsen sollte.

Ähnliche Diskussionen

Nasenpiercing? Antwort

Delfinia am 15.02.2009 um 16:21 Uhr
ich möchte mir gerne einen Nasenpiercing stechen lassen, nur ich bin ziemlich Schmerzempfindlich, hat da jemand ein Tipp für mich? Kann mir vielleicht jemand sagen ob es weh tut, und wie lange sowas dauert? Wo habt...

Nasenpiercing Entzündet Antwort

Sarasch am 03.08.2011 um 00:37 Uhr
Hallo, ich bin 13 Jahre alt und ich habe mir am 25.Juli ein Piercing schießen lassen.. In den ersten Tagen,wo ich noch den Medizinstecker drin hatte war alles noch in Ordnung..Dann habe ich vor zwei Tagen am Morgen...