Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Natürlich schön

Hallo, ihr lieben!

Ich hab seit kurzem umgestellt auf eine vegane Ernährung und suche nun nach natürlicher, veganer Hautpflege. Hat da wer Tips?
Ob DIY oder Marken, ich bin völlig offen. Ich und meine Mischhaut, wir freuen uns auf Vorschläge :D

LG

von Grissi am 26.08.2018 um 14:54 Uhr
Hi,
ich habe früher immer alle möglichen Pflegemittel benutzt und auch Abdeckstifte und vieles mehr. Meine Haut hat sich allerdings immer verschlimmert und ich bin zum Hautarzt, dieser hat mir geraten einfach einmal für ein paar Wochen auf alle Mittel zu verzichten und auch darauf zu achten, wie meine Haut auf gewisse Lebensmittel reagiert. Nach einem Monat war ich wieder bei ihm und mein Hautbild hat sich schon um einiges verbessert. Zusätzlich verwende ich jetzt Hyalyronsäure um meine Haut zu unterstützen. Hyaluronsäure unterstützt zum Beispiel die Feuchtigkeitszufuhr und wirkt sich somit positiv auf die Haut aus. Mehr Informationen gibt es noch auf https://www.vitaminexpress.org/de/hyaluronsaeure , falls du interessiert bist.
Ich finde es gut, weniger zu verwenden und dann auch darauf zu achten, wie die Produkte produziert werden und woher sie kommen. Ich war letztens wieder einmal im Drogeriemarkt und habe eine Ewigkeit benötigt um eine Zahnpasta zu finden, welche nicht von einem der riesigen Konzerne ist.
LG Grissi
von JuttaStr am 28.08.2018 um 16:06 Uhr
Hi,
ich bin auch schon seit Längerem auf vegane Marken umgestiegen. Habe jetzt aber eine Neue Marke für mich entdeckt, von der ich regelrecht begeistert bin. Eine Freundin erzhälte mir davon, dass diese grad neu auf dem Mark erschienen ist.
VIE I HALAL heißt die, ist eine deutsche Marke, welche auch hier produziert, was ich persönlich prima finde. Momentan verkaufen sie nur die Gesichtscreme, hoffentlich werden aber noch weitere Produkte folgen. Kann die Identity Gesichtscreme absolut empfehlen, das ist ein regelrechtes Wunderwerk bei meiner Haut. Habe normale Mischhaut, Stirn und Wangen sind manchmal etwas trocken, aber die Creme macht so ein guten Ausgleich, fühlt sich so weich an und lässt die Haut auch strahlen, was toll ist. Fühlt sich angenehm an, trage sie immer morgens wenn ich aus dem Haus gehe auf. Hab mir die Stoffe ebenfalls angesehen und bei der Firma mal nachgefragt. Ist komplett vegan, auch keine Parabene etc drin was super ist. Ist natürlich vom Preis her etwas teurer als herkömmliche Kosmetik, aber mir ist das absolut wert. Bereue es nicht, sie bestellt zu haben und kann sie wirklich empfehlen.
Hier ist der Facebook-Link https://www.vie-halal.com/en/identity.html , da finde ich, kann man sich persönlich noch mehr Infos holen.

Liebe Grüße und hoffe, ich konnte dir weiterhelfen:)
Jutta

von MariaMadelaine am 19.10.2018 um 11:01 Uhr
Ich kann dir vom Herzen den hautKongress empfehlen (www.HautKongress.de) oder hier die kostenlose Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/hautkongress zum Thema Hautgesundheit. Es hat mein Lebe und meine Haut verändert. Ich hab die Videos vom Kongress verschlungen - so wertvoll!!
Hier habe ich so viele gute Sachen gelernt, gerade das die ganzen Empfehlungen ohne Chemie sind, fand ich bewundernswert.
Dr. Karl Probst der auf eine Heilung durch Rohkost schwört, war sehr...polarisierend aber interessant!

Ich habe einige Sachen gelernt und umgesetzt (auch was die Ernährung betrifft) und meine Haut hat sich nach kurzer Zeit erholt! Was mir am meisten geholfen hat war Vitamin D (nach dem Video von Dr. Raimund von Helden)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich