HomepageForenBeauty ForumNeurodermitis und jetzt Augenfalten???

Neurodermitis und jetzt Augenfalten???

schaefchen222am 07.08.2010 um 13:37 Uhr

Hallo ihr Lieben,

anfang diesen Jahres hatte ich unter beiden Augen heftige Entzündungen, die sich dann beim Arzt als Neurodermitis herausgestellt haben.
Der Arzt hat gesagt, dass das alles nach dem ganzen Stress mit Abitur etc. verschwinden wird, was mithilfe von cremes auch sehr gut geklappt hat.
Leider habe ich jetzt schon seid längerer Zeit unter beiden Augen jeweils eine tiefe Falte, was mich ziemlich müde erscheinen lässt, was bei den zahlreichen Bewerbungsgesprächen nicht arg toll ankommt.
Hat jemand von euch Erfahrung damit?
Was mein ihr, soll ich lieber Faltencreme oder eine abschwellende Creme kaufen? Ich finde Faltencreme in meinem Alter (20) totalen Quatsch, aber wenn´s helfen würde… andererseits sind die Augen schon etwas geschwollen… kennt ihr gute abschwellende Produkte?
Liebste Grüße,
Schäfchen

Nutzer­antworten



  • von sugark am 07.08.2010 um 20:46 Uhr

    Ich benutze eine reichhaltige Augencreme von Louis Widmer (30g-Tiegel, 21€ in der Apotheke. Hält sich ca. 9 Monate, unbedingt den Spatel benutzen!)
    Ich neige nämlich auch zu Neurodermitis. Unterm Auge wurde das durch eine Allergie und dem damit verbundenen rumreiben ausgelöst.
    Offiziell ist das auch eine Anti-Aging-Creme. Und ich bin auch erst 23 🙂 Aber die Apothekerin hat mir dazu geraten. Und es ist auch schon besser geworden. Also am besten lässt du dich einfach in der Apotheke beraten. Und fragst mal nach, was sie von der Creme für dich halten.

Ähnliche Diskussionen

passendes Make-up für neurodermitis-haut Antwort

x3Verenax3 am 25.08.2011 um 21:46 Uhr
hey mädels... ich habe neurodermitis.. zum glück nicht schlimm 🙂 aber meine haut ist halt immer gerötet.. und mein hautarzt hat mir schon gesagt, dass man da nichts gegen machen kann :/ das blöde ist nur, dass ich...