Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Oberlippenpiercing

hallo ihr lieben...
ich hab seit letztem freitag mein erstes piercing ( oberlippe )
am anfang wurd es anfangs ein bisschen dick was ja normal ist aber jezz fängt es an zu eitern weiß jemand ob das norml ist???
danke schonmal
von KleinNadi18 am 22.04.2009 um 15:36 Uhr
dankeschön... muss eh heute dahin und fragen wann er das kürzen will dann frag ich ihn mal... immer spülen ist schlecht weil ich nch in der schule bin und da schlecht gurgeln kann hehe... aber weh tuts garnicht...
von tinchex3 am 22.04.2009 um 16:43 Uhr
ich hatte mal n piercing das war immer und immer wieder entzündet..
da gibt es ein gel das heißt tyrosur das ist son localantibiotikum braucht man aber kein rezept da is halt cortison und so drin.. das musst du eine woche lang durchgehend 2 mal täglich drauf machen aber auch wirklich durchgehend.. ist auch nicht teuer kostet so 3 euro glaub ich und für die kleine menge wo man braucht echt viel drin..
von acoustic am 11.08.2009 um 13:38 Uhr
also ich hab auch seit ein paar tagen ein oberlippenpiercing. dass es ein bisschen eitert ist ganz normal, ist ja im prinzip ne offene wunde. aber solange du es regelmäßig reinigst gibts da kein problem ;)
von sheila_h am 15.11.2011 um 17:10 Uhr
ein oberlippenpiercing musst du immer regelmäßig reinigen, sonst kommt es leicht zu entzündungen
von LaLou am 26.11.2012 um 15:20 Uhr
Also normal ist das mit nem Oberlippenpiercing bestimmt nicht....
von wundertuetchen am 05.04.2013 um 16:13 Uhr
Ein Oberlippenpiercing? Wo wird das denn genau gestochen?
von funky_funky am 04.09.2013 um 11:21 Uhr
ich glaube eher nicht, dass ein Piercing eitern sollte, egal, ob es ein Oberlippenpiercing oder ein anderes ist. Es scheint entzündet zu sein, vielleicht solltest du nochmal zum Piercer gehen?
von banaenchen am 22.04.2014 um 17:51 Uhr
Für mich hört sich das auch so an, als wäre das Oberlippenpiercing entzündet. Hol dir ein Fläschchen Wunddesinfektionsmittel und tupfe es mit einem Wattestäbchen auf die zuvor gereinigte Wunde, das sollte helfen :)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich