HomepageForenBeauty ForumOhrlöcher stechen lassen?

Ohrlöcher stechen lassen?

LiinaBerryam 22.02.2011 um 15:27 Uhr

Hallo Liebe Beerinnen!
Ich habe vor kurzem meinen Schrank durchstöbert und meine Kiste mit Ohrringen gefunden. Ich würde sie liebend gerne wieder tragen, aber ich finde, dass sie an meinen Ohren nich schön aussehen, da meine Ohrlöcher gut 1cm vom unteren Ende des Ohrläppchens entfernt sind. Meiner Meinung nach sind die viel zu weit oben, um Hängeohrringe oder gar Stecker zu tragen. Jetz is meine Frage, ob ich mir neue Ohrlöcher weiter unten Stechen lassen soll, oder nicht.
Wenn ich mir welche stechen lassen will, wo kann ich das Preisgünstig und trotzdem Professionell machen lassen? (Wie meine jetzigen da hin kamen, weiß ich nicht mehr, weil ich zum Entstehungszeitpunkt ein Kleinkind war)

Nutzer­antworten



  • von SweetVampyre88 am 22.02.2011 um 23:37 Uhr

    Ich hab mir meine 2. Ohrlöcher bei Bijou Brigitte (schreibt man das so ? Oo) für 3 Euro stechen lassen und es hat sich nix entzündet oder sonst was .. Also super! Tat auch gar nicht weh..

  • von ObsidianWhisper am 22.02.2011 um 20:25 Uhr

    ich hab mit Schießen keine gute Erfahrung…würds wahrscheinlich auch nicht nochmal machen!

  • von Brainwash am 22.02.2011 um 19:53 Uhr

    ich hab meine löcher vor ca. 2 jahren schießen lassen, und wenn ich mal ohrringe trage, eitern die und fangen ab und an auch mal an zu bluten, sobald der stecker wieder draußen ist.
    außerdem sind die echt komplett schief geschossen, muss beim reinmachen immer erst mal noch das “ausgangsloch” suchen.
    daher würd ich dir raten, zu nem piercer zu gehen.

  • von mupfin am 22.02.2011 um 16:13 Uhr

    also ich hab die jeweils beim juwelier stechen bzw ja schießen lassen, insgesamt fünf, eins ist mir mal zu gewachsen. Ich hatte nie irgendwelche Probleme und das schießen lassen so negativ ist ist mir auch neu?
    Welchen Tipp ich dir auf jeden Fall mitgeben will ist Preise vergleichen! Wir waren bei drei Juwelieren, zwei wollten 10€ und der der den professionellsten und besten Eindruck gemacht hat wollte nur 5 oder 6€ (also beide Preise gelten für zwei Ohrlöcher) und wie gesagt, Probleme hatte ich nie.
    Und zu tiefe Ohrlöcher sind auch nicht schön, wenn dass wie cherryona sagt, so aussieht als würden die gleich ausreißen….

  • von LiinaBerry am 22.02.2011 um 16:02 Uhr

    bzw zu weit oben?

  • von LiinaBerry am 22.02.2011 um 16:01 Uhr

    und denkt ihr, dass 1 cm oberhalb vom ohrläppchenende is zu hoch?

  • von wolke06 am 22.02.2011 um 15:51 Uhr

    ich hab alle meine löcher bei verschiedenen juwelieren schießen lassen. hab auch immer nur 5 euro inkl. medizinohrring bezahlt und nie probleme gehabt, mit keinem

  • von DeadHeart am 22.02.2011 um 15:49 Uhr

    Also ich hab je 5 Löcher an beiden Ohren und hab mir die auch schiessen lassen.
    War jedes Mal beim Juwelier. Hatte auch nie Probleme mit Entzündungen oder so. Auch alle meine anderen Piercings haben sich nie entzündet

  • von loonie88 am 22.02.2011 um 15:42 Uhr

    beim schießen wird das mit hoher geschwindigkeit mit einer art pistole “geschossen”! das ist relativ schmerzfrei, aber es kann passieren, dass das gewebe quasi zerfetzt wird (mikroskopisch gesehen), das wird beim frisör oder juwelier gemacht!

    beim stechen wird das mit ner nadel halt durchstochen, es ist schonender, dafür aber auch schmerzhafter!

    ich habe es erst im nachhinein erfahren, dass schießen nicht so toll sein soll, aber wie gesagt, gab es bei mir keinerlei probleme wegen verheilung nach dem schießen

  • von LiinaBerry am 22.02.2011 um 15:38 Uhr

    was is denn da der genaue unterschied zwischen stechen bzw schießen lassen?

  • von LiinaBerry am 22.02.2011 um 15:35 Uhr

    okay. wird das immer so ca 5€ pro loch kosten oder auch als gesamt?
    zu dem Friseur: das geht bestimmt auch nich grad bei allen, oder?

  • von loonie88 am 22.02.2011 um 15:31 Uhr

    also ich habe meine beim frisör machen lassen (ich weiß klingt seltsam..) und hatte absolut keine probleme danach mit entzündungen! hat auch nur 5€ pro loch gekostet inklusive dem ersten medizinischem stecker!

  • von PeachyCream am 22.02.2011 um 15:31 Uhr

    Ich hab mir meine Ohrlöcher beim Juwelier stechen lassen 🙂 hat auch nur 5 oder 6€ gekostet..

  • von LiinaBerry am 22.02.2011 um 15:29 Uhr

    achso…. ich halte nicht soo viel von tattoo studios…. die wirken immer recht teuer, oft unseriös, und teils skuril meiner meinung nach. also falls ihr günstige alternative kennt, teilt sie mir mit 🙂

Ähnliche Diskussionen

Ohrlöcher stechen (schießen) lassen Antwort

Jamiely am 23.06.2010 um 17:40 Uhr
Hey Mädels! Ich überlege jetzt schon seit ein paar Wochen ob ich mir nicht noch 3 Ohrlöcher stechen lassen soll. Also ich hab schon zwei eben ganz normal. Jetzt will ich aber auf der rechten Seite noch zwei und links...

Ohrlöcher stechen und Chlor?? Antwort

LiinaBerry am 01.04.2011 um 23:26 Uhr
hallo mädels. ich möchte mir demnächst ohrlöcher stechen (bzw schießen beim juwelier) lassen. hab mir hier auch einige duskussionen durchgelesen zu dem thema, von wegen "medizinstecker" drinne lassen usw. aber eine...