HomepageForenBeauty ForumPeriode verschieben

Periode verschieben

Ajaleam 21.10.2011 um 14:27 Uhr

Hey ihr Lieben!

Mein Frauenarzt ist zur Zeit im Urlaub und ich habe nicht besonders große Lust zu einem anderen zu gehen bzw dort anzurufen, deshalb stelle ich meine Frage einfach hier.

Wie genau funktioniert das, dass ich meine Periode ein paar Tage früher bekomme? (2 Tage) Kann ich einfach 2 Tage vorher damit aufhören? Habe davon echt keine Ahnung, hoffe ihr könnt mir helfen.
danke 🙂

Nutzer­antworten



  • von applepie77 am 18.06.2013 um 13:07 Uhr

    ich bin kein Fan davon, die Periode verschieben zu wollen. Aber wenn es schon sein muss, dann sprich es wenigstens mit deinem Arzt ab!

  • von AudyCan am 21.10.2011 um 14:52 Uhr

    PS: Und ja, der Schutz ist trotzdem gewährleistet!

  • von AudyCan am 21.10.2011 um 14:51 Uhr

    @Ashanti: Klar kann man bei manchen Pillen früher aufhören! Ich nehme beispielsweise die Valette / Maxim und kann da bis zu sieben Pillen “weglassen”, sprich die Pause vorverlegen. Wenn ich jetzt wie die TS die Periode zwei Tage früher bekommen wollte, würde ich die letzten zwei Pillen eines Blisters weglassen. Aber wie gesagt, das gilt für die Valette / Maxim, wie das bei der Belara ist, weiß ich nicht, sowas steht aber normalerweise auch in der Packungsbeilage!

  • von dark_hope am 21.10.2011 um 14:50 Uhr

    Ne vorverschieben geht nicht, wie ashanti sagte, da wäre der Schutz nicht mehr gewährleistet. Du kannst sie nach hinten verschieben oder ganz auslassen, am besten ruf einfach bei einem anderen Arzt an oder schau mal im Beipackzettel, da stehen solche Dinge normalerweise auch drin. Ansonsten frag mal in einer Apotheke nach, die können manchmal auch Auskunft geben, zb. wenn du das nicht verstehst was im Beipackzettel steht.

  • von schokocarry am 21.10.2011 um 14:48 Uhr

    ich würde auch eher die pille durchnehmen, also keine pause machen als früher aufhören. aber les doch mal in der packungsbeilage nach, da muss sowas ja normalerweise drin stehen

  • von Ajale am 21.10.2011 um 14:48 Uhr

    Ich habe die Belara. Mache ich wohl mal wenn ich zu Hause bin, habe das darauf aber soweit ich weiß noch nie gelesen.
    Hm ja aber selbst für die Telefonauskunft wollen die eine Überweisung bzw 10€ Praxisgebühr und das sehe ich nicht ein. Da warte ich dann lieber noch einen Monat..

  • von Goldmariie am 21.10.2011 um 14:44 Uhr

    Das kommt auf die Marke an! Ich kann meine periode bis zu 11 Tage vorverlegen 🙂 schau mal in der pakungsbeilage nach, da sollte das drinnen stehen!!!

  • von ashanti187 am 21.10.2011 um 14:41 Uhr

    also früher aufhören auf keinen fall, denn dann wäre der schutz nicht mehr gegeben… wie das genau ist, weiß ich nicht, denn ich habe meine periode noch nie verschoben. aber man kann die pille weiternehmen und somit die periode nach hinten verschieben.

    welche pille du hast und wie das bei dir genau ist, kann ich dir nicht sagen.

    ruf doch einfach einen anderen FA an bzw. gehe dorthin – seh da jetzt kein problem, zumal du ja keine untersuchung sondern nur ne auskunft brauchst!

Ähnliche Diskussionen

Periode verschieben mit Duphaston (Gelbkörperhormon) Antwort

MissStefanie am 23.04.2009 um 16:45 Uhr
Hallo! eine Frage: und zwar muss ich jetzt bald die nächste Packung der "Duphaston" Tabletten nehmen. Ich nehme sie gegen PMS Allerdings möchte ich meine Tage gerne um etwa eine Woche verschieben. Theoretisch...

Schwimmen im Meer trotz Periode? Antwort

TheFame91 am 10.08.2009 um 17:42 Uhr
Hallo an alle lieben Mädls 😉 Ich weiß....die Frage wurde schon oft gestellt, aber die richtige Antwort auf meine Frage konnte ich nicht finden. Ich fahr eine Woche ans Meer nach Italien und hab in dieser Zeit...