HomepageForenBeauty ForumPflegeserie gegen Unreine Haut – Empfehlungen – Bitte!

Pflegeserie gegen Unreine Haut – Empfehlungen – Bitte!

Blondiii_Fam 22.02.2010 um 16:17 Uhr

Erfahrungen, Tipps, Tops&Flops.. etc..
Bei unreiner großporiger Haut
viele dank schonmal =)

Nutzer­antworten



  • von xXxXSvenjaXxXx am 22.02.2010 um 19:11 Uhr

    genau lass die finger von irgendwelchen 0815 produkten… KIRSCHENSHI hat total recht… ich benutze auch sebamed… ! 😉 Probier das aus das hilft =)

  • von Lauraaaaaaa am 22.02.2010 um 19:06 Uhr

    Bei mir haben die ganzen Produkte aus den Drogeriemärkten auf Dauer nichts gebracht. Hatte so ziemlich alles ausprobiert. Jetzt benutze ich eine Pflegeserie von Lombagine, die perfekt auf meine Haut abgestimmt ist. Anfangs hat man nicht wirklich eine Verbesserung gesehen, aber jetzt wird meine Haut immer besser 🙂 Die Pflegeprodukte dieser Marke sind allerdings recht teuer..

  • von suesse_erdbeere am 22.02.2010 um 18:56 Uhr

    naja bei mir wollte gar nichts so wriklich helfen, obwohl ich ja nicht so unreine haut hatte. bin einfach zum hautarzt seitdem habe ich gar keine pickel mehr 😉

  • von Tiffitif am 22.02.2010 um 18:21 Uhr

    grosse Poren deuten immer auf Misch/Fettige Hat hin,also achte auch drauf,bein kauf deiner Produkte.Wichtig ist,dass du alles von einer Serie nimmst mit anderen Sachen mischt.Reinigungsmilch/einmal die Woche Peeling,Gesichtswasser,Tagescreme/Nachtcreme.Die Sachen sind nötig und in der Reihenfolge auch anwenden.

  • von maifee am 22.02.2010 um 18:21 Uhr

    also mit clerasil habe ich auch negative erfahrungen gemacht. gleich nach der ersten anwendung habe ich total trockene haut (trotz creme) bekommen und nach 2-3 anwendungen war meine haut soooooooooo ausgetrocknet, dass sie richtig schuppte.

    Ich habe das seifenfreie waschgel (seifenfrei, weil ich trockene und empfindliche haut habe) von RIVAL de Loop für mich entdeckt. Und das passende gesichtswasser (ohne alkohol!!!) dazu.

    Gesichtswasser ist dazu da, um die poren vom Kalk aus dem Wasser zu befreien, damit die nicht verstopfen (habe es in meine ausbildung gelernt).

    Zudem kann ich als tägliche Pflege die totes Meersalbe von Schaebens (auch von Rossmann) empfehlen. Wirkt wunder 🙂

    das alles ist für trockene, empfindliche aber trotzdem zu unreinheiten geneigte haut geeignet. Muss man abstimmen.

    lg

  • von Laureenchen am 22.02.2010 um 17:52 Uhr

    achja, auch noch ein tipp für eine Maske zum selbstmachen:

    Bananen-Honig Maske

    dafür braucht man:
    1 sehr reife Banane
    ca. 4 Esslöffel Honig

    so geht`s:
    Die Banane pürieren oder einfach so zermatschen das man eine schöne matschige Masse bekommt, dann den honig rein und alles gut vermischen, ab auf`s Gesicht und so 15 einwirken lassen (:
    Ist eine ziemliche Sauerei aber echt lustig vor allem wenn man es zusammen mit einer Freundin macht und beruhigt die Haut und lässt sie frisch aussehen (;

  • von blakeksx3 am 22.02.2010 um 17:47 Uhr

    3 in 1 maske von garnier hautklar = positiv

  • von Laureenchen am 22.02.2010 um 17:45 Uhr

    Also ich hab echt gute Erfahrungen mit den Visibly Clear Produkten von Neutrogena gemacht, gerade die Waschpeelings sind echt richtig gut und reinigen und pflegen die Haut sanft. Ich finde auch die Feuchtigkeitscreme echt richtig toll und die Sachen riechen auch so gut. (:
    Auch die Aok Pur Beauty Serie ist richtig gut, finde ich auch preislich vollkommen in Ordnung.
    Also also tägliche Tagescreme benutze ich die Bebe Young Care Creme mit Pfirsich und ich kann nur sagen, ich liiiiiebe sie (: Die ist echt richtig toll, ich hab total weiche und schöne Haut bekommen.

  • von kirschenshi am 22.02.2010 um 17:21 Uhr

    Auf keinen Fall Clearsil und co. benutzen!
    Glaub mir ich spreche aus erfahrung.
    Am besten nur mit einer sanften Gesichtrenigung das Gesicht reinigen (ich benutze sebamed). Mind. ein mal in der Woche ene Heilerdenmaske auf das Gesicht auftragen und eine halbe stunde einwirken lassen. (Ich benutze die Heilerdepastete von Bullrich`s) und ab unzu mal das Gesicht mit Meersalz peelen.
    Hoffe konnte dir helfen:D

  • von Sabrina287 am 22.02.2010 um 16:45 Uhr

    schau doch mal bei yves rocher..

  • von Annika91 am 22.02.2010 um 16:39 Uhr

    hab gute erfahrungen mit dem waschgel und der creme für mischhaut von bebe gemacht und mit dem waschgel von balea ( das mit menthol )

  • von PinKy_LeXy am 22.02.2010 um 16:32 Uhr

    Hey,
    ich hab das anti-spot wash peeling von essence und den anti spot moisturizer und bin zufrieden.

  • von BarkingChicken am 22.02.2010 um 16:28 Uhr

    ja clerasil reizt die haut total..ich würde dir die pflegeserie von Bebe empfehlen,ist für empfindliche haut und wirkt super,gegen pickel,gegen fettige haut..schon nach der ersten anwendung vom reinigungswaschgel sieht man einen effekt =) matt und glatt :p

Ähnliche Diskussionen

Peeling für unreine Haut Antwort

toffiefee56 am 14.05.2012 um 15:58 Uhr
Hallo Mädels, seit letzter Woche habe ich ganz furchtbar unreine Haut. Ich habe normalerweise nie Probleme mit meiner Haut, außer vllt mal ein kleines Pickelchen im Monat. Habe am Wochenende ein Date und möchte...

Eiweiß gegen unreine Haut?? Antwort

rosaCherry am 28.05.2010 um 17:56 Uhr
hallöchen 🙂 ich habe im Internet gelesen, dass Eiweiß gegen unreine Haut und speziell die Poren verkleinern soll... Eiweiß soll man dafür schaumig schlagen und 30 Minuten auf dem gereinigten gesicht einwirken...