HomepageForenBeauty ForumPickel wegen Waschgel?

Pickel wegen Waschgel?

MemphisMayFiream 31.07.2012 um 14:24 Uhr

Ich bin 15 und eigentlich schminke ich mich jeden Abend ab und Wasche mein Gesicht mit Wachgel und 2 mal die Woche mit einen Pealing. Komischerweise bekomme ich davon aber total viele Pickel. Jetzt habe ich mich schon ein paar mal abends nicht abgeschminkt da ich unterwegs war und habe dadurch auch komischerweise weniger Pickel. Kann es sein das ich zu oft dieses Waschgel genommen haben und dadurch die Pickel enstehen das ich mich zu oft wasche? Oder benutze ich einfach das falsche Waschgel? (nehme die Hautklar Aktiv Tiefenrein Bürste von Garnier)

Nutzer­antworten



  • von Avellnuss am 01.08.2012 um 17:17 Uhr

    Zu aller erst würde ich wirklich erstmal das Waschgel wechseln. Ich kann dir das Sortiment von Balea empfehlen. Habe nach ähnlichen Beobachtungen wie du sie jetzt machst damit wirklich sehr gute Erfahrungen gemacht und benutze das nun schon seit Jahren.
    Eventuell ist dein Waschgel zu “aggressiv” für deinen Hauttyp.

  • von erdbeermuffin1 am 01.08.2012 um 14:44 Uhr

    Liegt an den poren würd ich sagen.
    Von schminke bekommt man oft pickel da die haut so keine sonne abbekommt und auch tagsüber keine luft,
    aber warum du weniger bekommst wenn du das alles weglässt weiß ich auch nicht hmm.. wäschst du das ganze zeug also auch das peelig etc denn richtig ab ? wenn reste da bleiben verstopfen die poren und dann bekommst du pickel. Wenns das nicht ist such dir ein neues waschgel, ich würde dir was Nivea empfelen, das ist gut und enthält keinen alkohol, ist also hautfreundlich 🙂

  • von Alextchu am 01.08.2012 um 13:55 Uhr

    versuch das mal ganz wegzulassen. vielleicht braucht dsa alles überhaupt nciht und deine haut wird es dir dann danken – mit einer reinen haut 🙂

  • von Rising_Sun am 31.07.2012 um 20:06 Uhr

    Ich hab das gleiche problem auch. Da ich mich nicht schminke, lass ich cremes und so einfach weg. das ist besser für meine haut.
    vllt kannst du ja statt waschcremes und peelings ja.einfach erstmal nur.reinigungs- bzw. abschminktücher benutzen und sehen ob deine haut sich beruhigt 🙂

  • von MiSSMiiKYY am 31.07.2012 um 16:10 Uhr

    es muss nicht unbedingt ein falsches waschgel sein,manchmal kommen durch das waschgel was du benutz erst alles Bakterien und Pickel raus,nach einpaar mal benutzen merkst du das dies deiner Haut gut tut….!!!

  • von DiPa am 31.07.2012 um 16:07 Uhr

    Kann mir durchaus vorstellen dass sich mit der Zeit zu viele Bakterien in der Bürste versammeln – deshalb solltest du sie besser wegwerfen und dir ein anderes Reinigungsprodukt suchen.

    Außerdem reicht es ein Peeling einmal pro Woche anzuwenden.

  • von Suechtignachdir am 31.07.2012 um 16:01 Uhr

    Würde sagen, dass du ein falsches waschgel benutzt

Ähnliche Diskussionen

Pickel am Kinn! Antwort

Mirabilis59 am 07.02.2012 um 15:55 Uhr
Huhu desired-Mädels! Seit einiger Zeit habe ich vermehrt Pickel am Kinn, die teilweise auch schmerzen und sehr unschön aussehen. Ich schminke mich nicht übermäßig viel, aber eine getönte Tagescreme und etwas Puder...

anti pickel müll!!!Eure Erfahrungen??? Antwort

OnExtasy am 21.07.2009 um 10:17 Uhr
hallo mir ist grade danach mich richtig auszukotzen! hab im archiv vieeeeeeel gelesen und viele schlechte clearasil beiträge gelesen. ich habe (von meiner mutter vererbt) probleme mit pickeln, damit es nicht so...