Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Plötztliches Stechen im Oberarm

Guten Abend ihr Lieben,

ich habe eine Frage zu einem "Problem", was eigentlich nicht so drastisch aber doch merkwürdig ist. :D
Seit bestimmt 4 Jahren (kann auch schon länger sein) habe ich manchmal urplötztlich ein wahnsinnig starkes Stechen im rechten Oberarm. Das kündigt sich nie an und ist auch immer an der selben Stelle. Es ist unabhängig von Jahres-/Uhrzeit... aber was mir schonma aufgefallen ist: es tritt wirklich oft auf, wenn ich überraschend "positiv erregt" bin; also nicht unbedingt im sexuellen Sinne aber wenn ich mich spontan freue oder derartiges. Aber das ist nicht immer so, manchmal gibt es diesen Zusammenhang nicht.
Der Schmerz ist dann wirklich so stark dass ich alles was ich halte fallen lasse und mir mit dem anderen Arm um die Stelle greifen muss und mich wirklich "krümme", weil es so unerträglich ist. Das dauert meist unter 10 Sekunden dann ist das wieder weg.

Ich konnte mir nie erklären was das sein sollte, und frage euch deshalb mal ganz hoffnungsvoll, hat jemand von euch auch so ein (ähnliches) seltsames Phänomen? :D

von Justforyou am 11.06.2013 um 22:51 Uhr
Hallo Kiki_sunny,

Also ich hatte soetwas noch nicht aber es könnte sein das du an dieser Stelle entweder etwas an den Blutgefäßen hast oder das es eine plötzliche Muskelzusammenkrümmung ist. Das habe ich manchmal bei meiner rechten Hand oder beim Brustkorb, allerdings tut dies nicht weh. :)
Aber ich würde einmal zum Arzt gehen und es abchecken lassen (:

Liebe Grüße deine Justforyou

von Kiki_Sunny am 11.06.2013 um 23:00 Uhr
Danke für deine Antwort Justforyou :-)

Ist jetzt eine blöde Frage, aber geht man dann zum normalen Hausarzt? :D Weil ich kann das ja auch schlecht "vormachen" außer ich versuch mich spontan zu freuen oder sowas. :-P

von StodeK am 11.06.2013 um 23:01 Uhr
hmm also von meinen Armen kenne ich das nicht, sondern vom Brustbereich...ich habe das manchmal/selten, dass auf einmal meine linke Brust oder mein Herz sehr weh tut, wenn ich atme und dann muss ich immer die Luft anhalten...weil ich das aber nicht regelmäßig habe, war ich deswegen auch nicht beim Arzt.
ist bei mir aber nichts ungewöhnliches, dass ich auf einmal so stechende Schmerzen habe, habe dies auch öfters im Unterleib...

also wie du siehst, konnte ich dir leider nicht weiterhelfen, wenn du allerdings Gewissheit haben möchtest, frag doch mal in deiner Familie/Freunde etc rum ob die das kennen und falls nein frag den Arzt ;)

von Sassel am 11.06.2013 um 23:03 Uhr
Könnte eventuell auch vom Rücken kommen. Schadet bestimmt nichts einfach mal den Arzt aufzusuchen ;-)
von Giulia673 am 11.06.2013 um 23:19 Uhr
So wie du es schilderst, hat das also mit einer etwaigen Armbewegung nicht das Geringste zu tun, sondern auschließlich mit deinem Erregungszustand.
Die Schmerzen hast du also auch, wenn du den Arm kein bisschen bewegt hast.
Korrekt?
von Kiki_Sunny am 11.06.2013 um 23:20 Uhr
@Giulia673: Genau richtig. Vorhin z.B kam es als ich auf der Couch vorm Fernseher gesessen habe. Da war es allerdings so, dass ich mich in einer Lernpause nur kurz berieseln lassen wollte, und mich nicht wirklich gefreut habe oder dergleichen.
von Lelana am 12.06.2013 um 08:19 Uhr
... und wie oft kommt das denn ca. die Woche/Monat/Jahr vor??
von Equinox am 12.06.2013 um 08:50 Uhr
@stodek: das kenne ich auch, man denkt es kommt vom herzen, aber tatsächlich ist es wohl der rücken.. mir hat mal jemand gesagt, das käme vor wenn man krumm dasitzt oder so und dann hab ich mal drauf geachtet, war wirklich so. wenn ichs dann merke (kann da auch nicht richtig atmen, es sticht ja so..) setz ich mich immer ganz gerade hin und zieh die schultern nach hinten, dann ist es meistens weg.

aber für das arm-phänomen hab ich leider keine erklärung..

von Giulia673 am 12.06.2013 um 09:48 Uhr
Dann tippe ich auch auf die Wirbelsäule. Geh mal zu einem Chiroprakiker und lass sie mal untersuchen bzw. richten. Das wirkt oft Wunder.
von Kiki_Sunny am 12.06.2013 um 10:13 Uhr
@ Lelana: Nicht oft, so 2 Mal im Monat etwa.

@Giulia673: Das ist ein guter Tipp, danke. :-) Ich hab irgendwie zuerst an einen Orthopäden gedacht, kenne mich da aber auch sehr schlecht aus...

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich