HomepageForenBeauty ForumPROBLEM! sehr trockene haut um die nase rum :/

PROBLEM! sehr trockene haut um die nase rum :/

SunshineRayneam 31.12.2011 um 19:12 Uhr

hey ihr süßen!

ich hab seit 1-2 jahren das problem, dass die haut um meine nase rum total trocken und schuppig ist… und trotz regelmäßigem eincremen mit verschiedenen cremes wird und wird es nicht besser 🙁 früher hatte ich das problem nicht und ich weiß weder woher es kommt noch wie ich es wegbekomme 🙁
ich hab auch schon versucht die stelle öfter zu peelen, aber hat auch nichts gebracht…
es nervt wirklich sehr 🙁

kennt das jemand oder weiß eine lösung?

wäre toll, wenn ihr mir helft 🙂

und schönen rutsch ins neue jahr!!!! <3

Nutzer­antworten



  • von SunshineRayne am 01.01.2012 um 21:02 Uhr

    danke für die zahlreichen tipps 🙂 ich werde mal einige produkte ausprobieren, ansonsten vllt doch mal zum hautarzt oder so gehen, wenn gar nicht helfen sollte.. 🙂

  • von PrinzessinMaria am 01.01.2012 um 20:13 Uhr

    Ich empfehle dir Nachtkerzen Hautbalsam von Dr. Theiss 🙂

  • von Feelia am 01.01.2012 um 19:20 Uhr

    naja nimm halt hochwertige produkte mit guten INCIs^^also bitte kein bepanten,omg,da is doch nur scheiße drin-_-
    ich kann dir da auch-wie tee- die cremes von heymountain ans herz legen.und check mal generell deine produkte auf die INCIs…in KK ist meist viel unnötiger mist,der oftmals die haut mehr schädigt,als sie wirklich zu pflegen.

  • von lolipopgirl1234 am 01.01.2012 um 17:53 Uhr

    ich würde nicht zum hautarzt gehen wäre voll sinnlos einfach eincremen und fertig. ich hab das öfters auf der stirn nach dem duschen und dann creme ich das in und weg ist es.

  • von scharlatan am 01.01.2012 um 17:34 Uhr

    ich hab sowas auch, allerdings eher am kinn. und ich hab es jetzt mit dr hauschka gesichtsöl probiert. das wirkt echt toll.

  • von Tee91 am 01.01.2012 um 15:18 Uhr

    ich hab das ab und zu im winter.bei mri hilft dann peelen (zB das aprikosenpeeling von alverde) und danach coldcream (hautnah) von heymountain.aber diesen winter hatte ichs noch nicht,schätze,das liegt an der neuen gesichtspflege (heymountain tahiti und leichtsinnlich).

  • von Dakota am 01.01.2012 um 14:50 Uhr

    -> Hautarzt

  • von my_fairytale am 01.01.2012 um 13:29 Uhr

    Hi also ich kenne mich damit aus und bepanthen und penaten creme würde ich dir nicht raten!!! eher etwas mit urea oder die cold cream von macon (meereskosmetik). wenn es garnicht mehr geht dann hol dir am besten einen termin beim kosmetiker der macht das ruck zuck weg! 😉

  • von Fragola_ am 01.01.2012 um 08:48 Uhr

    Hab genau das selbe Problem.. Immer da beim Nasenflügel ..
    Naja Linola Fett Creme hilft bei mir etwas.

  • von SunshineRayne am 01.01.2012 um 02:36 Uhr

    also bepanthen hab ich schon probiert, bringt auch nix :/

  • von Clauditta am 31.12.2011 um 23:05 Uhr

    Bepantene oder Penaten Crème auch schon probiert?

  • von SunshineRayne am 31.12.2011 um 19:12 Uhr

    danke schonmal <3

Ähnliche Diskussionen

Trockene Füsse Antwort

blue_orange_ST am 28.04.2012 um 19:05 Uhr
Hallo zusammen, kennt ihr das auch, dass wenn der Sommer schon lange her ist und man die ganze Zeit Socken und Schuhe trägt, dass man total trockene Füsse bekommt? Meine Haut an den Füssen ist gerade super trocken und...

Trockene Hautstellen Antwort

Taucherqueen am 17.08.2012 um 09:54 Uhr
Hallo, ich habe folgenes Problem: Ich weiß, dass meine Haut zu Trockenheit neigt, und wenn ichs ie nciht pflege, dann trocknet sie aus. Momentan kümmere ich mich aber sehr gut um sie und mein Gesicht strahlt und ist...