HomepageForenBeauty ForumRaue Haut nach Rasieren/Epilieren =(

Raue Haut nach Rasieren/Epilieren =(

MarieBauemeram 02.06.2010 um 21:41 Uhr

Meine lieben Erdbeer-Mädels
ich bin irgendwie frustriert. Ich rasiere mich doch schon seid Ewigkeiten, aber seid diesem Winter habe ich das Gefühl, meine Beine würden nie wirklich glatt. Es sind keine Stoppeln mehr da, aber es ist so… rau =(
Nunja, also fing ich vor zwei Monaten an zu epilieren, in der Hoffnung es würde sich ändern. Wurde nichts draus.

Nun, kennt ihr das vielleicht und habt ihr Tipps für mich? Im Sommer will doch jeder schöne glatte Haut.

Vielen Dank für alle Antworten

Nutzer­antworten



  • von Girl_next_Door am 02.06.2010 um 23:40 Uhr

    achja, ein peeling zwischendurch könnte auch helfen.

  • von Girl_next_Door am 02.06.2010 um 23:39 Uhr

    eincremen und regelmäßig epilieren.und es heißt “seit diesem winter”-mit “t”.

  • von LadyChocoLatexx am 02.06.2010 um 22:43 Uhr

    Nach dem rasieren eincremen!

Ähnliche Diskussionen

Epilieren Antwort

sunnym am 11.12.2008 um 13:49 Uhr
Hallöchen ihr Lieben!! ich hab mal versucht meine Beine zu epilieren, weil ich keine lust mehr aufs ständige rasieren hatte... es hat auch soweit alles geklappt, nur musste ich nach dem epilieren 2-3 tage...

Rasieren mit Öl...? Antwort

hollywooddiva am 01.09.2015 um 17:25 Uhr
Hi, ich hab heute das erste mal was von Rasieröl gehört (Amanprana oder so...), hat jemand Erfahrungen damit? Interessiert mich jetzt vor allem für die Bikinizone, an den Beinen hab ich wenig Probleme mit Stoppel usw....