Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

schwarzer Leberfleck

Hallo Mädels,ich brauche eure Hilfe! ich habe heute morgen entdeckt, dass ich einen schwarzen Leberfleck habe. Der Fleck an sich war schon immer da, aber jetzt wird er immer dunkler. Was kann das bedeuten? ist ein schwarzer Leberfleck schlimm?
von cindy_queen am 27.09.2013 um 17:18 Uhr
push
von cindy_queen am 27.09.2013 um 17:43 Uhr
ich hab mir gar keine gedanken darum gemacht, bis eine klassenkameradin meinte, dass ein schwarzer Leberfleck auch gefährlich sein kann. hab meiner mama schon bescheid gesagt, dass ich zum arzt gehen will, aber der hat Freitag Nachmittag nicht mehr auf. Ich dachte, ich hole mir hier Rat, bis ich zum Arzt kann
von Smeesy am 27.09.2013 um 17:59 Uhr
muss nicht zwangsweise etwas bedeuten. wenn du eine richtige antwort haben willst, geh zum hautarzt.
von maoamii am 27.09.2013 um 18:01 Uhr
ob schwarz,braun oder hellbraun...die farbe hat nix zu heißen...am ehesten kann der arzt die das sagen...
vl hilft das hier

http://de.wikipedia.org/wiki/Leberfleck

von Angelika13 am 27.09.2013 um 18:05 Uhr
Hallo, natürlich sollte das mal ein Hautarzt untersuchen,aber viele Hausärzte können ihn auch mal unter die Lupe nehmen,zu dem kannste auch früher gehen.Sollte es ein harmloser Schönheitsfleck sein,kannst du ihn mit Zitrone einreiben,dies kannst du mehrmals tun am Tag,ist nich schlimm.die Zitronensäure macht ihn heller( aber nicht weg ). Dies geht auch bei sogenannten Altersflecken,probiere es mal aus.Alles Gute :-))
von Cathy171717 am 27.09.2013 um 18:11 Uhr
Ab zum Hautarzt :)
von zwergii am 27.09.2013 um 18:25 Uhr
hatte auch mal einen kleinen schwarzen leberfleck & der hautarzt meinte, ich soll ihn unbedingt entfernen lassen. Nach dem Entfernen wurde er dann untersucht & er war zum glück nicht bösartig. geh aber unbedingt zum hautarzt
von Theanou am 27.09.2013 um 18:44 Uhr
War bei mir das gleiche wie bei zwergii. Ich hatte auch einen Leberfleck, der anfing sich zu verändern. War aber zum Glück auch gutartig wie sich herausstellte. Mit Hautkrebs bzw potentiellem, solte man nichts riskieren.
von Penelo am 27.09.2013 um 21:23 Uhr
Hatte auch ein schwarzes muttermal am arm voriges Jahr, also bin ich ab zum hautarzt ;) der meinte dann ist nix gefährliches ich soll in 2 Jahren wieder kommen zur kontrolle....3 Monate später war ich dann mit genau dem selben Muttermal bei nem anderen hautarzt, der hat mir das teil dann vorsichtshalber herausgeschnitten...und taadaaa es war ein malignes Melanom also schwarzer hautkrebs, clark lvl 3 :) yey!
Aber ohne Metastasen zum Gluck! ;)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich