HomepageForenBeauty ForumSieht man die Narbe eines zugewachsenen Lochs vom Bauchnabelpiercing stark?

Sieht man die Narbe eines zugewachsenen Lochs vom Bauchnabelpiercing stark?

redmoonlight1am 01.08.2010 um 22:25 Uhr

Hey Mädels,

ich habe überlegt mir ein Bauchnabelpiercing stechen zu lassen,nur möchte ich es nach einer Zeit vielleicht wieder rausmachen (schwangerschaft/oder einfach im Alter)

mein Frage steht ja nun schon oben…

wenn das Loch völlig zugewachsen ist ..erkennt man dann dennoch die einstichstelle ? und wenn ja ,wie doll? ist die stelle dann irgendwie vernarbt oder rot oder so ??

bin momentan ehrlich gesagt mit meinem “makellosen” (auf narben bezogen) bauchnabel und Bauch sehr zufrieden .. außerdem ist er hübsch braun (weil ich eh ein dunkler typ bin ) ..habe nur angst das dann irgendwann ne helle oder sogar rötliche narbe zurückbleiben könnte ?

hat da jemand erfahrung mit ?

lg

freue mich auf antworten

Nutzer­antworten



  • von Schokiliebhaber am 08.08.2010 um 21:59 Uhr

    Es bleiben sozusagen Narben, die weiß sind.
    Aber nichts dramatisches, was man auf den ersten Blick sieht.

  • von Rezaaa am 02.08.2010 um 15:25 Uhr

    soweit ich das weiß bleibt das loch ewig und wächst gar nicht mehr zu!

  • von sonnenklar am 02.08.2010 um 00:02 Uhr

    ja bei mir ist eine narbe also es sieht man schon son roter punkt aber bei mir wurde esetwas falsch gestochen und deswegen hab ich es raus getan weil es lange geeitert hat aber ich würde mir noch eins mal machen aber diesesmal bei nem besseren piercer ders richtig macht

  • von Val18 am 01.08.2010 um 23:00 Uhr

    also bei mir ist auch eine kleine narbe…sieht man eig kaum ist ja nicht soooo schlimm oder

  • von Coumarin am 01.08.2010 um 22:46 Uhr

    @cccatlag: habe meins letzten Sommer stechen lassen und es ist komplett zugewachsen.Gutes Heilfleisch *g*

  • von cccatlaq am 01.08.2010 um 22:42 Uhr

    ich glaube nach paar jahren kann das gar nicht zuwachsen wie bei ohrlöchern eben

  • von Coumarin am 01.08.2010 um 22:37 Uhr

    bei mir ist kein Einstich mehr zu sehen,jedoch ist eine kleine Narbe zurückgeblieben.Die Stelle ist nur etwas dunkler geworden,man sieht halt das da mal was war.
    Denke es kommt auch auf das Gewebe an,wie stark etwas davon zu sehen bleibt.

  • von redmoonlight1 am 01.08.2010 um 22:34 Uhr

    ich bin ja nicht unsicher.. ein piercing hätte ich schon gerne .. nur die narbe mit 35/40 nicht 😀

  • von redmoonlight1 am 01.08.2010 um 22:29 Uhr

    achja… vielleicht kann mir auch jemand ein foto schicken,falls er zufällig ein zugewachsenes loch hat 😀

Ähnliche Diskussionen

Bauchnabelpiercing Antwort

Nizzle00 am 14.01.2010 um 13:44 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe mir letze Woche ein Bauchnabelpiercing stechen lasssen. Kann mir jemand vllt sagen wies aussieht mit Sport, Schwimmen gehen, Solarium etc? Der Piercer hat mir da nämlich leider nicht so...

Bauchnabelpiercing - Bluterguss? Antwort

vanilla_03 am 03.04.2010 um 13:31 Uhr
hi mädels 🙂 hab mir vor 2 tagen nen nasen- und bauchnabelpiercing stechen lassen. mit dem nasenpiercing hab ich keine probleme, aber am bauch hat sich um das piercing rum irgendwie so nen blauer fleck gebildet......