HomepageForenBeauty ForumSolarium – wie läuft das?

Solarium – wie läuft das?

spermutinaam 07.04.2009 um 15:29 Uhr

Hallo Mädels

Brauche wieder einmal euren Rat. Ich habe Schuppenflechte und möchte etwas dagegen tun. Eine gute Freundin riet mir, ins Solarium zu gehen. Da ich eh schon länger mit dem Gedanken spielte habe ich mich jetzt entschieden, dahin zu gehen.

Nun meine Frage. Ich habe überhaupt keine Ahnung wie das läuft. Geht man im Bikini ins Solarium? Muss man sich da selbst runterlegen und Deckel schliessen etc. oder wird man da betreut?
Kennt sich damit jemand aus? wäre froh über ein paar Erfahrungsberichte!

Liebe Grüssee

Nutzer­antworten



  • von Saerchen am 07.04.2009 um 19:38 Uhr

    das mit der schuppenflechte und dem solarium is ne gute idee. aber nicht übertreiben würd ich sagen!
    ich musst das auch machen, allerdings war das da so ein 3 sek. UV schocker oder so – in einer therapie gegen schuppenflechte 😀 weiß nicht wie man das nennt…^^
    aber ansonsten: wie gesagt, in einem guten solarium wird dir das alles erklärt! ich find sunpoint toll 🙂

  • von juliloveswinter am 07.04.2009 um 19:09 Uhr

    Bekommt man darunter eigentlich Platzangst?

  • von Sarah6990 am 07.04.2009 um 15:41 Uhr

    Also in einem guten Solarium wird dir vorher alles erklärt. Wichtig ist, dass du dich beraten lässt, was die Besonnungszeit und die passende Sonnenbank angeht. Fang erstmal klein an 😉
    Außerdem musst du vorher allen Schmuck ablegen und dich abschminken.
    Die Bedienungsknöpfe in der Bank sind meist eindeutig. Du kannst da START und STOP drücken (nach der gewählten Zeit geht die aber von alleine aus), meist noch den Gesichtsbräuner verstellen und die Lüftung einstellen. Sag einfach im Sonnenstudio, dass du zum ersten Mal gehst und dann helfen die dir schon 😉

  • von LADiiELiS0 am 07.04.2009 um 15:40 Uhr

    Ob du mit Bikini oder Unterwäsche gehst, ist dir überlassen! Die meisten Sonnenbänke sind betreut . . aber in die Kabine gehst du alleine, legst dich auf die `Bank` sobald sie an geht und schließt den `Deckel` 😉 ist gar nicht so schwer hehe. Es gibt auch Solarien, die nicht betreut sind. Sozusagen SB-Sonnenbänke. Da ist kein seeeehr großer Unterschied, aber für unter 18jährige is es halt gut ;).
    Aber eins darfst du auf keinen Fall vorm Sonnen vergessen: Die Bank mit dem bei stehenden Reinígungsmittel säubern! Selbst wenn die dort arbeitende schon sauber gemacht hat, mach ichs trotzdem nochmal! Und wenn du fertig bist, am besten noch einmal 🙂

Ähnliche Diskussionen

bikini im solarium? Antwort

Nicole0912 am 01.09.2010 um 16:20 Uhr
hey mädels. ich hab mich vrohin mit ner freundin unterhalten, die regelmäßig ins solarium geht. ich selbst war da noch nie. sie mient, sie würde immer n bikini dadrin anhaben.... ich find das irgendwie fraglich. da...

Solarium Sonnencreme Antwort

erdbeerschnute7 am 22.04.2013 um 07:43 Uhr
Hallöchen! Ich möchte noch schneller braun werden aber auch nicht meiner Haut so sehr schaden. Das Solarium schädlich ist, ist mir schon klar. Trotzdem gehe ich ab und zu ins Solarium, Sonnencreme verwende ich da aber...