Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Tattoo am Oberschenkel - Verheilungszeit und Hosen?

Hallo!
Ich werde mir demnächst ein Tattoo auf dem Oberschenkel stechen lassen. Es soll nicht sonderlich groß werden, und es ist auch nicht mein erstes Tattoo. Was ich mich allerdings frage, ist Folgendes: Wie sieht das während der Verheilung mit Hosen-tragen aus? Dass es nicht die Engsten sein sollten, ist klar, aber ist es überhaupt möglich, bzw. unschädlich fürs Tattoo?
Im Sommer würde ich ja einen Rock/ein Kleid ohne Strumpfhose tragen, aber auch das geht im Herbst/Winter ja nicht wirklich und ich könnte mir vorstellen, dass Strumpfhosen noch mehr "kleben" würden, als Jeans.
Ich würde mich also freuen, wenn jemand, der das gleiche "Problem" schonmal hatte, von seinen Erfahrungen berichten könnte.
Viele Grüße!

Mehr zum Thema erstes Tattoo findest du hier: Erstes Tattoo: 10 Dinge, die Du wissen musst

von SafeMyLife am 31.10.2013 um 20:34 Uhr
Hey,

mach dir keinen Kopf, das heilt schon gut ab:) Meine beiden Oberschenkel sind komplett tätowiert und ich hatte da nie Probleme mit den Hosen. Hatte immer recht lockere Jeans an beim Abheilprozess. Das allerschlimmste ist eh, wenn es anfängt zu heilen und juckt wie die Hölle;)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich