HomepageForenBeauty ForumThema. MODEL! Welche Makel sind okay??

Thema. MODEL! Welche Makel sind okay??

fluegelchen22am 18.08.2010 um 21:35 Uhr

Hallöchen,
ich habe eine frage an die unter euch, die sich etwas mit modeln auskennen, selber modeln oder models kennen..
und zwar würde ich mich sehr gerne bei einer modelagentur bewerben, habe auch schon eine seriöse im auge,jedoch habe ich einige bedenken:
also mit 1,77m und nahezu den maßen 90 60 90 habe ich eigentlich gute voraussetzungen, bin auch schon öfters angesprochen worden. nur habe ich an den oberschenkeln wirklich nur sehr leichte cellulite, die man auch nur bei sehr heller beleuchtung sieht, und einige dehnungsstreifen an den brüsten und der hüfte…
ich will natürlich auch keine nackt fotos machen, nur frage ich mich nun ob das gründe sind, mich als model nicht in die agentur aufzunehmen oder zu buchen…
es wäre toll wenn irhe etwas darüber wüsstet!
LG

Mehr zum Thema Cellulite findest du hier: Cellulite bekämpfen

Nutzer­antworten



  • von LadyGuinivere am 19.08.2010 um 12:25 Uhr

    Zweifel nicht so an Dir! Bewirb Dich einfach bei namhaften Modelagenturen.
    Weißt Du was alles mit Grafik gemacht werden kann?

    Schau Dir das mal an:

    http://www.youtube.com/watch?v=iYhCn0jf46U

    Wenns nicht funktioniert gib Dove evolution bei youtube ein…

  • von Sarah6990 am 19.08.2010 um 01:07 Uhr

    Achja, ich weiss das, weil ich selbst hin und wieder modele. Allerdings Beauty-Shoots, Schmuck usw, da ich mit knapp über 1,70 nicht sooo riesig bin 😉

  • von Sarah6990 am 19.08.2010 um 01:04 Uhr

    Wichtig sind reine Haut, möglichst lange, GESUNDE Haare, die kaum gestuft sind (lässt sich sehr mit machen), keine sichtbaren Piercings und Tattoos und keine extreme Solariumbräune!

  • von BridieBelle am 18.08.2010 um 22:19 Uhr

    Ich denk, für ein normales Model für die Werbung aller Art reicht das, da doch eh alles mit Photoshop bearbeitet wird 😉
    So richtig als Laufstegmodel weiß ich allerdings nicht genau. Aber ich glaube, dass jedes Model, ob Werbe- oder Laufsteg, seine Makel hat und auch Cellulite und Pickel. Denn keiner ist Perfekt, auch nicht die angesagtesten Models 🙂
    Probier es einfach aus, verlieren kannst du ja nicht viel 🙂 Viel Glück!

  • von Venus9 am 18.08.2010 um 22:14 Uhr

    das interessiert mich auch weil ich genau in derselben lage bin. ich will jetzt nicht wirklich model werden aber dieser beruf juckt mich auch. 90 60 90 maße ist ja model aber diese dehnungsstreifen hab ich auch, aber genau wie du sagst nur bei heller beleuchtung. man kann ja alles retuschieren und das hässlichste model wird zum topmodel. ich will jetzt nix gegen sie sagen aber kate moss ist nicht wirklich eine schönheit. und gisele auch nicht und die habens alle bis nach oben geschafft.

    versuch es hast doch nichts zu verlieren. liebste grüße

  • von MagentaGirl am 18.08.2010 um 22:11 Uhr

    Bei MTV lief mal so ne Sendung wo sich verschiedene Leute bei Modelagenturen beworben haben. Und da war eine die hatte ziemlich unreine Haut, also keine Akne, aber Pickel hatte sie schon.
    Die wurde dann zwar genommen, aber die Chefin der Agentur hat dann bei jedem Fotoshooting rumgemeckert von wegen “wir müssen alles mit Photoshop wegmachen” oder “du musst jetzt endlich mal was dagegen tun”.
    Deshalb dnke ich schon, dass bei Agenturen auf Kleinigkeiten geachtet wird, aber du kannst es ja trotzdem probieren..

  • von tonilicous am 18.08.2010 um 22:03 Uhr

    hey also ich würd sagen: versuchs doch einfach 🙂
    hast ja schließlich nix zu verlieren..
    und wenn das wirklich dein traum is iwie model zu werden, dann bewirb dich halt bei der nächsten agentur oder so 🙂
    vielo glück 🙂