Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Verzweifelt wegen Haarausfall- was tun ?

Hallo ihr lieben,

ich habe wie die Überschrift schon sagt, ein Problem.
Seit ca. einem halben Jahr fallen sehr viele Haare beim duschen und kämen
aber auch einfach so mal aus ! Ich hatte sowas noch nie ( ich bin 23 !)
Dabei habe ich an sich ziemlich gute Haare ( sie sind dick und locken sich sogar )
Ich ernähre mich überwiegend gesund, vor allem esse ich viel Fisch und Nüsse.
Ich weiß nicht was ich machen soll, könnt ihr mir einen Ratschlag geben ? Ich habe Angst irgendwann gar keine Haare mehr zu haben, wenn das so weiter geht :(

von Kolibri84 am 08.11.2017 um 22:52 Uhr
Hey Victoria,
Benutzt du den schon irgendwelche Shampoos oder so?
Ich hatte letztes Jahr ca um die gleiche Zeit eine Phase in der mir sehr viele Haare ausgefallen sind, woher das kam weiß ich nicht. Um dem ganzen entgegen zu Wirken habe ich dann auf Shampoos zurück gegriffen die schnell geholfen haben, ich habe mich bei Apotheker.com mit verschiedenen Sachen eingedeckt, https://www.apotheker.com/category/haarausfall.256.html.
Allerdings nur Shampoos oder Tinkturen, vor allem die Tinktur von Rausch, vor Kapseln hatte ich irgendwie Respekt. Hat auch nach kurzer Zeit geholfen benutze es seitdem weiterhin, bin wegen den Preisen bei Apotheker hängen geblieben. Eine Freundin von mir meinte dass Haarausfall auch hormonell Bedingt sein kann. Falls du also du Pille in letzer Zeit also gewechselt hast kannst du ja mal bei deinem Frauenarzt nachfragen. Oder du suchst einen Dermatologen auf. Hoffe das hilft dir erstmal :)
von SylvieHall am 08.01.2018 um 07:29 Uhr
An deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen und meine Schilddrüse untersuchen lassen. Es kann sein, dass du eine Über-oder unterfunktion hast. Ich bin mir nicht mehr sicher, welche genau das ist. Abe rdaher könnte der Haarausfall kommen. Ansonsten mal ein mildes Schampoo versuchen, wie ExtrDerm von Dado Sens Dermacosmetics ;)
von manu22 am 19.02.2018 um 18:38 Uhr
Hallo,
Haarausfall kann immer sehr viele Ursachen haben und muss medizinisch untersucht werden. Es ist wichtig die Ursache zu finden, die zu Haarausfall geführt hat.
Bei mir haben das die Mediziner von haarausfall.lu gemacht und mir dann gesagt, was ich machen muss, um den Haarausfall zu stoppen. Es hat alles sehr gut funktioniert und nach ca 4 Wochen hatte ich alles i, Griff.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich