HomepageForenBeauty ForumWas hilft WIRKLICH gegen unreine Haut?

Was hilft WIRKLICH gegen unreine Haut?

PiinkCupcakeam 18.09.2010 um 11:42 Uhr

Hallo ihr!
Ich wollte mal fragen, was ihr so gegen unreine Haut (Pickel, Mitesser…) macht, und was wirklich hilft.
Hat Clerasil oder andere Anti Pickel Produkte eine wirkung?

Danke !

Nutzer­antworten



  • von tvukvcks am 19.10.2018 um 11:12 Uhr

    Wenn du wirklich was brauchst, das die Pickel reduziert und wirksam ist, hol dir Derminax.Benutze es seit einiger zeit und bin gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr

  • von VizeZopf857 am 19.06.2018 um 10:57 Uhr

    Hier ist ein Video, das ich nützlich fand
    https://youtu.be/uB7w8QKEIHU

  • von Anja_pink am 18.04.2017 um 20:08 Uhr

    Hier gibt es einen interessanten Artikel zu Tabletten gegen Akne: Artikel (https://www.pickelschnellweg.de/die-besten-tabletten-gegen-pickel-und-akne)

  • von liebefrau am 27.07.2015 um 13:13 Uhr

    Hallo PinkCupcake,

    von Clerasil und ähnliche Produkte kann ich dir nur abraten, kannst du besser direkt in die Tonne ballern, machen die Haut im Endeffekt nur noch schlechter und vor allem trocken. Bin ich selber oft genug drauf rein gefallen, nutze selber jetzt eine pflanzliche Alternative “das Unreine Haut Set” von dem Onlineshop www.thaicare.eu und bin damit wirklich sehr zufrieden, meine Haut war schnell viel reiner und glatter, die Entzündungen weg und somit auch die Schmerzen, die Maske wende ich nur einmal die Woche vor dem Baden an

  • von xAnjax3 am 18.09.2010 um 23:00 Uhr

    Bei mir hat 50 %ige ZinkPASTE (ganz wichtig “Paste”) am meisten geholfen. Ichtholan (Zugsalbe) ist auch sehr gut, aber schwarz & stinkt echt ekelhaft 😀 Kann man beide ohne Verschreibung in der Apotheke kaufen. Wenn die Pickel nicht allzu groß sind, einfach immer wieder Kamillentee drauftupfen, hilft auch gut 😉 Bei mir hat der Hautarztbesuch die Sache verschlimmert :S Der hatte mir so eine Salbe gegeben die meine Haut total ausgetrocknet hat, deswegen hat sie noch mehr nachgefettet, wodurch noch mehr Pickel entstanden -.-`

  • von Bommelsche1987 am 18.09.2010 um 22:41 Uhr

    Gesund ernähren, süßes ist natürlich erlaubt^^ ich liebe süßes und hab reine haut. viel wasser trinken um die zelen zu spühlen und aufzutanken~
    dannn abends immer abschminken und haut reinigen. einmal die wochen peeling und das wars^^, einfach gut mit der haut umgehen.
    an pickeln oder mitessern sollte man aber nicht experimentieren, ab zur kosmetikerin oder zum hautarzt. muss niemandem peinlich sind

    was ich schlimm find sind nur leute, vor allem männer denen es egal zu sein scheint pickel etc zu haben…. *brechreiz bekomm*

  • von Rotebeete am 18.09.2010 um 22:25 Uhr

    Beim dm gibt es Heilerde von Luvos. Die ist gut.
    Eine Seife von Lush, Fresh Farmacy ist auch gut gegen Pickel.
    Dann würde ich mir noch eine Salbe gegen Pickel kaufen. Ich habe eine die heißt Cordes bpo.
    Durch diese 3 Sachen habe ich eine viel bessere Haut bekommen.
    Allerdings ist das aber alles sehr austrocknend, aber wofür gibt es Feuchtigkeitscremes…

  • von Knutschbeerchen am 18.09.2010 um 19:17 Uhr

    muss snowbiscuit zustimmen^^ ich bin das beste beispiel. ich hatte immer eine sehr unreine haut, aber nie so stark, dass man es als akne bezeichen könnte. ich habe alles mögliche ausprobiert. meine mutter hat dann mal dieses heilerdepulver gekauft und mit ein bisschen wasser wird das zu einer herrlich kühlenden maske, die aber beim trocknen juckt. manchmal hat sich meine haut danach gespannt und ich musste mir die feuchtigkeitscreme ins gesicht schmieren. aber trotzdem gingen langsam die pickel weg und ich habe die reine haut, die ich schon so lange haben wollte. das heilerde alverde set ist deshalb so empfehlenswert, weil es gleichzeitig auch viel feuchtigkeit spendet. ich laufe oft abends oder morgens mit der super duftenden maske rum und danach fühlt sich meine haut zart wie ein baby popo an^^ also viel erfolg 🙂

  • von xJadiex am 18.09.2010 um 18:02 Uhr

    Also ich hab gehört, dass man wohl mehr Pickel und sowas bekommt, wenn man grade seine Tage hat 😉
    Aber naja, also ich nehme Clerasil und bin doch eigentlich zufrieden. Dazu benutze ich noch Puder, das angeblich gegen Pickel sein soll, auch wenn ich das etwas bezweifele. Ist von Manhatten Clearface oder sowas^^.

  • von Snowbiscuit am 18.09.2010 um 15:27 Uhr

    Achja, und von Clerasil habe ich bis jetzt nicht viel Gutes gehört, angeblich reizt es die Haut nur noch mehr und bringt sonst nix (kanns aber nicht beurteilen, weil ich es nie benutzt habe).

  • von Snowbiscuit am 18.09.2010 um 15:26 Uhr

    Heilerde 🙂 Erstens als Maske (z.B. von Luvos, die Mimi_Suhl) auch schon genannt hat) und zweitens gibts noch von alverde eine Serie damit. Hilft mir am besten =) Ansonsten halt auch Sport, viiiiel trinken und möglichst gesund ernähren.

  • von CardiacPain am 18.09.2010 um 14:04 Uhr

    ich benutze ein ganz normales waschpeeling, erhnähre mich gesund und mache jeden tag sport. besonders durch sport werden die poren wieder rein weil du alles ausschwitzt…

  • von Huita am 18.09.2010 um 12:32 Uhr

    cadeavera, das peeling für ölige, unreine haut, anti pickel!!! kostet nur 1,49 euro und ist von müller (cadeavera ist die eigenmarke) und weniger make up benutzen. das wirkt bei mir wunder!!! morgens und abends gesichtwaschen ist selbstverständlich.

  • von Almy am 18.09.2010 um 12:08 Uhr

    also ich denke, man sollte einfach das pudern und abdecken von pickeln lassen, klar wenn man Abends noch was vor hat, das ist das schwer den pickel so zulassen wie er ist, aber mit der abdecken deckt ihr auch dir poren ab, und dir bekommen dann keine “Luft” mehr und verstopfen –> so entstehen pickel…

    aber hätte dann noch ne frage gegen mitesser Z.B auf der Nase, und die bekommt man mit nem peeling mit sandkörnern echt nicht weg, wisst ihr zufällig was dagegen?? weil zum hautarzt brauch cih damit nicht gehen, ist ja nur ein kleines problem!!!

  • von Vikita am 18.09.2010 um 11:51 Uhr

    Tyrosur Gel aus der Apotheke! Mach mir das immer auf nen Pickel und der ist dann nach 2 Tagen direkt weg. Ist so`n antibakterielles Gel, auch für Wunden geeignet.

  • von xwiesel am 18.09.2010 um 11:50 Uhr

    hautarzt.

  • von Mimi_Suhl am 18.09.2010 um 11:50 Uhr

    Aaaalso ich habe schon unheimlich viel probiert, dazu gehört Vichy,Clinique und sämtliche Drogerieprodukte. Also die Drogerieprodukte sind meisten zu “schwach” für meine Haut das heißt ich habe immer extremen glanz und die teueren Produkte sind oft zu aggressiv, das ist vor allem bei Vichy so. Außerdem ändern die noch ständig die Rezeptur von der Norma Derm Creme. wodurch schon viele die nach ca. 1 Jahr plötzlich nicht mehr vertragen haben.

    Ich habe zur Zeit eine Creme die heißt Zeniac und ist ziemlich gut. Die nehme ich tagsüber und nachts Clearasil overnight. Ich benutze ein peelingwaschgel von Neutrogena und ein mildes Waschgel von Balea damit ich die Haut nicht zu sehr belaste. Und mein Lieblingsprodukt ist die Heilerdemaske von Luvos 😀

  • von slowly am 18.09.2010 um 11:47 Uhr

    Einen gang zum Hautarzt, welcher wirklich gut ist. Ich hatte Akne und zwar richtig schlimm jetzt habe ich einfach nur noch Mitesser und ab und zu guckt ein Pickel durch. Also nicht herum probieren sondern zum hautarzt, wenns wirklich schlimm ist.

  • von PiinkCupcake am 18.09.2010 um 11:42 Uhr

    PUSH

Ähnliche Diskussionen

Unreine Haut mit 25 Antwort

Sunnyday2014 am 15.04.2014 um 13:04 Uhr
Hey zusammen, ich hatte gestern schon geschrieben, dass ich schon lange an fettiger Haut leide. Ich bin jetzt 25 und es kommen auch noch Pickel dazu. Ist das normal, dass man nochmal unreine Haut mit 25 kriegen kann?...

Bodylotion für unreine Haut?? Antwort

Goldfischfee am 21.07.2011 um 21:35 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Bodylotion für unreine Haut, besonders an den Oberarmen und Schenkeln. Hab diese typischen blöden Mitesser und überhaupt ist die Haut an diesen Stellen...