HomepageForenBeauty ForumWas tun gegen streifen auf der Brust

Was tun gegen streifen auf der Brust

Keelleeam 03.06.2010 um 20:50 Uhr

Hallo Mädels

Meine Körbchengröße ist ca.75C-75D je nachdem wie die Bh`s ausfallen
und mein Busen ist auch sehr schnell gewachsen.

jetzt habe ich Drei probleme

zumal finde ich mein Busen hängt ein wenig.
woran könnte das liegen und ist das bei allen so, weil wenn man den Busen von frauen im tv oder von andere leuten sieht sehen die immer so Perfekt aus.
und was kann man dagegen unternehmen?

dann habe ich leichte unreine haut im Bereich vom Dekolté und auf dem Busen (leichte pickelchen und sehr leichte weitere Poren)
wisst ihr was man dagegen machen kann
vielleicht irgendwelche peelings etc.

und wie in dem Titel schon erwäht
Streifen (besenreißer/schwangerschaftsstreifen) auf meinem Busen
zudem habe ich noch schwaches bindehautgewebe also liegt das vielleicht daran oder woran könnte das liegen?
weil ein paar freundinnen von mir haben genau das gleiche problem.
kann man da was gegen machen ?

danke im Vorraus

(rechtschreibfehler dürfen behalten werden (: )

Nutzer­antworten



  • von smey am 04.09.2016 um 11:09 Uhr

    Zum gleichen Problem noch ein Artikel mit guten Tipps – auch in den Kommentaren: https://www.desired.de/mami/schwangerschaft/du-in-der-schwangerschaft/10-tipps-gegen-dehnungsstreifen/

  • von Tanzengel am 03.06.2010 um 21:23 Uhr

    geht mir auch so :/

  • von Habibi164 am 03.06.2010 um 21:20 Uhr

    das problem ist bekannt,leider bekommt man diese doofen streifen :(((
    also mein tipp wäre,jeden abend mit öl einölen 🙂
    es hilft auf jedenfall!!!

  • von Girl_next_Door am 03.06.2010 um 21:02 Uhr

    naja, heller werden die mit der zeit eh…auch ohne babyöl oder sonstiges 😉

  • von Julyy am 03.06.2010 um 21:01 Uhr

    seit ich meinen Sohn stille wurde mein Busen innerhalb kürzester Zeit um fast 2 Körbchengrößen größer. Ich fand meinen Busen immer total schön und jetzt hängt er und ich hab lauter Dehnungsstreifen.
    Ehrlich gesagt glaub ich nicht, dass man da recht viel machen kann. Die Streifen verblassen mit der Zeit sicherlich, es gibt auch Cremés gegen Schwangerschafts- bzw Dehnungsstreifen, aber ob die wirklich helfen!? Glaub nicht so recht daran, schließlich ist die Haut an diesen Stellen gerissen und die Streifen sind Narben.
    Ich glaube, wenn man oft einen gut sitzenden! BH trägt, bleibt die Brust so, aber sie im nachhinein wieder straffer machen!? Wüsste nicht, wie das klappen sollte (außer natürlich ne OP, aber ich glaub das steht ja nicht zur Debatte)

    Mein Beitrag war jetzt sicher keine große Hilfe, aber ich glaube, viele haben dieses “Problem”, es ist also etwas völlig natürliches und nichts, worüber man sich sorgen machen muss.

  • von Chaant am 03.06.2010 um 21:01 Uhr

    die dehnungsstreifen sind normal, wenn man ein schlechtes bindegewebe hast, hab ich auch. eine freundin von mir hatte das mal sehr extrem & hat dann an diesen problemzonen ihre haut mit babyöl eingerieben bzw. einmassiert. ich hab das dann auch mal probiert & das funktioniert. die gehen zwar nicht ganz weg, aber wenn die dunkel sind werden die heller & man sieht die nicht mehr gut auf der haut. bei mir hat es funktioniert 😉

  • von badgirl2501 am 03.06.2010 um 21:00 Uhr

    ja is normal das ne größere brust eher hängt.. da hilft nur ne op , durch sport kann man das stehvermögen aber auch ein wenig bessern… also liegestütz und co… bei den streifen kann man leider nix machen die verblassen nach ner zeit… mh bin ja nich gerade hilfreich heute sry ^^

  • von Annika91 am 03.06.2010 um 21:00 Uhr

    die großen brüste sehen im fernsehen immer nur gut aus weil sie entweder unecht oder mitm pc überarbeitet sind. das große brüste hängen ist normal. kannst das aber etwas verringern indem du geziet den brustmuskel trainierst. diese streifen sind weil deine haut zu sehr gedehnt ist durch die größe und das gewicht deiner brüste. versuchs mal mit granatapfel öl das könnte da helfen ( hilft auch bei narben gewebe ) an sonsten hilft da nur sport um zu verhindern dass sich das nciht weiter ausbreitet.

  • von naschkatze05 am 03.06.2010 um 20:56 Uhr

    die dehnungsstreifen kommen, wenn man zu schnell wächst oder zunimmt, was ja bei deinen brüsten der fall ist.
    dass sie hängen ist auch normal, kannst das operativ bestimmt richten lassen 😀
    find dich eifnach damit ab, ist am besten

  • von myne am 03.06.2010 um 20:56 Uhr

    wegen Dekoltee – das kenne ich, habe ich mit Körperpeeling dort anwenden und einem Anti-Mitesser-Wasser wegbekommen (waren zwar Pickel, aber gegen Mitesser wirkte dieses Wunderwasser eh nicht^^)

  • von Girl_next_Door am 03.06.2010 um 20:54 Uhr

    je größer die brust, umso eher hängt sie-is ja ganz logisch…trag einfach regelmäßig bhs und du verlangsamst diesen prozess, aber stoppen kannste ihn net.
    dehnungsstreifen sind narben und gehen nicht mehr weg, aber sie verblassen.

Ähnliche Diskussionen

Sonnenbrand Streifen? WAS IST DAS??? Antwort

xXNataschaXx am 14.07.2010 um 18:41 Uhr
Hallo meine lieben =) Gott ist das nicht warm drausen? Puuuh. 😀 naja gut nun zu meiner Fragen. 🙂 Ich hatte vor ca. 2-3 wochen an meinen Beinen einen richtig dollen sonnenbrand. Hab mir dann Soventol gekauft. Hat...

lästige rote Streifen an den Beinen - was tun? Antwort

ladyclaudia am 25.04.2011 um 20:00 Uhr
hallo ihr Lieben ! 🙂 Ich habe so komische rote Streifen an den Oberschenkeln, die man leider bei meiner hellen Haut besonders sieht. Könnt ihr mir vielleicht eine besondere Creme oder Ähnliches empfehelen? ICh...