HomepageForenBeauty ForumWer von euch geht Blut spenden?

Wer von euch geht Blut spenden?

purple86am 12.08.2010 um 16:16 Uhr

Also ich geh seit dem ich 18 Jahre alt bin. Hatte mit 17 einen Unfall, braucht zum Glück kein Blut. Wäre aber froh wenn die meins da hätten. Aus diesem Grund geh ich immer zum Blut spenden.
Leider ist es bei uns im Dorf bei der Spende immer so das kaum junge Menschen dort sind, heute ist es mal wieder so weit, freu mich schon.
Erzält mir doch mal warum ihr geht oder warum nicht?

Nutzer­antworten



  • von Vivi_x333 am 08.10.2010 um 12:03 Uhr

    Ich bin jetzt im Juni erst 18 geworden und hab es zu dem Termin noch nicht gedurft weil es einen Tag vor meinem Geburtstag war, aber wenn der nächste Termin ist möchte ich auf jeden Fall hin gehen. Und ich finde auch das es jeder machen sollte! Es schadet einem selbst nichts und kann anderen Menschen helfen!

  • von Uteee am 13.08.2010 um 10:21 Uhr

    Also ich war schon öfters, allerdings durfte ich bis jetzt erst einmal. iwas war immer…. dann hatte ich zu wenig eisen, dann hab ich medikamente genommen…. nächste Woche geh ich denk ich wieder hin!

  • von purple86 am 13.08.2010 um 09:01 Uhr

    @ chizu ich hab null pos aber so selten ist die blurgruppe nicht. nur das mann unser blut allen blutgruppen geben darf, wobei ich aber glaube das die es nur im notfall machen und vorher immer versuchen die gleiche blutgruppe zu geben. AB ist selten

  • von ToteHose am 12.08.2010 um 20:39 Uhr

    hey, ich geh auch Blutspenden, obwohl ich unter 50 Kg wiege und leichte Untergewicht habe, hab einfach am anfang angegeben, dass ich 50 wiege, da hab ich 49 gewaogen, nachher fragen die gar nicht mehr nach… wusste auch gar nicht, dass man das nicht darf wenn man nicht geung wiegt… die waren von meinenEisenwerten so begeistert 🙂

  • von Evil_Monkey am 12.08.2010 um 19:51 Uhr

    Ich geh Blutspenden seitem ich 18 bin und ich machs, weil das sehr gesund für den Körper ist. Und ausserdem gibts immer Menschen, die Blut brauchen. Ich hab zwar keine seltene Blutgruppe aber das ist ja egal 🙂

  • von Finlay am 12.08.2010 um 19:34 Uhr

    also ich muss sagen, ich hab mich noch nie getraut, ich hasse halt nadeln, ist keine entschuldigung ich weiß, aber naja bin erst 19, vllt geh ich später mal, mein papa geht regelmäßig

  • von purple86 am 12.08.2010 um 19:25 Uhr

    @ serena das ist kein problem du kannst gehen zum spenden

    @ alle alle die gesund sind und unter 50 kg wiegen können spenden, war ja nun grad beim spenden und habe mit dem arzt gesprochen, man sag zwar man soll nich viel unter 50kg wiegen, aber das entscheidet der arzt vor ort. also es lohnt sich immer es zu versuchen, jeder arzt entscheidet auch anders. er meinte zu mir wenn man klein und zierlich ist dann ist das schon ok nur sollte man nicht 1,90m sein und dann 45kg wiegen.

    also wer es möchte einfach probieren.

  • von Feelia am 12.08.2010 um 17:59 Uhr

    ahjo leichtes untergewicht hab ich auch,hatte ich schon immer,wird sich wohl auch nie ändern.

  • von Feelia am 12.08.2010 um 17:56 Uhr

    ich geh nicht und werds auch nie tun-mein hausarzt würd mir-allein schon wegen meiner kreislaufprobleme-nen vogel zeigen,wenn ich das tun wollen würd.
    außerdem hab ich riesen angst vor spritzen,insbesondere vor blutabnahme-an diesen tagen muss ich meist sogar brechen und muss den ganzen tag flach liegen.

  • von Loedia am 12.08.2010 um 17:54 Uhr

    @purple86, sorry mit dem Gewicht meinte ich 😀 Ja, mir wurd halt gesagt, dass ich zunehmen soll und wir heut erstmak nur die “kleine Runde” machen 😀

  • von SerenaEvans am 12.08.2010 um 17:29 Uhr

    Ich würde gerne, aber ich weiß gar nicht ob man wenn man zB Fußpilz hat spenden darf.
    Vermutlich mach ich mir viel zu viele Gedanken aber irgendwie hab ich Schiss das die mir sagen ich wäre ungeeignet.

  • von KissDakota am 12.08.2010 um 17:24 Uhr

    ich finde es gut, wenn man blutspenden geht.
    Ich selber kann und will es nicht, auch wenn ich es gerne machen möchte.
    Ich habe einfach so eine panisch angst vor nadeln, das man denken könnte die wollen mich umbringen.
    Hätte ich diese angst nit würde ich es machen

  • von sternenglanz84 am 12.08.2010 um 17:22 Uhr

    ich gehe regelmäßig Blutspenden und bin bei der DKMS registiert. Wenn ich jemandem mit einem kleinen Nadelstich helfen kann, find ich das ich das auf mich nehmen kann, denn sollte mir mal was passieren, hoffe ich, dass es auch irgendwo eine Spende gibt, die mir helfen kann

  • von MiaStar am 12.08.2010 um 17:15 Uhr

    Ich gehe seit Jahren Blutspenden. Find das einfach gut.

  • von vanessa91 am 12.08.2010 um 17:06 Uhr

    ich gehe blutspenden!!!!! 🙂 ich bin 19!
    zuerst bin ich immer plasma spenden gegangen, da bekommt man ja geld für! aber plasma zentren gibt es nur in größeren städten und das dauert auch immer 45 min, so lange muss die nadel dann drin bleiben…… 😉 und dann bin ich irgendwann aufs blutspenden umgestiegen! 🙂

  • von Sonnenschein191 am 12.08.2010 um 16:59 Uhr

    Ich würde sehr gerne dahin gehen, leider kann ich nicht, weil ich einen sehr niedrigen Eisenmangel habe, niedrigen Blutdruck und leichtes Untergewicht. Aber ich finde es toll, wenn Menschen anderen Menschen helfen 🙂

  • von purple86 am 12.08.2010 um 16:58 Uhr

    @ loedia welche mit dem gewicht oder dem alter? bei uns im dorf die dürfen alle noch und die sind älter als 68 jahre alt. meine oma ja auch und die geht immer noch spenden. das mit dem gewicht kommt glaube ich auch immer drauf an, sagst ja auch du bekommst den ausweis. so bin dann auch mal zapfen lassen 😉 bis später

  • von big_bacii am 12.08.2010 um 16:54 Uhr

    darf nicht spenden, zu wenig eisen

  • von Loedia am 12.08.2010 um 16:53 Uhr

    @purple86,Doch, die Regel gibt es noch 😉 war vor 2 Wochen da.

  • von Loedia am 12.08.2010 um 16:52 Uhr

    @Vampress: das Problem hatte ich auch 😀
    Die haben denn nur 3 sone Reagenzgläser (oder wie man das da nennt) abgenommen um meine Blutgruppe festzustellen .. aber n Spenderausweis bekomm ich trotzdem 🙂

  • von Vampress am 12.08.2010 um 16:51 Uhr

    ah ok, dann geh ich demnächst einfach mal fragen 😉
    kostet ja nix^^

  • von purple86 am 12.08.2010 um 16:43 Uhr

    @ blacky na das werd ich dann auch mal im freundeskreis ansprechen, ist ne gute idee.

    @ vampress viellleicht ist diese regel mit den 50kg schon alt, einfach mal hin und nachfragen, früher durfte man auch nur bis 68 jahre die regel wurde vor zwei jahren gekippt weil es zu wenig junge spender gibt

  • von purple86 am 12.08.2010 um 16:40 Uhr

    @ blackrose ich finde es wird dafür auch einfach viel zu wenig werbung gemacht, ich denke das durch meine familie sind als kinder immer mit unserem vater mit, haben dann dort zusammen abendbrot gegessen ist vom drk ja so das es dann immer essen gibt. man kann aber auch ins krankenhaus und ich glaube dort gibt es dann ca. 20€ aber ich geh lieber bei mir im dorf. hab damals alle meine freunde als die 18 wurden mit genommen und nun sind wir ne kleine runde die sich immer dort trifft und dann gemeinsam noch etwa essen und reden. wann sieht man schon mal alle auf einmal, na beim blut spenden bei uns im dorf sag ich immer.

  • von Vampress am 12.08.2010 um 16:38 Uhr

    unter 50 kilo ist nicht erlaubt? ist ja scheiße!
    ich bin grade 18 geworden und hatte mich drauf gefreut das ich jetzt blut spenden gehen kann, aber wenn 50 kilo die grenze ist. wiege nur 45……

  • von xXLaaLeeLuuXx am 12.08.2010 um 16:35 Uhr

    ich bin noch keine 18,.. darf deshalb nicht spenden 😛 aber ich will sofort, wenn ich 18 bin (:
    bin selber im roten kreuz uns deshal seit ich 14 bin immer bei den blutspende diensten als helfer dabei (:
    is ne gute sache !

  • von BlackRose307 am 12.08.2010 um 16:35 Uhr

    @ purple: ja, leider. deshalb finde ich es auch sehr schade, wenn leute fürs blutspenden geeignet wären aber es aus faulheit nicht machen. immerhin kann das leben retten.

  • von purple86 am 12.08.2010 um 16:33 Uhr

    @ blackrose wenn es aus gesundeitlichen gründen nicht geht, ist das kein problem, man soll sich dadurch ja nicht schlecht fühlen oder sogar noch ohnmächtig werden

  • von annika1991 am 12.08.2010 um 16:32 Uhr

    Meine Mutter geht immer, sie wollte mich mal mitnehmen, ich hätts mir sogar überlegt, auch wenn ich vor sowas Angst habe, aber dann hab ich gelesen, dass das unter 50 Kilo Körpergewicht nicht erlaubt ist und ich wiege keine 50 Kilo.

  • von purple86 am 12.08.2010 um 16:30 Uhr

    @ blacky war noch nicht da, glaube aber das es wie beim blutspenden ist ein paar daten ausfüllen etwas blut da lassen und das war es oder?

  • von BlackRose307 am 12.08.2010 um 16:27 Uhr

    ich gebs zu, ich geh nicht blut spenden. bei meinem niedrigen blutdruck und den kreislaufproblemen, die ich deshalb habe, ist eine einfache blutabnahme schon zu viel stress für meinen körper.

  • von purple86 am 12.08.2010 um 16:26 Uhr

    @ blacky ich finde gut das du dann zur dkms bist.

  • von jullileinchen am 12.08.2010 um 16:25 Uhr

    bei uns ist erst nächste woche blut spenden… ich freu mich auch schon drauf und find das sollte eigentlich jeder gesunde mensch hinkriegen zumindest ab und zu mal zu machen… wenn dann nämlich mal was passiert ist man froh wenn genug blut für ne transfusion da ist!

  • von purple86 am 12.08.2010 um 16:22 Uhr

    wollte auch mal pushen wie ihr das immer nennt 🙂

Ähnliche Diskussionen

Die Lösung gegen Pickelchen nach dem Rasieren ! Antwort

Tizzy am 03.10.2010 um 12:26 Uhr
Liebe desired-Mädels, da ich schon seit Jahren nach Rasuren an Rasurbrand leide und seit ewigkeiten nach einer Lösung gegen die unschönen und teilweise auch schmerzhaften Pickelchen suche und jetzt eine gefunden...

trotz narben model werden ?? Antwort

Juliianaa am 07.05.2011 um 18:54 Uhr
hey 🙂 also ich hatte vor ca 5 jahren einen schweren unfall..seitdem haben ich an meinen bauch und becken 2 narben..sind ca 8 und 10 cm lang.. aber ich will trotzdem bei miss austria mitmachen..da das schon...