HomepageForenBeauty ForumWie bekommt ihr Intimbereich/Bikinizone haarfrei???

Wie bekommt ihr Intimbereich/Bikinizone haarfrei???

Kiss1985am 22.09.2011 um 09:19 Uhr

Guten Morgen ihr lieben 🙂

Wollte mal wissen, wie ihr euren Intikmbereich/Bikinizone haarfrei bekommt und vor allem, wie das auch so bleibt?! Wie hÀufig rasiert bzw. epiliert ihr? Oder benutzt ihr Haarentfernungscreme? Oder lasst ihr sogar waxen?

Ich rasiere hauptsĂ€chlich, aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass das Ergebnis bei mir nicht sehr schön ist…man sieht trotzdem, direkt danach, die Stellen, wo die Haare, spĂ€testens schon am nĂ€chsten Tag, wieder sprießen. Und wenn sie dann nachwachsen, dann piekst es ĂŒberall und es sind rote PĂŒnktchen zu sehen….vielleicht bin ich aber auch leider nur mit ĂŒbermĂ€ĂŸigem Haarwuchs in diesem Bereich gestraft…ich weiß es nicht.

Traue mich deshalb schon kaum ins Schwimmbad oder mich beim Sport umzuziehen, weil meine Bikinizone halt nie komplett glatt und haarfrei ist 🙁

Ich bin fĂŒr eure BeitrĂ€ge mit Methoden und Tipps bereits im Voraus sehr dankbar.

Nutzer­antworten



  • von like97 am 28.09.2011 um 15:31 Uhr

    hi ihr.
    ich lass mir die haare nur noch weg-zuckern.
    das sugaring ist viel viel angenehmer als rasieren oder harzen.
    klar man spĂŒrt, dass die haare entfernt werden, daran kann man sich aber gewöhnen.
    jedenfalls schmerzhaft zum schreien ist es noch nie gewesen.
    danach das ergebnis hat mich aber schon ĂŒberzeugt.
    mittlerweile gehe ich nur noch so alle
    4-5 wochen zum sugaring. das genĂŒgt mir.
    nach ca. 14 tagen kommen erste ganz kleine haare.
    gruss

  • von Gaddja am 22.09.2011 um 17:56 Uhr

    Ich waxe meist aber lange Zeit hab ich rasiert und pefekt glatt und babyweich ist es bei mir durch diese Methode geworden klingt vielleicht etwas komisch ich kenn auch nur Amis dies so machen :)…geht aber gut 🙂

    Ähm okay erstmal die hÀÀrchen so 3-4 Tage wachsen lassen weil dann haben sie sich von roten stellen erholt und dein Intimberiech ist nicht mehr gereizt (nur einmal so lang warten danach wirst Du nĂ€mlich diese Probleme nicht mehr haben)

    Also da es auch Haare sind brauch man keienswegs die finger von Conditioner und Kur zu lassen das macht sie weiche rund sie gehen besser ab….also conditioner benutzen und so 2 Minuten einwirken lassen …dann rasieren (klar nie gegen den Haarwuchs) an den besonders empfindlichen stellen 2-3 Minuten Haarkur einwirken lassen und dann dort erst rasieren. Danach nur ganz sanft mit lauwarmen Waser abwaschen und abtupfen…dann mit parfĂŒmfreien Babyöl einreiben und man ist glatt :)..den conditioner wirklich bei jeder Rasur verwenden….und falls Du mal nach dem Rasieren denkst es könnte rötungen geben entweder mit Zinksalbe eincremen und in NotfĂ€llen Jodlösung benutzen ..

  • von redmoonlight1 am 22.09.2011 um 15:22 Uhr

    zuckerpastenenthaarung ist super. Tut zwar auch weh aber nicht ganz so wie beim wachsen, weil man mit der Haarwuchsrichtung zieht . Aber das geht schon bei kurzen haaren und es brechen nicht soviele ab

  • von RockLady22 am 22.09.2011 um 15:13 Uhr

    Ich rasiere mich alle 2 Tage. Danach benutze ich Spezialcreme von Sebamed und meine Haut juckt nicht, wird nicht rot und ist schön weich. Ich vertrage waxen auch nicht, habe mir letztens im Gesicht meinen “Schnurrbart” 😀 gewachst, boah, danach hatte ich 2 Wochen Ausschlag und die Stellen waren total trocken NIE WIEDER!!

  • von MissCampell am 22.09.2011 um 15:07 Uhr

    Ich rasiere 2-3 mal die Woche, waxing vertrĂ€gt meine Haut nicht…oder ist es normal, wenn meine Haut immer sofort anfĂ€ngt zu bluten dabei, egal, was ich mache?!

  • von Jaqu1911 am 22.09.2011 um 14:06 Uhr

    Ich rasiere so ca. alle 2 Tage.

  • von pija22 am 22.09.2011 um 13:08 Uhr

    Rasieren und manches epilieren . 😉

  • von viciousangel am 22.09.2011 um 12:28 Uhr

    Waxing oder rasieren!! – mache ich auch so – bzw ich lasse es meinen Freund machen (das Rasieren) 😀
    Überlege aber gerade ernsthaft mir Schambereich und Achseln lasern zu lassen. Ist nicht billig, aber dann habe ich ein fĂŒr alle Mal ruhe!

  • von Tee91 am 22.09.2011 um 11:28 Uhr

    balea kaltwachsstreifen.sehr gĂŒnstig und ich hab mindestens 4 wochen ruhe.

  • von Elke_Muenchen am 22.09.2011 um 10:17 Uhr

    Nunja, waxen hat ja auch den Nachteil, dass man bis zum nĂ€chsten Termin die Haare auch wieder auf eine bestimmte LĂ€nge bringen muss…

  • von BelleRomania am 22.09.2011 um 09:32 Uhr

    ich rasiere mich alle 2 Tage, manchmal auch tĂ€glich, wie es gerade passt… creme mich danach gut da unten ein, dann ist alles glatt 🙂

  • von Goldschatz89 am 22.09.2011 um 09:25 Uhr

    Ich rasiere mich tÀglich und pflege danach die haut mit babypuder so hab ich auch keine roten pickelchen und die haut ist schön weich und samtig.

  • von tinsche33 am 22.09.2011 um 09:23 Uhr

    Das Beste Ergebnis erzielst du auf jeden Fall mit Waxing, ist aber auch sehr schmerzhaft beim ersten Mal, aufwendig und natĂŒrlich nicht ganz billig!

Ähnliche Diskussionen

IPL-Haarentfernung Intimbereich Antwort

Vanillay am 06.11.2014 um 09:39 Uhr
Hallo zusammen, ich wollte mal fragen, ob jemand von euch eine dauerhafte Haarentfernung mit Laser oder IPL (oder was es da noch alles gibt^^) machen lassen hat und wie eure Erfahrungen so waren? Ich habe das...

Komischer Geruch im Intimbereich Antwort

Blume24 am 09.02.2017 um 20:07 Uhr
Guten Abend, ich bin 20 Jahre alt und noch Jungfrau. Ich habe immer das GefĂŒhl, dass in meinem Intimbereich etwas nicht stimmt .. etwa 12 Stunden nach der Dusche fĂ€ngt meine Unterhose/Vagina an komisch zu riechen...