Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

wie künstliche wimpern reinigen?

ich hab mir von artdeco wimpern gekauft, die man ankleben kann. ich trag die am wochenende öfter mal, wenn ich weg gehe. am rand, wo man den kleber aufträgt, hat sich der kleber schon gehäuft und es sah total unnatürlich aus und ich hab die wimpern dann einfach mal unter warmes wasser gehalten. der kleber hat sich gut gelöst, aber jetzt sehen die ganz verdreht und verwirbelt aus. muss ich die wegschmeissen, oder gibts iwelche tricks, die wieder schön hinzubekommen? hab die noch nicht so lange und wollt mir für 14 € nicht schon wieder neue kaufen -.-
von Avellnuss am 11.02.2012 um 17:12 Uhr
Am besten ist es die getrockneten Klebereste ganz einfach abzuziehen. Dazu klemmst du die Wimpern zwischen die Finger und ziehst mit der anderen Hand ganz vorsichtig die Klebereste ab. Der Einsatz von Wasser ist eigentlich nicht nötig.:)
Meine Wimpern halten so jetzt schon fast ein Jahr.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich