HomepageForenBeauty ForumWirklich guter (!!) Rasierer gesucht

Wirklich guter (!!) Rasierer gesucht

ProAngelicAnaam 03.03.2010 um 14:19 Uhr

Hallo Mädels!
Sagt mal, kennt das noch eine von euch dass es anscheinend total viele Frauen-Rasierer zwar die Beine einigermaßen glatt kriegen aber dann in der Bikinizone total versagen und diese ätzenden Micro-Mini-Stoppelchen stehen lassen selbst wenn die Klinge ganz neu ist (und mit Rasierschaum)? Sieht wenn man nicht gerade von Natur aus hellblond ist echt scheiße aus und kratzt auch wenn man(n)`s falsch anfasst… Und ht außer mir noch jemand die Erfahrung gemacht dass Männer-Rasierer das Stoppel-Problem anscheinend besser in den Griff bekommen als die ganzen (superteuren!) Spezial-Ladies-Bikini-Rasierer?
Ich hab mittlerweile warscheinlich schon so an die 20 verschiedenen Rasierer + Marken durch aber so richtig zufrieden bin ich immer noch nicht. Hat irgendjemand hier `nen Tip? Es ist mal wieder Zeit für was Neues und ich weiß nicht was ich diesmal kaufen soll; es ist ja nicht so als gäb`s da nicht genug Auswahl auf dem Gebiet… Was könnt ihr (wirklich!!) empfehlen?
Vielen Dank sochon mal für alle Antworten!
LG

Nutzer­antworten



  • von ProAngelicAna am 04.03.2010 um 00:10 Uhr

    Hallo Leute! War vorhin einkaufen und hab` mir den Willkinson Quattro in der Männer-Version und `n paar Rossmann-Hausmarke Einwegrasierer besorgt. Getestet hab` ich natürlich auch schon. Das Ergebnis: die 5E für das Willkinson-Teil hätte ich mir sparen können. Obwohl ich Arme, Beine und Bikinizone je 2x super-gründlich und mir Schaum rasiert hab` sind da noch immer “Mini-Stacheln” von vllt. 0,3mm zu sehen bzw “gegen den Strich” zu spüren. Ich vermute das hängt mit diesen Sicherheisbübeln über den Klingen zusammen. Wahrscheinlich kommen die Klingen dann einfach nicht an lles ran…
    Die Einwegrasierer hab ich auch sofort getestet nachdem meine Bikinizone nach dem Willkinson noch immer aussah wieVanille- bzw. Stracciatella-Eis (also mit schwarzen “Pünktchen”). Ergebnis: Nach dem 2. durchgang mit dem 10cent-Teil fast überall glatt allerdings wurde die Haut an einigen Stellen verletzt und es blutete ein wenig trotz aller Vorsicht und Rasierschaum.Mit wund und heilsalbe mittlerweile wieder ok, aber perfekt?
    Fazit: 1. Einwegrasierer für kleine Bereiche als Notlösun ok, Wilkinson Quatro für Männer mangelhaft. 2. Ab sofort nur noch Rasierer ohne Bügel/Dräte zu Schutz über den Klingen!
    Vielen Dank an alle die mir hier geantwortet hatten!
    LG

  • von Destinys04 am 03.03.2010 um 17:00 Uhr

    Ganz ehrlich,ich benutze auch die Einwegrasierer von Balea und bin super zufrieden und glatt wirds auch immer:-D Und glaub mir,hab sehr starken Haarwuchs,da ich auch sehr dunkel bin…

  • von rika87 am 03.03.2010 um 16:52 Uhr

    Einwegrasierer! diese soft-pinki-glitzer-Teile für Frauen taugen nichts und sind total überteuert. Brauchst dich auch nicht vor Männerrasierern scheuen. ^^

  • von Lapintura am 03.03.2010 um 16:30 Uhr

    ich kann entweder heißwachs empfehlen( was auch nicht mei jedem gut ist) oder veet haarentfernungscreme das zeug ist der hammer!!!

  • von Tee91 am 03.03.2010 um 16:27 Uhr

    ich nehm einwegrasierer,die sind billig,scharf und man kommt überall dran^^ hab auch nie kleine stoppeln über!davon gibts ja auch für männer,wollt ich das nächste mal ausprobieren!

    also mich hab auch einen von venus,der rasiert nicht halb so gut,wie die billigen von balea!nehme auch keinen rasierschaum,sondern ganz normales duschgel!

  • von ProAngelicAna am 03.03.2010 um 15:11 Uhr

    Oder kennt sich vielleicht jemand mit dem “Mach 3” von Gillette aus? Hab` auch schon gutes über den gehört…

  • von ProAngelicAna am 03.03.2010 um 15:09 Uhr

    Sieht so aus als wärt ihr euch einig dass Wilkinson `ne gute Wahl ist. Aber hab` gerad als ich das gegooglet ahb geseh`n dass es da verschiedene gibt. Welchen meint ihr denn genau??
    Übrigens noch mal DANKE für die vielen Antworten bis jetzt. Weiter so!

  • von lorelai am 03.03.2010 um 14:52 Uhr

    also ich hab venus divine, und wenn man gegen den strich rasiert wirds babypopoglatt – juckt nur leider beim nachwachsen.
    oder doch zähne zusammenbeißen und waxen (lassen)

  • von Mimi_Suhl am 03.03.2010 um 14:38 Uhr

    *Wilkinson

  • von Mimi_Suhl am 03.03.2010 um 14:37 Uhr

    Ich frage mich warum die immer so teuer sind, vor allem die Ersatzklingen. Ich habe den Wilkison Quattro for woman. Der ist ganz gut. Vorher habe ich diese scheiß einmal Rasierer genommen und die Teile sind ja der absolute Müll.

  • von moddinchen am 03.03.2010 um 14:34 Uhr

    den hatte ich auchshconmal…bin dann aber umgestiegen weil ich mich damit andauernd an den knöcheln geschnitten habe….das war ätzend…

  • von moddinchen am 03.03.2010 um 14:26 Uhr

    würde mich auch mal interessieren…mein Rasierer geht mir auch auf die nerven…benutze schon immer den von meinem menne…aber der ist schon fast zu scharf…

Ähnliche Diskussionen

Parfüm gesucht! Antwort

EsKleene am 18.09.2010 um 21:51 Uhr
Hey ihr Lieben, es gibt zwar hunderte von Beiträgen zu "was ist euer lieblingsparfüm?", aber ich suche ja eins, was zu mir passt und deswegen bin ich da leider nicht fündig geworden. Mein Parfüm ist leer gegangen...

Augenbrauenstift gesucht! Antwort

ModeGoettin86 am 12.02.2013 um 15:22 Uhr
Hallo Mädels, wisst ihr, wo es einen guten Augenbrauenstift gibt, der nicht so künstlich aussieht. Am besten in Braun.