HomepageForenBeauty Forumyves rocher nun offiziell NICHT tierversuchsfrei!

yves rocher nun offiziell NICHT tierversuchsfrei!

Tee91am 29.11.2011 um 21:13 Uhr

nabend ­čśë

wollte nur kurz f├╝r alle nutzerinnen tv-freier kosmetik verk├╝nden,dass es nun “ans licht” gekommen ist,das YR doch zu dem unternehmen sanofi geh├Ârt,das tierversuche durchf├╝hrt.vorher haben sowohl YR als auch sanofi das dreisterweise konsequent bestritten.tja,nur pech,dass YR jetzt im halbjahresbericht von sanofi auftaucht..

http://en.sanofi.com/Images/28644_Half-Year_Financial_Report_2011.pdf

“aufgedeckt” wurde es ├╝brigens von der lieben erbse,die YR auch sofort auf ihre negativ liste gesetzt hat!

hier der artikel:

http://www.pseudoerbse.de/blancetnoir/?p=3915

(guckt euch das bild daneben an..sehr traurig,sehr s├╝├č und sehr wahr..)

und hier noch mal die komplette liste mit tv-freien und nicht-tv-freien marken:

http://www.pseudoerbse.de/blancetnoir/?page_id=725

ich fands ja schon immer ne ganz sch├Âne kundenverarsche,allein schon,weil sie sich bei den inhaltsstoffen noch “pflanzenkosmetik” nennen…fail!^^

so,das wars auch schon,w├╝nsche euch noch einen sch├Ânen abend ­čÖé

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 10.01.2012 um 01:36 Uhr

    oh man…wie unf├Ąhig einige hier sind und den sinn des threads samt seinem inhalt nicht verstehen!aber mitreden muss sein,ne-_-
    ist schon arm.
    und ja es gibt nun mal leute,die tiere zum gl├╝ck nicht behandeln wollen wie dinge.diese doppelmoral hier ist echt oft zum kotzen-beim thema abtreibungen wird rumheult,aber tiere t├Âten totqu├Ąlen ok…na klar.-_-
    armes armes deutschland.

  • von Lelana am 02.12.2011 um 16:49 Uhr

    Chiara Fay: H├Ąttest Du meinen Beitrag vom 1. um 00.05 gelesen, w├╝sstest Du auch, dass YR bereits l├Ąngst ein Statement dazu abgegeben hat und so dumme Menschen, das immer mit ├ľKO und NK verwechseln… ­čśÇ

  • von BarbieOnSpeed am 02.12.2011 um 13:53 Uhr

    ich will hier ja nicht noch was in die diskussion werfen, aber habt ihr schon mal daran gedacht, dass sanofi anteile von YR erworben hat, weils ne aktiengesellschaft ist?? da kann sich YR dann auch nicht gegen wehren.

  • von Lelana am 01.12.2011 um 23:15 Uhr

    Neee, neee, Badgirl.. Da haste schon Recht!! ­čśÇ

  • von badgirl2501 am 01.12.2011 um 22:54 Uhr

    hmm. hab mir das irgendwie schon gedacht… schweine, aber egal, die kosmetik von denen hab ich eh nie gemocht… ich geh lieber zu dm ^^manche fragen mich auch, warum ich immer diese g├╝ngstigen marken wie essence nehme… tja, weil es nicht an tieren getestet wird auch auch ganz gut funktioniert. also ich will nicht , dass ein tier stirbt oder leidet, nur damit das n├Ąchste tolle make up erfunden wird -.- denkt mal dr├╝ber nach aber naja, will hier nicht predigen

  • von Lelana am 01.12.2011 um 20:12 Uhr

    Naja, inwiefern YR von Sanofi “unterst├╝tzt” wird, ist ja hier noch immer nicht erwiesen und wird auch nicht er├Ârtert werden k├Ânnen…
    Dazu m├╝ssten wir schon mit einem Sanofi-Mitarbeiter sprechen.. ­čśÇ
    Wenn S von YR einen Kuli als Geschenk erhalten (nat├╝rlich seeeehr ├╝berspitzt dargestellt) gilt das ja quasi schon als “Zusammenarbeit”..
    Mehr steht in dieser Liste ja auch nicht drin…
    Von daher sagt die Liste meiner Meinung nach immer noch nichts aus… ­čśÇ

  • von Tee91 am 01.12.2011 um 15:14 Uhr

    nicht gleich aggressiv werden^^ja,dann denk das mal sch├Ân.

  • von BarbieOnSpeed am 01.12.2011 um 11:46 Uhr

    was juckts dich denn, ob man sich drum k├╝mmert oder nicht? ist ja wohl nicht dein bier.

    ich denk weiterhin, dass keiner die hintergr├╝nde kennt und somit diesen bericht auch nicht richtig interpretieren kann.

  • von NokNok am 01.12.2011 um 10:06 Uhr

    Da f├Ąllt mir spontan das Lied ein:
    Ich geh noch schnell die Welt retten…..

    Ihr seid echt der Knaller ­čśÇ Danke f├╝rs lachen ­čśë

  • von Tee91 am 01.12.2011 um 09:15 Uhr

    jepp,da haste recht,audycan.ist genau wie mit the body shop,wo das geld auch zu loreal flie├čt,die eindeutig nicht tv-frei sind.

  • von AudyCan am 01.12.2011 um 09:03 Uhr

    Und falls euch Seite 19 nicht reicht, hier noch eind eutlicheres Beispiel:
    Seite 36: “… this segment includes Sanofi`s interest in the Yves Rocher Group…” (interest (finanz.) = Anteil, Beteiligung)

  • von AudyCan am 01.12.2011 um 09:00 Uhr

    Ich bin ja nun wirklich kein Verteidiger der tv-freien Kosmetik, aber ich muss Tee recht geben: Wenn man sich den Halbjahresbericht anschaut (und ja, Lelana, ob du`s glaubst oder nicht, ich verstehe ihn sogar auf Englisch – gibt Leute die sowas im Studium bis zum Erbrechen gemacht haben^^), dann wird ja deutlich, dass Sanofi sehr wohl seine H├Ąnde im Yves Rocher Gesch├Ąft hat.
    Seite 19: Investments in associates and joint ventures are as follows: Financi├Ęre des Laboratoires de Cosm├ętologie de Yves Rocher”
    Das hei├čt NICHT, dass Yves Rocher Tierversuche durchf├╝hrt, aber von einem Unternehmen, das nicht tv-frei ist, unterst├╝tzt wird.
    Yves Rocher selbst kann ja tv-frei sein, arbeitet jedoch mit einem Unternehmen zusammen, das nicht tv-frei ist und selbst diese Zusammenarbeit / Unterst├╝tzung geht eben vielen Tierrechtlern schon zu weit, denn Yves Rocher zu kaufen w├Ąre gleichzusetzen mit einer Unterst├╝tzung des nicht-tv-freien Unternehmens Sanofi.
    Vielleicht sind jetzt die wirtschaftlichen Zusammenh├Ąnge deutlich geworden und warum Tee Yves Rocher vehement ablehnt.

  • von Tee91 am 01.12.2011 um 08:20 Uhr

    ohje,wenn ihrs immer noch nicht glaubt,dann geht doch einfach mal auf seite 19 des berichts,so wie de_iggi schon drauf hingewiesen hat,da steht es klar und deutlich.
    frage mich,warum ihr beiden euch da ├╝berhaupt drum k├╝mmert,wo ihr doch eh keine tv-freie kosmetik benutzt ?-)

    naja,ich werds jedenfalls auf keinen fall verwenden,da ich auch die produkte schon immer schrottig fand.wenn ihr es trotz der eindeutigen beweise (oder wollt ihr die existenz des berichts anzweifeln?^^) weiter verwenden wollt,k├Ânnt ihr das ja gerne tun,aber ich werde solchen heuchlern sicher kein geld in den rachen schmei├čen ­čśÇ

  • von BarbieOnSpeed am 01.12.2011 um 01:00 Uhr

    auf der facebook-seite schreibt YR ├╝ber sich selbst u. a.:

    “Fast 50 Jahre nach seiner Gr├╝ndung ist und bleibt Yves Rocher ein 100% unabh├Ąngiges Unternehmen.”

    sagt doch alles… w├Ąre wirklich interessant mal einen registereintrag von denen zu sehen, denn jetzt bin ich echt neugierig.

  • von BarbieOnSpeed am 01.12.2011 um 00:51 Uhr

    ich bin grad auf der seite drauf, scheint aber nicht einwandfrei zu funktionieren…

    “Wir verwenden keine Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs. Statt Kollagen verwendet… blabla bla”

    ich denke wirklich nicht, dass so ein unternehmen so einen fehler macht. wenn die schon explizit darauf hinweisen, dann glaube ich das auch. kaum ein unternehmer ist so doof, zu denken, sowas w├╝rde nie rauskommen. vor allem weil darauf immer mehr wert gelegt wird.

  • von Lelana am 01.12.2011 um 00:46 Uhr

    Ja, Barbie – genau das hab ich mir auch gedacht…
    Hab mir sogar schon ├╝berlegt, ob ich bei YR nicht sogar anrufe und sie auf diese Liste hinweise – dann krieg ich bestimmt auch ein Dankesch├Ân.. ­čśÇ

  • von BarbieOnSpeed am 01.12.2011 um 00:43 Uhr

    au├čerdem find ichs n bisschen krass von dir, tee, fett reinzuschreiben “offiziell nicht tierversuchsfrei”. offiziell ist noch gar nichts. wenn sich herausstellt, dass das alles falsch verstanden wurde, ist das ganz sch├Ân rufsch├Ądigend.

  • von BarbieOnSpeed am 01.12.2011 um 00:34 Uhr

    ich stimm lelana zu. man sollte erstmal alle seiten lesen, VERSTEHEN, eventuelle HINTERGR├ťNDE kennen, hinterfragen und dann urteilen. ich glaube auch kaum, dass die mit tvfrei werben und dann sowas kommt… w├Ąre schon ├Ąu├čerst d├Ąmlich.

    aber wer wei├č, vielleicht gibt YR mal ein statement dazu ab.

  • von Lelana am 01.12.2011 um 00:18 Uhr

    ­čśÇ Joa, dass viele das verwechseln, glaub ich gerne..
    Pflanzenkosmetik klingt ja auch schon richtig sch├Ân..
    Aber wie bei so vielen Dingen ist eben nicht alles gold, was gl├Ąnzt..
    Ich will jetzt auch gar nicht weiter streiten, MIR sagt diese Liste eben nur, dass sie mit pharmazeutischen Firmen in Verbindung stehen.
    WER oder WAS jetzt richtig ist, vermag ich auch gar nicht weiter zu beurteilen.
    Ich wollte einfach mal aufzeigen, dass viele wohl alles glauben, was irgend jemand in die Welt hinein wirft (m├Âchte damit nat├╝rlich nicht ausdr├╝cken, dass Du oder “Erbse” falsche Dinge ├Ąussert!), ohne auch nur irgend einen Zweifel zu ├Ąussern (ausser Schatzlein)…
    Sowas finde ich halt auch erschreckend.. Dies hier ist ja auch keine wissenschaftliche Plattform, sondern ne M├Ądelsseite… Und viele sind einfach sooo naiv – das finde ich auch ganz sch├Ân erschreckend…
    Verstehste, was ich meine?? ­čśë

  • von Tee91 am 01.12.2011 um 00:06 Uhr

    @lelana:wo YR unter anderem vorkommt hat de_iggi bereits geschrieben,einfach mal etwas runterscrollen.sie geh├Âren also definitiv dazu,macht keinen sinn,das weiter anzuzweifeln.

    und wie schon gesagt ist erbse nicht irgendeine bloggerin,sondern eine,die sich wirklich viel m├╝he und arbeit macht und ihre aussagen belegen kann.

    und ja,ich denke schon,dass sie so “bl├Âd” sein k├Ânnen,wenn sie auch ihre kunden anl├╝gen.
    ├╝brigens kenn ich viele,die YR mit naturkosmetik gleichsetzen,ist also relativ irref├╝hrend,mMn.

  • von Lelana am 01.12.2011 um 00:06 Uhr

    Sorry, verschrieben: 30.01.2011

  • von Lelana am 01.12.2011 um 00:05 Uhr

    Kleiner Ausschnitt aus einem Artikel, 30.11.2011 (ja, ich weiss: viiiel zu alt) ­čśÇ

    >>Kosmetik auf Basis von pflanzlichen Substanzen

    Yves Rocher ist keine reine Naturkosmetik. Trotzdem garantiert das Unternehmen, in seinen Produkten keine tierischen Inhaltsstoffe ÔÇô au├čer Bienenwachs und Honig ÔÇô zu benutzen und so weit m├Âglich synthetische durch pflanzliche Stoffe zu ersetzen.

    Ethische Richtlinien des Unternehmens

    Seit 1989 werden bei Yves Rocher keine Tierversuche mehr durchgef├╝hrt. Auch die Zulieferer von Inhaltsstoffen m├╝ssen diese Richtlinie befolgen, sodass die Produkte garantiert ohne jegliche Tierversuche hergestellt und entwickelt wurden. …<<

  • von Lelana am 30.11.2011 um 23:47 Uhr

    Also mal ganz ehrlich: Wer von denen, die hier so klug reden, hat diese Liste durchgelesen (84 Seiten!!), verstanden und kann mir und allen anderen definitiv sagen, WO genau und in welchem Zusammenhang YR vorkommt??
    Mit Sicherheit niemand!!
    Ich habe mir diese “Liste” genauer angesehen und kein “Normalo” kann mir erz├Ąhlen, dass er da durchblickt, noch dazu in Englisch geschrieben.
    … Und dann soll ich einfach den Worten von irgend einer “Person” glauben, die das einfach mal so in ihrem Blog postet..??
    Also echt, da glaub ich doch eher dem Zertifikat (klar, das werdet Ihr jetzt auch anzweifeln), das offiziell auf der YR-Seite ersichtlich ist. Braucht man nur “Tierversuche” auf der Suchleiste anklicken..
    Und ja: Ich glaube, damit darf man sich nur br├╝sten, wenn auch alles wirklich tierversuchsfrei ist…. Gerade hier in Deutschland…
    Und mal ganz ehrlich: Selbst WENN sie das so gut vertuschen k├Ânnten, so dass es offiziell nach TV-frei aussieht – denkt Ihr echt, die sind sooo bl├Âd, dass sie dann ausgerechnet auf irgendeiner Liste auftauchen, sodass sie damit in Verbindung zu bringen sind??
    Das ist wissentliche T├Ąuschung und strafbar!! Glaube kaum, dass ein so riesiges Unternehmen, das genau den Ruf geniesst und sich auch damit br├╝stet, TV-frei zu sein, sich anmasst, sich auf diese Art und Weise strafbar und unglaubw├╝rdig zu machen!!!
    ├ťbrigens: Sie werben bewusst mit “die Planzenkosmetik – auf planzlicher BASIS!!!” Jeder, der bisschen Hirn hat weiss, dass dann nat├╝rlich auch Paraffine und Silikone enthalten sein k├Ânnen…..

  • von Tee91 am 30.11.2011 um 22:41 Uhr

    @schatzlein:bei mir schon^^

    @shi_no_shi: “hab die vielen kommentare nicht gelesen. ” h├Ąttest du mal lieber machen sollen.genauso h├Ąttest du meinen beitrag genau lesen sollen,dann w├╝sstest du,dass er f├╝r leute ist,denen das tierleid nicht egal ist.dann h├Ąttest du schonmal gewusst,dass dein kommentar unn├Âtig ist.wirst nicht gezwungen,deinen senf dazuzugeben.

    “pflanzenkosmetik hei├čt es ├╝brigens weil es aus pflanzen hergestellt wird” fail. oder seit wann sind silikone und parabene pflanzlich?wenn ich mal feelia zitieren darf: wenn man keine ahnung hat..

    zudem geht es auch um yves rochers dreiste behauptung,sie h├Ątten nichts mit sanofi und somit nichts mit tv zu tun.

    ├╝brigens geht es hier ausdr├╝cklich um tv in der kosmetikindustrie.nochmal:wer lesen kann ist klar im vorteil.

    “wenns dich st├Ârt nutz einfach andere artikel und fertig.” das tu ich auch,genau wie viele andere hier auch,deswegen ja mein beitrag,f├╝r die die bei yves rocher unsicher waren.

    um es nochmal extra f├╝r dich zu wiederholen:guck doch einfach beim n├Ąchsten mal genau hin,und spar dir solche unn├Âtigen kommentare.

  • von shi_no_shi am 30.11.2011 um 22:10 Uhr

    hab die vielen kommentare nicht gelesen.

    aber nur zum thread:

    na und? pflanzenkosmetik hei├čt es ├╝brigens weil es aus pflanzen hergestellt wird und nicht weils nicht an tieren getestet wird. versteh deinen zusammenhang nicht. davon mal abgesehen h├Ątten wir ohne tierversuche auch keine mittel gegen krebs, aids, hepatitis usw.

    klar ist das nicht sch├Ân, wenn tiere daf├╝r missbraucht werden. aber stellst du dich freiwillig daf├╝r zur verf├╝gung? wenns dich st├Ârt nutz einfach andere artikel und fertig.

  • von schatzlein am 30.11.2011 um 17:06 Uhr

    ja das kann so schon so sein. gerade wenn fragen zur pille kommen und manche menschen halbwahrheiten erz├Ąhlen und sich die jungen m├Ądels daran halten, f├╝hl ich mich manchmal gezwungen ein machtwort zu sprechen, wahrscheinlich innerer berufsethos, keine ahnung ­čśÇ

    f├╝r einige kommt es sicher so r├╝ber.jeder hat sein spezialwissen, nicht umsonst gibt e so viele studieng├Ąnge. und wirklich ohne angeben zu wollen, hab ich mehr ahnung davon als die meisten in der EL. aber deshalb studiere ich es ja.Hier kommen halt selten fragen zu konstruktion von maschinen, sondern eher zum menschen ­čśë

    chucks sind doch aus stoff oder? h├Ąlt das echt n├Ąsse ab?

  • von Christinax3 am 30.11.2011 um 17:02 Uhr

    Ich werfe hier jetzt einfach mal zwischen eure Diskussion: Danke, Tee, f├╝r die Information! ­čÖé
    Ich war mir n├Ąmlich nie so sicher, ob ich das Zeug jetzt benutzen soll, aber jetzt hat sich das erledigt..

  • von schatzlein am 30.11.2011 um 16:50 Uhr

    das mit dem verrecken habe ichh ausf├╝hrlich erkl├Ąrt wie es gemeint war und mich daf├╝r entschuldigt, dasses falsch rausgekommen ist.
    Natr├╝lich werde ich manchmal unsachlich, aber das ist doch auch kein wunderwenn man als tierm├Ârder und-qu├Ąler bezeichnet wird, weil man fleisch mag. und das wird dann als generalisierter angriff gemacht. an alle die das aus welchen gr├╝nden auch immer tun. Es tut mir leid, dass das echt manchmal schiefging. ich glaube aber viele w├╝rden auch so reagieren.

  • von Tee91 am 30.11.2011 um 16:49 Uhr

    *beladen

    @audycan:meine rede.ich kann zB auch mit abtreibungsgegnern (um jetzt mal vom tierversuchsbeispiel abzuweichen) ganz sachlich diskutieren.wenn nat├╝rlich ein radikaler dabei ist,ist die ganze nette und ruhige diskussion dahin^^

  • von AudyCan am 30.11.2011 um 16:48 Uhr

    @Schatzlein: da hat sich wohl gerade was ├╝berschnitten – jetzt klingt es auf alle F├Ąlle mal sachlich ­čśë

  • von Tee91 am 30.11.2011 um 16:46 Uhr

    dann hoff ich mal,dass du auch die kritik an deiner person ernst nimmst,und nicht im n├Ąchsten beitrag wieder so vorurteilsbeldaen reagierst.

    ich habe ├╝brigens noch nie leder getragen,fand ich schon immer eklig und nicht sonderlich sch├Ân.im winter trage ich chucks mit einlagen oder meine winterstiefel.funktioniert beides einwandfrei.

  • von AudyCan am 30.11.2011 um 16:45 Uhr

    @schatzlein: Teilweise finde ich ja, dass du echt gute Argumentationsans├Ątze bringst, bei der Ausf├╝hrung haperts aber ganz sch├Ân. Ja, ich bin auch kein NK-Benutzer und benutze nicht nur tv-freie Kosmetik, aber ich verfolge die Themen von Tee91 interessiert und finde es schade, dass du tats├Ąchlich ├Âfters vom sachlichen Ton abweichst. Denn dann k├Ânnte Tee sicherlich gut mit dir diskutieren, deine Argumente, wie gesagt, find ich nicht schlecht. Aber so vermittelst du leider keinen sympathischen Eindruck ­čÖü und ja, man kann auch diskutieren und Themen, die man so nicht unterschreiben und akzeptieren w├╝rde verfolgen, ohne der Gegenseite zu w├╝nschen, sie m├Âge verrecken oder boshaft zu werden! Und das sagt dir eine, die Tee sicherlich nicht in allen Punkten unterst├╝tzt und in allem mit ihr einer Meinung ist (wenn auch noch nicht so oft ge├Ąu├čert ;-)), vielleicht nimmst du dich dann ein wenig im Tonfall zur├╝ck ­čśë Dann diskutiert die Tiersch├╝tzerfraktion sicherlich auch wieder sachlich mit dir und h├Ârt dir zu, so h├Ątte ich auch keine Lust mir deine Argumente anzuh├Âren!

  • von schatzlein am 30.11.2011 um 16:42 Uhr

    ich habe ja auch geschrieben, dass ihr nicht direkt ssagt, dass ihr euch f├╝r was besseres haltet. aber ich habe geschrieben, dass ihr euch in den beitr├Ągen oft so verhaltet und es so r├╝berkommt, als w├╝rdet ihr unterschwellig meinen, ihr seit etwas besseres.
    Ich finde auch man kann froh sein, eine ehrliche kritikk zu h├Âren (wie ichs schon geschrieben habe), denn man h├Ârt von nicht wahnsinnigen menschen ehrlich, wie man eigentlich wirkt.

  • von schatzlein am 30.11.2011 um 16:37 Uhr

    wo habe ich euch denn bitte angegriffen? mein erster satz dazu war “interessant zu wissen, aber ich werd mein kauffverhalten nicht ├Ąndern”. Mein zweiter beitrag dazu war, dass es nicht vielleicht sein kann, dass es teurer ist, weil die andere, f├╝r mich bessere inhaltsstoffe verwenden. dann wurde ICH angemacht, ob ich denn keine ahnung habe etc.. les mal bitte von anfang an. Ich hab mich sogar bereit erkl├Ąrt f├╝r mich mal was anderes zu testen.

    und ich finde es gut, das wenigstens du stellung beziehst. genau deshalb kommt meine teilweise aggresivit├Ąt, weil kaum einer zu solchen subtilen fragen mal antwortet, sondern dann wird man wieder pers├Ânlich angegriffen. das ist ne fabelhafte methode, nicht konkret anworten zu m├╝ssen.
    Ich hab prinzipiell nicht gegen tiersch├╝tzer, im gegenteil ich finds auch schrecklich das wale abgeschlachtet werden.

    Und als tiersch├╝tzer k├Ânnte man eine solche kritik ja auch als chance sehen, und schauen wie werd ich von anderen wahrgenommen, wie kann ich mich verhalten, dass ich nicht als eingebildet gelte etc (weil ihr m├╝sst ja zugeben, tiersch├╝tzer , speziell solche dienur naturkosmetik nehmen und keine tierischen sachen essen ist man schon recht speziel,l auf die masse bezogen). wie kann ich mein anliegen r├╝berbringen, ohne penetrant oder gar ├╝berheblich zu wirken?

    Klar gibt es viele, die nichts f├╝r die gesellschaft tun. aber die herausforderung ist es ja gerade diese menschen eben dazu zu bewegen, was zutun.

    Mich w├╝rde zum beispiel auch interessieren, wie das tiersch├╝tzer mit leder handhaben. gerade mit schuhen. wenn es matschig und kalt drau├čen ist, welche alternativen gibt es denn, dass die f├╝├če warm und trocken bleiben?. ich meine das nicht als provokation, sondern es interessiert mich wirklich. nur hat mir das leider noch niemand beantwortet.

  • von Tee91 am 30.11.2011 um 16:35 Uhr

    @schatzlein: ganz ehrlich:ich hab dir nicht ausf├╝hrlich geantwortet,weil du eh immer nur das liest,was du lesen willst.ich habe nirgendwo geschrieben,dass ich mich f├╝r was besseres halte.im gegenteil es gibt viele menschen,die weitaus mehr tun als ich.wenn ich das geld und die n├Âtige zeit daf├╝r h├Ątte,w├Ąre ich froh noch mehr helfen zu k├Ânnen.aber solange ich weder das eine,noch das andere in massen habe,tu ich eben so viel wie mir m├Âglich ist.

    und ja,klar ist es super,wenn es irgendwann mal jemand schaffen w├╝rde,ein medikament gegen aids oder ├Ąhnliches zu entwickeln.und noch besser w├Ąre es,wenn man es durch alternative testmethoden ausprobieren k├Ânnte.

    genauso gut ist es,wenn man sich auch um menschen k├╝mmert,was ich im ├╝brigen auch tue,hier aber nicht erw├Ąhne,1. weil es um tierversuche geht und 2. weil es schlichtweg leichter f├╝r viele ist,auf tv-freie kosmetik zu achten anstatt ehrenamtlich zu arbeiten.deswegen erw├Ąhne ich das auch ├Âfter,als die arbeit mit menschen.allerdings sind die meisten,die ich kenne,die soziale arbeit leisten,auch erpicht darauf,den tieren so viel leid wie m├Âglich zu ersparen.das eine schlie├čt das andere ja nicht aus.man muss sich nicht entscheiden,ob man lieber was f├╝r menschen oder f├╝r tiere machen will.

    leider bist du unterschwellig,bzw. auch des ├Âfteren in letzter zeit ganz offensichtlich beleidigend.das macht es schwer,mit dir eine vern├╝nftige diskussion zu f├╝hren,weswegen ich mir die m├╝he eben meistens lieber spare.es w├Ąr echt sch├Ân,wenn du dieses verhalten ├Ąndern k├Ânntest,wenn nicht,kannst du nicht erwarten,dass man dich ernst nimmt.

    @thalia und missesnice:danke ihr beiden ­čÖé

  • von missesnice am 30.11.2011 um 16:21 Uhr

    schatzlein: Sorry aber du laberst M├╝ll.Tee hat sich hier mit keinem Ton zu etwas aufgeschwungen.ABER wenn man noch dumm angemacht wird daf├╝r, dass man auf etwas achtet was eigentlich selbstverst├Ąndlich sein sollte, dann ist es ja wohl mehr als legitim zu argumentieren, dass man wenigstens etwas tut.
    Keiner hier sagt das es nur eine Art gibt, zu helfen oder was zu tun damit diese Welt nicht verkommt.Keiner hat gesagt das man das ausschlie├člich tun kann, wenn man tv freie Kosmetik benutzt.Was das betrifft scheinst du ja n bisschen paranoid zu sein^^
    und ich stimme Tee zu: ich kenne auch viele Menschen die immer nur n Scheinwerfer drauf halten wie schlecht es der ganzen Welt geht, aber NICHS machen.Und zwar niemandem einkaufen helfen,keine missbrauchten Kinder unterst├╝tzen und nicht auf Tv achten.Das du dich abgwertet f├╝hlst, obwohl das keiner getan hat, spricht in dem Sinne aber f├╝r sich.

  • von schatzlein am 30.11.2011 um 16:20 Uhr

    ja klar, man wir angegriffen. das ist wieder so typisch. anstatt sich mal ordentlich zum beitrag zu ├Ąu├čern und mal was dazu zu schreiben zu jeder leistet irgendwo einen beitrag, werd ich hier angegriffen..
    was glaubst du, woher kommen wohl meine wie du sie nennst vorurteile gegen├╝ber euch tiersch├╝tzern? weil es keine vorurteile sind, sondern erfahrungen… vor allem hier und mit dir ­čśë
    Bitte ├Ąu├čere dich jetzt ganz konkret zu der frage tee 91, ob du es nicht als “was tun” ansiehst, wenn jemand neue Medikamente entwickelt. Und ich fordere dich auch dazu auf, stellungnahme zu meienem letzten beitrag hier zu nehmen, ob du nicht auch der meinung bist, das alle die irgendeinen beitrag f├╝r die gesellschaft leisten, nciht gleichwertig zu behandeln sind(ob sie tiere sch├╝tzen oder sich ehrenamtlich f├╝r vergewaltige kinder einsetzen).
    wenn du das nicht tust, dann werden sich sicherlich die vorurteile verh├Ąrten, nicht nur bei mir, das Tiersch├╝tzer keine vern├╝ftigen gespr├Ąchspartner sind.
    es kann zus├Ątzlich gern jeder andere zus├Ątzlich etwas dar├╝ber sagen.
    Aber ich m├Âchte gern einen Bezug haben. und ich bin auch nicht beleidigend und ausfallend, man kann ordentlich mit mir reden.

    im ├╝brigen wiederhole ich mich: es ist nicht so, dasses mich nicht interessiert. ich werde nur aufgrund dieser speziellen information mein kaufverhalten bez├╝glich der marke nicht ├Ąndern.

  • von Tee91 am 30.11.2011 um 16:08 Uhr

    haha,hattest du dich nicht neulich ├╝ber vorurteile gesprochen und gemeint,du w├Ąrst frei davon?^^fail,w├╝rd ich sagen.

    wie schon sehr oft erw├Ąhnt war dieser thread nur f├╝r die m├Ądels gedacht,die auf tv-freie kosmetik achten und ich w├Ąre wirklich froh,wenn auch nur diese beim n├Ąchsten mal antworten,anstatt dass hier wieder rumgepflaumt wird,nur weil man sagt,man benutze tv-freie kosmetik.

  • von schatzlein am 30.11.2011 um 16:02 Uhr

    @tee91
    nein noch nicht.ich studiere ja noch. aber ich bin ziemlich gut und habe vor sp├Ąter in die forschung zu gehen und zumindest zu helfen neue Ans├Ątze f├╝r Therapien zu finden.ob das jetzt krebs oder irgendwas anderes sein wird, kann man nat├╝rlich noch nicht sagen.
    und ich finde es tun viele etwas, auch wenn ihr tiersch├╝tzer das nicht sehen wollt/k├Ânnt. eine umweltfreundliche Heizung (W├Ąrmepumpe etc.), mal mehr das Fahrrad nehmen anstatt das auto, der alten Oma beim einkaufen helfen, missbrauchte kinder unterst├╝tzen, … . das sind f├╝r mich alles dinge, die die welt besser machen.
    Nur viele leute reden nicht dar├╝ber, dass sie f├╝r die nachbarin einkaufen gegangen sind etc. weil das f├╝r sie selbstverst├Ąndlich ist. ich kenne wahnsinnig viele, die sich irgendwo ehrenamtlich bet├Ątigen. nur redet da kaum jemand dar├╝ber. Aber ihr Tiersch├╝tzer, tut mir leid das ich das mal so hart ausdr├╝cken muss ich hoffe ihr versteht mich richtig; ihr tiersch├╝tze tut immer so als ob die welt ohne euch verkommen w├Ąre. sie w├╝rde untergehen ohne euch. ihr seit nat├╝rlich die besseren menschen, stecht aus der masse hervor, wollt was besonderes sein, weil ihr kein fleisch esst, keine kosmetik benutz etc. das finde ich ehrlich gesagt echt schei├če, die anderen alle so hinzustellen, als w├Ąren sie der letzte dreck und ihr seit das non plus ultra. wie als w├╝rde euch gleich ein kleiner heiligenschein wachsen. Ich wei├č das habt ihr nicht gesagt, aber so verhaltet ihr euch. Und das mein ich auch nicht b├Âse oder so, aber irgendwie hab ich das gef├╝hl, ihr ordnet euch (nicht nur unbedingt in diesem thread) als die besseren menschen ein. und das stimmt aber ├╝berhaupt nicht. Ihr seit genuaosviel wert wie ein herzchirug oder aber wie der m├╝llfahrer von nebenan.

  • von BlackWater am 30.11.2011 um 15:41 Uhr

    Okay, das war dann letztens mein letzter Einkauf bei YR.
    Mal sehen, wie lange die mir dann noch Post schicken. ^^

  • von Tee91 am 30.11.2011 um 15:35 Uhr

    LoveTilDeath:genau das,was ich gerade meinte %-)

    ich benutze ├╝brigens naturnahe kosmetik,deren inhaltsstoffe sich nicht anreichern k├Ânnen,so wie die in kk.

  • von LoveTilDeath am 30.11.2011 um 15:30 Uhr

    @Tee91

    Man kann auch einfach keine Kosmetik verwenden.
    Da tut man sogar f├╝r die Umwelt etwas.

  • von Tee91 am 30.11.2011 um 15:30 Uhr

    @missesnice:danke..sch├Ân,dass es noch menschen wie dich gibt,die das nicht gleich wieder falsch verstehen.es ist echt l├Ącherlich,dass gerade die megafaulen,die sich einfach den leichtesten weg aussuchen,denen,die wenigstens so viel tun,wie in ihrer macht steht st├Ąnkern,noch vorw├╝rfe machen.echt l├Ącherlich.

  • von Tee91 am 30.11.2011 um 15:25 Uhr

    du entwickelt ein krebsmedikament,schatzlein?glaub ich kaum.ich sage ja,das vermeidbare vermeiden und tierversuche in der kosmetikindustrie sind definitiv vermeidbar,also tu ich das auch.

    nat├╝rlich w├Ąre es schwachsinnig,alle tiere mit menschen gleichzustellen.einem hund bringt es nichts,wenn er ein wahlrecht hat.aber zumindest verdienen alle wesen,die ein schmerzempfinden haben,das recht nicht unn├Âtig zu leiden,genau wie menschen.so sehe ich das,da ich kein speziesist bin.

  • von missesnice am 30.11.2011 um 15:20 Uhr

    zitat:und es soll tats├Ąchlich leute geben,die tierleid genauso schlimm finden wie nen tsunami.mit dem unterschied,dass sie wenigstens etwas tun,um vermeidbares zu vermeiden.die die sagen,dass so viel anderes schreckliches auf der welt passiert machen meist GAR NICHTS,weder f├╝r menschen noch f├╝r tiere.klopft euch auf die schulter.”

    word!
    Das man Menschen die wenigstens ETWAS tun um die Welt besser zu machen immer noch Vorhaltungen machen muss, ey..Kein Wunder das unsre Welt so is, wie sie is.

  • von schatzlein am 30.11.2011 um 15:13 Uhr

    eh hier die leidige disskusion anf├Ąngt, mit mensch oder tier (und JAAA, ich w├╝rde die rettung von menschen der rettung von tieren vorziehen;genauso wie ich meine eltern nicht mit schweinen gleichstellen w├╝rde), klinke ich mich aus und sage, dass ihr das gerne tun k├Ânnt.
    es ist ja nicht so, dasses mich nicht interessiert ne, aber ich werd die firma trotzdem weiter benutzen.

    Und es kommt drauf an, was du als “was tun” bezeichnest. wenn man ein krebsmedikament entwickelt , dann tut man in meinen augen auch etwas. auch wenn daf├╝r tiere sterben. da hat halt jeder eine andere ansicht.

  • von Tee91 am 30.11.2011 um 14:14 Uhr

    oh man,de_iggi hat recht,aus dem grund hab ich das doch in den ersten satz geschrieben.wenn es euch nicht interessiert DANN LEST ES NICHT,ich wei├č wirklich nicht,was daran so schwer ist -.-

    und es soll tats├Ąchlich leute geben,die tierleid genauso schlimm finden wie nen tsunami.mit dem unterschied,dass sie wenigstens etwas tun,um vermeidbares zu vermeiden.die die sagen,dass so viel anderes schreckliches auf der welt passiert machen meist GAR NICHTS,weder f├╝r menschen noch f├╝r tiere.klopft euch auf die schulter.

  • von de_iggi am 30.11.2011 um 12:41 Uhr

    @schatzilein: es sagt doch keiner, dass es das schlimmste auf der welt ist. aber wenn man es wei├č kann man einfach bestimmte firmen meiden. wo ist denn das problem, wenn das einige leute machen?
    wenns dich nicht interessiert, dann lass es! es hat immerhin jeder ne eigene meinung.
    und tee hat auch ganz deutlich geschrieben, dass der thread f├╝r leute gedacht ist, denen soewtas wichig ist.

  • von LoveTilDeath am 30.11.2011 um 12:33 Uhr

    Wenn man tieren was gutes tun will soll man am besten gar kein Make up oder so en schmu nutzen -.-

    F├╝r jeden inhaltsstoff sind da mal Tiere f├╝r gestorben oder sind hier echt leute so naiv zu glauben das man irgendwas f├╝r menschen nutzt bei dem man nicht wei├č was es f├╝r auswirkungen hat.
    Man nutzt einfach wissen das man fr├╝her mal endeckt hat.

  • von schatzlein am 30.11.2011 um 12:30 Uhr

    NokNok hat vollkommen rechtt.
    klar, wenn da stimmen sollte w├Ąre es nicht so sch├Ân, aber es gibt jeden tag dinge, die weitaus schlimmer sind.
    Mich besch├Ąftigt gerade unsere wirtschaft oder unser sozialsystem mehr, als firmen die tierversuche veranstalten. Ja, es ist gut, dass man sich f├╝r was engagiert, aber man darf doch nicht den rest der welt vollkommen aus den augen lassen…
    sch├Ân f├╝r die tiere, wenn es keine massentierhaltung gibt und sie nichtmehr f├╝r versuchszwecke eingesetzt werde. Pech nur, wenn dann ein Tsunami kommt und die tiere, die man mit m├╝he und not gerettet hat vor dem schlachter, dann ersaufen (sry, das ich das so hart ausdr├╝cke, aber ist doch nunmal so -.-).

  • von de_iggi am 30.11.2011 um 11:52 Uhr

    @barbie: z.b. auf seite 19, unter dem punkt B5 in der tabelle oder auf seite 39 “The principal associates and joint ventures allocated to each segment are for Pharmaceuticals, the
    entities majority owned by BMS (see Note C.1. to the consolidated financial statements for the year
    ended December 31, 2010), Handok, and Infraserv H├Âchst; for Vaccines, Sanofi Pasteur MSD; and
    for the Other segment, Yves Rocher.”

  • von BarbieOnSpeed am 30.11.2011 um 11:49 Uhr

    ja, gutefrage.net ist nat├╝rlich WEITAUS seri├Âser… *lach*
    alles, was ich da rauslesen kann, sind kommentare von minderbemittelten menschen. mehr nicht.

  • von BarbieOnSpeed am 30.11.2011 um 11:41 Uhr

    achja, und wo genau, also auf welcher seite des jahreberichts, steht der name yves rocher?

  • von de_iggi am 30.11.2011 um 11:40 Uhr

    @barbie: weil ich allen argumenten nur zustimmen kann, jedoch keine lust hab alles abzutippen, poste ich mal den link hier:
    http://www.gutefrage.net/frage/wie-serioes-ist-galileo-welt-der-wunder-und-co

  • von BarbieOnSpeed am 30.11.2011 um 11:29 Uhr

    wieso ist galileo nicht seri├Âs?

  • von de_iggi am 30.11.2011 um 11:23 Uhr

    @lelena: jaaaa, galileo ist nat├╝rlich viel aussagekr├Ąftiger als der jahresbericht einer firma!
    in deiner kleinen welt w├╝rde ich auch gerne leben. scheint ja lustig dor zu sein! -.-

  • von Izzobel am 30.11.2011 um 11:22 Uhr

    Also Galileo ist ja wohl das Allerletzte was ich mit Seriosit├Ąt in Verbindung bringen w├╝rde!

  • von Lelana am 30.11.2011 um 10:47 Uhr

    ├ťberzeugt mich trotzdem nicht ­čśÇ
    NokNok, hast Recht.. ­čśë

  • von NokNok am 30.11.2011 um 10:28 Uhr

    Solche Sachen schocken euch noch??? Das schockiert mich gerade!!!

    Euch schocken versteckte Silikone, verschwiegene Tierversuche… Lest ihr keine Zeitung??? Dann w├╝rdet ihr wissen, was wirklich schreckliches JEDEN einzelnen Tag auf der ganzen Welt passiert und w├╝rdet euch nicht so schnell aus der Bahn werfen lassen!

  • von scharlatan am 30.11.2011 um 01:22 Uhr

    hmmm, das ist echt mal mist. hab da wirklich gerne eingekauft. ­čÖü dann lasse ich es aber.

  • von Feelia am 30.11.2011 um 00:41 Uhr

    @lelana:du solltest dir mal pseudoerbes blog genau ansehen,denn sie macht ua auch anfragen bei den herstellern,wie etliche andere user ebenfalls und stellt sowas online,um eben f├╝r transparenz zu sorgen.
    zu deiner erw├Ąhnung von galileo und co:ich hoffe sehr,dass das ein witz von dir war,denn mit fakten und wissenschaftlich belegten aussagen hat sowas rein gar nix zu tun.

    @tee:danke f├╝r die infos f├╝r die allgemeinheit.ich wusste das aber schon,zum gl├╝ck…von solchen verbrechern (das sind sie nun mal in meinen augen) kauf ich nat├╝rlich nichts.

    @schatzlein:von wegen super INCIs….wenn man keine ahnung hat ne…-_-

  • von evil_tinkerbell am 30.11.2011 um 00:37 Uhr

    @tee:probiers aus,du wirst sie bestimmt auch lieben!tahiti ist auch wirklich toll,hatte ne probe im letzten paket..dieser vanille duft ist einfach himmlisch ­čÖé

    @lelana:du willst nicht tats├Ąchlich fernsehen,wo der letzte mist behauptet werden kann,mit fundierten beweise und fakten vergleichen?

    nur weil du es weiter benutzen willst,kannst du die beweise nicht abstreiten,ganz ehrlich ­čśŤ

  • von Tee91 am 30.11.2011 um 00:30 Uhr

    @lelana: ich lese normalerweise auch keine blogs,nur diesen,aus dem einfachen grund,dass erbse wirklich gut recherchiert und quellen angibt.den halbjahresbericht kannst du schlecht ignorieren,der ist fakt,also ist auch fakt,dass YR zu sanofi geh├Ârt.

    genauso kannst du die beweis-mails der unternehmen anklicken,die auf der tierversuche-liste stehen,sie hat jede einzelne firma angeschrieben und die antwort ver├Âffentlicht,das hat sie sich bestimmt nicht ausgedacht.das kannste nun nicht ernsthaft leugnen oder?

    und galileo und fernsehberichte sind nun auch nicht wirklich mega-wissenschaftlich^^

  • von Lelana am 30.11.2011 um 00:08 Uhr

    Also, ganz ehrlich: diese seltsamen Blogs halte ich f├╝r nicht gerade glaubw├╝rdig…
    Kann ja jeder verfassen..
    Ein offizielles Label jedoch kann nicht jeder als ├Âffentlichen Anhang auf seiner Seite posten.. Nicht in Deutschland – das w├Ąre schon l├Ąngst durch die Presse gelaufen, anstatt hier in so unscheinbaren kleinen selbstverfassten Seiten aufzutauchen!!
    Zeigt mir echte Zeitungsartikel, Fernsehberichte von Galileo und Co, dann k├Ânnen wir weiterreden..
    Aber diese Pseudo-Blogs sind f├╝r mich nun wirklich kein Beweis!!!

  • von MargeSimpson am 30.11.2011 um 00:07 Uhr

    Edit: Ach ja, hast du schon gemacht, wer lesen kann ist klar im Vorteil… DAnke

  • von MargeSimpson am 30.11.2011 um 00:06 Uhr

    Ok, damit habe ich jetzt nicht gerechnet, meine Mutter meinte mal, dass die sogar eine der ersten Firmen ohne Tierversuche gewesen w├Ąren, aber entweder das wurde gut vertuscht oder ist jetzt einfach Vergangenheit…

    Na gut, kaufe ich da eben au nix mehr… auch wenn ichs schade fand, ein paar der Makeup Sachen fand ich echt gut und auch mein Lieblingsduschgel war von da (die Tiar├ę-Blume) =(

    @Tee Kannst du vielleicht ein paar Marken aufz├Ąhlen, die keine Tierversuche machen (kenne da bis jetzt nur Alverde und glaube ich Balea), bevorzugt g├╝nstige, da ich Student und dauerarm bin und evtl noch ein paar Marken, die definitiv Tierversuche unterst├╝tzen (wei├čn es nur von MAybelline und L`oreal), dass ich wei├č, wo k├╝nftig auch nicht gekauft wird? Danke schon mal

  • von juicyBerry am 29.11.2011 um 23:46 Uhr

    Wow, was f├╝r eine unglaubliche Entt├Ąuschung.
    YR hat f├╝r mich schon immer den Eindruck gemacht, als sei es eine seeehr umweltfreundliche Marke.

    Ich w├╝rde es gut finden, wenn du das auf deren Pinnwand auf Facebook posten w├╝rdest. Bin mir n├Ąmlich sicher, dass viele gar nicht wissen, was da, hinter den ganzen Produkten, so passiert.

  • von Tee91 am 29.11.2011 um 22:54 Uhr

    @evil_tinkerbell:oh ja,sensibelle wollte ich auch das n├Ąchste mal ausprobieren!tahiti und leichtsinnlich sind auch richtig super und eigentlich wollte ich dabei bleiben,aber alle schw├Ąrmen von sensibelle^^ denke,ich werde sie an stelle von leichtsinnlich bestellen,von tahiti bin ich zu begeistert ­čśë

  • von evil_tinkerbell am 29.11.2011 um 22:52 Uhr

    ist bei mir genauso.also nicht nur das typische,t-zone fettig,wangen trocken sondern auch an stirn,nase und kinn gabs trotz des glanzes trockene stellen.da sind die heymountain produkte echt das beste,was mir je passiert ist.ich sch├Ątze mal,es liegt vor allem daran,dass es echt ganz ganz frisch ist und die inhaltsstoffe richtig super.besonders kann ich ├╝brigens die sensibelle gesichtscreme empfehlen,ich liebe sie einfach!

  • von MissEistee am 29.11.2011 um 22:52 Uhr

    naja die haut vieler menschen sieht gut aus aber ob das ganze wirklich gesund ist?

    ich hatte bisher zb immer die garnier bodylotion und meine haut war auch in ordnung, hatte keinerlei grund die zu beanstanden.
    nun, dann war ich auch ne zeitlang im ausland und seitdem hatte ich hautprobleme. war beim hautarzt und kosmetikerin und bin zus├Ątzlich auf NK umgestiegen und jetzt kann ich wirklich sagen dass meine haut in nem super zustand ist

  • von atileinchen am 29.11.2011 um 22:50 Uhr

    hast du deine haut beim doc schon aufm typen untersuchen. lassen? ich hatte genau das gleiche ich hatte schuppen, meine kopfhaut war angeschwollen und hat gejuckt mein gesicht vollerriesenkrater bis raus kam: es ist ein pilz .. hab ich son antibakterielles waschgel bekommen, und es war besser keine fettige haut die ein anzeichen fuer trockenehautist laut artzt und ajch meine kopfhaut war besser. und klar man muss nach heilerde und co sich einkremen aber da funktionukelt auch ne normale creme

  • von schatzlein am 29.11.2011 um 22:48 Uhr

    klar kann ich das das n├Ąchste mal probieren.
    Mein “Problem” ist nur, das ich fettige hautpartien habe und gleichzeitig trockene. ich wei├č nicht wie man diese ursache beheben k├Ânnte.

  • von schatzlein am 29.11.2011 um 22:41 Uhr

    s├╝├če, ich hab heilerde daheim.. nur leider spendet die der haut keine feuchtigkeit, sondern heilerde ist ein peeling.
    Ich brauch feuchtigkeit f├╝r meine haut, kein zus├Ątzliches peeling bei trockener hautpartien…. ­čśë

  • von evil_tinkerbell am 29.11.2011 um 22:41 Uhr

    schatzlein,du kannst benutzen was du willst,aber zu behaupten,YR h├Ątte ne gute qualit├Ąt und gute inhaltsstoffe ist schlichtweg falsch,wenn man sie sich mal genauer angucke^^

    und probleme mit der haut und kopfhaut kenn ich auch,nur das problem bei marken wie YR ist halt,dass sie zwar die symptome kurzfristig lindern,aber die ursache ist immer noch da,nur versteckt.war bei mir vor jahren bei head&shoulders so.seit ich komplett auf inhaltsstoffe achten ist alles seit jahren tiptop.also vielleicht solltest du auch mal heymountain probieren,ist komplett konservierungsmittelfrei und supermild.und tats├Ąchlich qualitativ hochwertig.

    und auch wenn dir das mit den tierversuchen egal ist (was ich zwar nicht nachvollziehen kann,aber ich hack jetzt nicht drauf rum),kannst du es ja mal probieren,denn wie gesagt,vllt hilft es ja besser als der mist von yves rocher.

  • von atileinchen am 29.11.2011 um 22:36 Uhr

    @schatzlein es gibt so tuben zum anmischen mit schlamm oder heilerde diebsind millionenmal besser und preiswerter

  • von atileinchen am 29.11.2011 um 22:33 Uhr

    ich mag die marke eh nicht und wundern tuts mich auch nicht wobei ich hab noch son makeup vondenen.. hat die apothekerin empfohlen naja ich fands schlecht ! werds mal weghauen. ich hasse tierversuche davonab. und inhaltsstoffe sind auch schrott ich musste ueber sowaseinchemie referat halten was da allesdrin ist ohje

  • von schatzlein am 29.11.2011 um 22:32 Uhr

    nein, nachgeforscht hab ich nicht┬┤, dass stimmt.
    ich bin jetzt von meiner erfahrung ausgegangen. Ich vertrage keine andere Komsetik- bei jeder creme krieg ich vom t├Ąglichen eincremen pickel, meine haut f├╝hlt sich einfach nur matt und komisch an.
    aber seit ich die Produkte von YR benutze, ist meine haut tip top. deshalb schlie├če ich f├╝r mich darauf, das einfach die bessere wahl f├╝r mich ist.
    Au├čer bei shampoo, da schw├Âr ich auf die firma “Rausch”. Ob die Tierversuche durchf├╝hren wei├č ich nicht, aber ehrlich das ist mir relativ egal. es ist das einzige was meine Kopfhaut schuppenlos macht und meine Haare kr├Ąftigt.
    Und ja, steinigt mich daf├╝r, aber ich renn nicht mein ganzes leben wie ein streu├čelkuchen und mit juckenden haaren durch die gegend, nur weil f├╝r das produkt, was mir gut tun w├╝rde paar tiere gestorben sind. da hat halt jeder seine eigenen Priorit├Ąten.

  • von MissEistee am 29.11.2011 um 22:25 Uhr

    *hast du das mal nachgeforscht

  • von MissEistee am 29.11.2011 um 22:24 Uhr

    ich hab mir fr├╝her auch ├Âfter was von dort gekauft, aber das ist schon ewig her. f├╝r mich wars sowieso schon immer echt ├╝berteuer und wenn man sich die inhaltsstoffe mal anschaut…

    @schatzlein: wo sind denn da “besser inhaltsstoffe”? hast du dich mal nachgeforscht?

  • von evil_tinkerbell am 29.11.2011 um 22:24 Uhr

    bessere inhaltsstoffe? xD was denn zB? dimethicone,cyclopentasiloxane und 20 andere silikon├Âle,parraffin,oder PEGs?^^alles richtig mies,ich bleib bei RICHTIGER naturkosmetik,nicht so nem pseudokram.oder heymountain,ist wirklich naturnah (und tut nicht nur so) und frisch,da ist der preis wenigstens gerechfertigt

  • von schatzlein am 29.11.2011 um 22:18 Uhr

    die sind vielleicht auch so teuer, weil die bessere inhaltsstoffe haben,

  • von Schokogirl_94 am 29.11.2011 um 21:56 Uhr

    WTF?! die haben mir im laden immer beteuert das die ohne tierversuche sind…vor allendingen das ist do teuer….

  • von evil_tinkerbell am 29.11.2011 um 21:54 Uhr

    was f├╝r heuchler!gut,dass ich aufgrund der schlechten qualit├Ąt und der inhaltsstoffe eh nie da eingekauft hab.hab mal creme und make up geschenkt bekommen und nen ausschlag von den silikonen bekommen.au├čerdem ist es gnadenlos ├╝berteuert.

    kann nicht verstehen,wie man das kaufen kann,wenn schon nicht wegen den tierversuchen,dann doch weil die ihre kunden bel├╝gen.solche menschen k├Ânnt ich nie unterst├╝tzen.

  • von schatzlein am 29.11.2011 um 21:49 Uhr

    ja, das ist ne neue info. aber ich werd trotzdem weiter dort einkaufen, einfach weils gute qualit├Ąt ist und meiner haut gut tut.

  • von Tee91 am 29.11.2011 um 21:25 Uhr

    @panky: “wollte nur kurz f├╝r alle NUTZERINNEN TV-FREIER KOSMETIK verk├╝nden”

    wer lesen kann ist klar im vorteil.tut mir leid f├╝r dich,dass du so ne einstellung hast.

  • von Mewchen am 29.11.2011 um 21:23 Uhr

    Gut zu wissen, f├╝r diejenigen die Wert auf TV-freie Kosmetik legen.
    Ist aber schon dreist von Yves Rocher noch damit zu werben

  • von Panky1990 am 29.11.2011 um 21:23 Uhr

    Danke ich wei├č

  • von Panky1990 am 29.11.2011 um 21:18 Uhr

    WEN JUCKTS?

  • von Tee91 am 29.11.2011 um 21:14 Uhr

    push!