Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Zähne färben

Meine Zähne sind ein wenig gelb geworden, da ich für einige Zeit geraucht habe. Nun habe ich gesehen, dass es so Stifte gibt, mit denen man die Zähne färben kann. Ist davon eigentlich eher abzuraten oder soll ich eher mit meinem Zahnarzt sprechen? Ich bin da nun ein wenig vorsichtig, weil ich solchen Sachen nicht ganz vertraue. Klingt immer so wie die Werbung im Fernsehen...
von Victoria_secret am 15.02.2012 um 10:45 Uhr
Grad bei solchen Dingen solltest du lieber aufpassen, da die meisten den Zahnschmelz angreifen. Am besten du redest wirklich mit deinem Zahnarzt, der kann dir genau erklären was gut und was schlecht ist!
von DoMundo am 15.02.2012 um 12:29 Uhr
Ich neige zu gelben Zähnen, weil ich viel Tee trinken. Daher putze ich meine Zähne morgens immer mit Dr. Best Zahnweiss. Das funktioniert super und zwar schon seit Jahren. Das geht nicht von jetzt auf gleich, aber nach einem Vierteljahr sollten deine Zähne spätestens wieder blitzen wie neu.

Und für alle, die jetzt gleich schreiben, dass das die Zähne kaputt macht: es war ein Rat von meinem Zahnarzt, ich nehme die Zahnpasta schon seit über 10 Jahren und habe noch immer keine Löcher.

von cloudyleinchen am 15.02.2012 um 12:35 Uhr
Backpulver für den Sofort-Effekt. Würde ich aber nicht regelmäßig anwenden, weil BP stark abrasiv wirkt.
von Penelo am 15.02.2012 um 15:32 Uhr
Backpulver?.....habt ihr ne Ahnung wie schädlich das ist für die Zähne is -___-

Wenn du das öfers machst sind gelbe Zähne noch dein geringstes Problem...

Geh lieber zum Doc ;-) und lass es dort professionell machen :)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich