HomepageForenBeauty ForumZitronensäure als hautwasser benutzten ??

Zitronensäure als hautwasser benutzten ??

stylex94am 16.06.2011 um 22:56 Uhr

Hey ♥
viele sagen ja zitronensäure hilft gegen pickel , mitesser etc. ich habe es eben grade ausprobiert und es juckt und brennt ich konnte es nicht aushalten und habe mir olivenöl ins gesicht einmassiert und einziehen lassen dann hat es nicht mehr gebrannt habt ihr auch diese erfahrung mit dem brennen und jucken ?
ist das von kurzer dauer oder bin ich allergisch da drauf ?

Danke an alle im vorraus 😉

ps.: seit dem ich meine haut täglich pflege ist sie so gespannt und rötlich wisst ihr was das ist ??

Nutzer­antworten



  • von Janaaa93 am 22.06.2011 um 22:37 Uhr

    Wenn ich einen wirklich schlimmen Pickel habe, nehme ich auch ein Wattestäbchen, beträufel es mit Zitronensaft und tippe damit auf den Pickel… aber nur über Nacht. Das mache ich aber auch nicht oft, weil es die Haut wirklich sehr reizt!

  • von Kleeblattsonne am 17.06.2011 um 13:10 Uhr

    zweimal peeling am tag ist zu viel. einmal in der woche reicht, vor allem bei empfindlicher haut. zitronensäure kannst du punktuell anwenden, oder verdünnt mit wasser… brauchst auch nich so oft masken machen, ich mach so einmal in zwei wochen eine maske und das reicht.

  • von onickl am 17.06.2011 um 13:04 Uhr

    Hast du Zitronensaft oder Zitronensäure genommen? Ist beides zu scharf und wirkt ätzend, was deine Pusteln erklären würd.
    Ich nehm Normaderm von Vichy, Peeling, Gesichtswasser und Tages bzw. Nachtcreme, geht ganz gut!
    Wenn du selbstgemachtes Peeling probieren magst, kannst du Kaffeesatz oder Meersalz mit Olivenöl mischen, auftragen und wieder abspülen!

  • von DasFuenkchen am 17.06.2011 um 00:34 Uhr

    es heisst zwar, dass Zitronensäure hilft, was in den Kosmetika enthalten ist, ist aber meist synthetisch hergestellt und gereinigt.. also keine pure Zitrone 😉

  • von Lalala97 am 17.06.2011 um 00:27 Uhr

    Gut ist der “Pickel Break” Stift mit Teebaumöl .. Also wenn du Pickel hast. Und/Oder der “Zauberstift” von AOK.. Die Waschcreme von Alverde mit Heilerde ist ein Wunder ! Alles gibt`s im dm,Müller oder Schlecker. die Produkte wurden mir selber von anderen Mitgliedern empfohlen 🙂

  • von MissAnalena am 16.06.2011 um 23:10 Uhr

    An 🙂

  • von MissAnalena am 16.06.2011 um 23:09 Uhr

    Ohja! Man sollte nicht einfach wahllos tausende Produkte ausprobieren, sondern wirklich die Inhaltsstoffe checken! Codecheck.Info gibt da viel Aufschluss über die meisten Produkte. Ich plädiere auch für Naturkosmetik – weils halt logischerweise besser für die Haut ist, länger hält und vor allem natürlich aussieht. Schau dir mal Produkte von Sante, Logona, Alverde, Alterra

  • von loonie88 am 16.06.2011 um 23:09 Uhr

    kein wunder, dass es immer schlimmer wird! das ist viel zu viel für die haut, was du machst! vor allem tägliches peeling kann eher schaden als nützen!
    auch pure zitronensäure ist viel zu aggressiv. ich würde dir raten, erst einmal komplett alles wegzulassen, außer morgens und abends mit wasser abspülen. und dann kannst du anfangen mit den richtigen produkten zu pflegen, wie tee bereits sagte

  • von Tee91 am 16.06.2011 um 23:03 Uhr

    ach ja und ich schätze du überpflegst deine haut..vor allem mit minderwertigen produkten.

  • von Tee91 am 16.06.2011 um 23:02 Uhr

    zitronensäure ist viel zu aggressiv für die haut..frag mich,wer so nen mist verbreitet.probieres lieber mit rosenwasser,das beruhigt die haut und gegen pickel hilft heilerde und produkte mit guten (!!!) inhaltsstoffen,wie naturkosmetik.

  • von stylex94 am 16.06.2011 um 23:00 Uhr

    ich mach morgens und abends immer ein tägliches peeling , waschlotion, gesichtswasser ,3-4 mal in der woche eine maske und eine creme benutz ich auch immer…aber meine haut wird iwi immer schlimmer …ich habe auch sehr empfindliche haut…