HomepageForenBeichtstuhlBeim Rauchen erwischt

Beim Rauchen erwischt

Anonym am 08.12.2010 um 10:55 Uhr

Gestern haben mich meine Eltern beim Rauchen erwischt. Obowohl ich ihnen hoch und heilig versprochen habe, es nicht mehr zu tun, habe ich wieder geraucht. Sie sind tierisch sauer und vor allem enttäuscht. Ich hab jetzt ein schlechtes Gewissen. Was meint ihr? Vergeben oder weiterbüßen?

Nutzer­antworten



  • von tine96 am 03.05.2012 um 17:40 Uhr

    Ich bin auch schon einmal beim rauchen in der schule erwischt worden, es war alles halb so schlimm, gab nur ein wenig ärger und eine ermahnung und das wars. Sie werden dir iwann vergeben

  • von Ninnysunny am 26.12.2010 um 20:58 Uhr

    für deinen körper ist es natürlich am besten wenn du damit aufhörst, aber ich denke dass du das selbst entscheiden musst. vielleicht sollten deine eltern dir da nicht reinreden, dann kannst du auch viel besser für dich entscheiden (wäre zu mindestens bei mir so). wenn du gar nicht regelmäßig rauchst sondern es nur mal ausprobiert hast ist es okay hab ich auch gemacht. lg ninnysunny.

  • von LadyGuinivere am 15.12.2010 um 11:15 Uhr

    Du schadest mit dem Rauchen nur Dir selbst. Welchen Gewinn ziehst Du daraus? Bist Du bereits abhängig?

    Das Aufhören mit dem Rauchen beginnt im Kopf. Tu`s für Dich und Deine Gesundheit, Schönheit und für deine Seele. Rauchen macht krank, häßlich und verändert die Persönlichkeit. Denk daran, wenn Du Dir das nächste Mal eine “anheizt”.

  • von Peeptoe16 am 14.12.2010 um 18:58 Uhr

    25 jahre lang 4-5 zigaretten geraucht meinte ich^^

  • von Peeptoe16 am 14.12.2010 um 18:57 Uhr

    @lajennifer
    das es schwerer ist nach 4 jahren als nach 3 wochen aufzuhören ist völliger quatsch! meine mum hat ca. 25 4-5 zigaretten am tag geraucht und hat dann von einen auf den anderen tag aufgehört! ich bin deswegen total stolz auf sie, weil sie auch wegen mir aufgehört hat, damals war ich 12 und fand das es stinkt und sowieso ungesund ist usw. also stimmt die tatsache, dass man nur aufhören kann wenn man es selbst will auch nicht!

  • von Carry1410 am 12.12.2010 um 21:54 Uhr

    Find ich nicht so tragisch… Ich mein es bringt eh nichts zu sagen man hört auf weil jemand deres das will! Wenn dann muss man aufhören weil man es selbst will!

  • von DJane2010 am 11.12.2010 um 14:39 Uhr

    deine eltern sind zwar enttäuscht, aber könnes es dir eh nicht verbieten. du selber kannst nur aufhören

  • von Kaetzchen1406 am 11.12.2010 um 05:25 Uhr

    Ist vergeben.
    Lass das Rauchen, das ist unnötig teuer und macht in vielen Fällen dick !
    Pfui.

  • von zuckerengel_ am 10.12.2010 um 23:54 Uhr

    Sagen wir mal so …

    sag mal deinen Eltern, dass sie lieber mal dich fragen sollten, wie du dich nun fühlst, wieso du das gemacht hast und so weiter.

    Ihr solltet mal reden. Weil SAUER SEIN und so weiter … das bringt am Ende des Tages dann auch nichts.

    Man sollte einfach mal reden und den anderen fragen, was er denkt.
    Ändern kann man es auch nicht. Das sind zwar deine Eltern aber du bist auch ein “unabhängiger” Mensch.

  • von Alextchu am 09.12.2010 um 16:34 Uhr

    Ich vergebe dir aber an deiner stelle würde ich damit aufhören, weil das als erstes teuer ist und als zweites schadet es deinem körper

  • von Kleeblattsonne am 09.12.2010 um 14:34 Uhr

    das ist deine sache.

  • von JackyMichelle am 09.12.2010 um 13:30 Uhr

    ich kenns ;D meine Mam hat mich mit 14 erwischt und war so enttäuscht von mir. Aber naja meine Eltern rauchen auch beiden & ich rauche selbst auch. Aber finde es nicht schlimm, macht jeder einmal. Kannst dich nur bei deinen Eltern entschuldigen & i.wann werden sie bestimmt nicht mehr sauer sein 😉
    vergeben.

  • von Claudia1212 am 09.12.2010 um 12:16 Uhr

    vergeben….

  • von senfti am 09.12.2010 um 10:21 Uhr

    du scheinst noch sehr jung zu sein,deshalb sei vernünftig und lasse es,ich habe mir das rauchen abgewöhnt,während eines schlaganfalls.denn als ich wach wurde war das weg und ich habe seitdem nie wieder geraucht.sei doch nicht so dumm und mach dich abhängig von dem kram,es ist eine sucht und auch wenn du deine kippen überall kaufen kannst,ist es gefährlich

  • von ZauberfeeJulia am 09.12.2010 um 08:22 Uhr

    Vergeben

  • von Hazel am 08.12.2010 um 20:20 Uhr

    Wenn du solche Versprechen nicht halten kannst, dann solltest du sie auch nicht geben…

  • von LariiilovesNY am 08.12.2010 um 17:50 Uhr

    Na ja wenn du vesprochen hast, es NICHT mehr zu tun, kann ich auch verstehen, dass sie sauer sind.
    Wie alt bist du denn?

  • von GinaStar94 am 08.12.2010 um 17:12 Uhr

    sag den doch einfach, das du nicht mehr auf zigaretten verzichten kannst,da du das jetzt brauchst. stimmt doch oder?!
    naja rückgängig machen, kannst du ja nicht :S

  • von BecauseOf am 08.12.2010 um 13:00 Uhr

    Das ist eben eine Jugendsünde… Gibt schlimmeres, aber hör damit am besten für dich selbst auf!! Bei solchen Dingen sollte man auf die Ratschläge seiner Eltern hören…

Ähnliche Diskussionen

In flagranti erwischt ..... Antwort

Am 25.11.2010 um 12:33 Uhr
Ich habe meinen damaligen Verlobten (wollte eigentlich 5 Wochen später heiraten) in flagranti mit meiner damaligen besten Freundin erwischt. Ich kam damals unerwartet einen Tag früher nach Hause. Ich hab mich schon...

Rauchen mit 14 Antwort

Am 25.01.2010 um 16:05 Uhr
Hey Mädels! Ich bin 14 und an meinem Geburtstag waren ein paar Leute da (Verwandte und Freunde). Meine zwei Cousinen, meine Zwillingsschwester und ich sind irgendwann auf die Idee gekommen unsere erste Zigarette zu...