HomepageForenBeichtstuhlBeste Freundin betrogen

Beste Freundin betrogen

Anonym am 05.10.2010 um 17:56 Uhr

Also meine beste Freundin hat seit über einem Jahr einen Freund, mit dem ich mich im Laufe der Zeit extrem gut angefreundet habe und wir mittlerweile beste Freunde sind. Seitdem meine Freundin dann mit ihm zusammen war, hat sie unsere Freundschaft mehr und mehr vernachlässigt und irgendwann, so schien es mir, hat sie mich ganz vergessen. Damals hat sie mich damit sehr verletzt, weil wir wirklich extrem viel zusammen erlebt und gemacht haben. Naja irgendwann hab ich mir dann gesagt, dass es halt einfach so ist…

Aber plötzlich ist in mir nach einiger Zeit wieder eine so extreme Wut aufgestiegen, dass ich einfach ihren Freund (meinen besten Freund) angerufen hab und mit ihm nen DVD Abend gemacht habe, um einfach mal ein bisschen abzuschalten, und da er auch gerade Stress mit seiner Freundin hatte, kam ihm das auch ganz recht…

Leider ist alles irgendwie ganz anders und völlig ungeplant gekommen und am nächste Morgen sind wir Arm in Arm im gleichen Bett aufgewacht und er hat mir gesagt, dass er mich liebt und das auch schon länger. Ich hab ihm dann erklärt, dass das nicht geht und hab mich auch immer gewehrt, als er mich küssen wollte, wegen seiner Freundin und so, aber er hat einfach nicht nachgelassen.

Wir haben uns dann nochmal miteinander verabredet und ich bin bei ihm über Nacht geblieben und es ist dann einfach so passiert. Wir haben miteinander geschlafen. Es war einfach schön und ich hatte komischerweise auch kein schlechtes Gewissen. Seitdem führen er und ich so eine Art geheime Beziehung hinter dem Rücken seiner Freundin (meine beste Freundin) und ich kann sie einfach nicht länger anlügen. Unsere Freundschaft wird, denke ich auch daran zerbrechen.
Das andere Problem ist dann noch, dass auch das Gerücht rumgeht, dass ich was mit ihrem Freund am laufen habe, und sie weiß nicht was sie glauben soll. Ich hab sie dann angelogen und habe ihr gesagt, dass das nicht stimmt, aber es hat mir wahnsinnig wehgetan.

Ich hoffe, dass ihr mir verzeihen könnt?

Nutzer­antworten



  • von SiFu343 am 28.10.2010 um 15:19 Uhr

    Stimmt – manchmal rutscht man in solche Sachen einfach rein, aber man sollte erwachsen genug sein, dass man dann reinen Tisch macht – vor allem wenn man schon die Chance dazu bekommen hätte.

    Muss garnicht sein, dass er dich auch betrügt, so wie er es bei ihr gemacht hat. Betrügen ist nicht toll – aber es passiert ziemlich oft, nicht wahr?

    Somit: ihr solltet beide mit ihr reden – schön wird es nicht, aber ihr gegenüber wäre es nur fair

  • von SummeerTimee__ am 25.10.2010 um 20:05 Uhr

    geht gar nicht..

  • von avlKnutschkugel am 25.10.2010 um 18:05 Uhr

    Also ich vergebe dir. Finde das zwar auch nicht toll, was du da abziehst, da es ja deine -angeblich- beste freundin ist und nicht irgendeine dir unbekannte person, mit deren freund du eine affäre hast. Dein Verhalten selbst ist aber dennoch nur menschlich, Menschen machen Fehler, und ich hoffe, dass du durch dein -leider etwas spät einsetzendes- Gewissen weißt, dass du etwas falsch gemacht hast. Ich würde deine Freundin einfach schnellstmöglich aufklären, verstehe sowieso nicht, wieso du das nicht gelich gemacht hast, nach dem er dir gesagt hat, er liebt dich. wenns auch nicht stimmen muss, sondern er vllt nur genießt mit dir in die kiste zu gehen, wenn er sowas zu dir sagt, ist doch seine beziehung zu deiner freundin eigentlich nichts mehr wert. Verstehe nicht, wieso er dann keinen schlussstrich gezogen hat, aber siehe oben, männer sind halt wohl so, fahren gerne zweigleisig.

  • von DJane2010 am 20.10.2010 um 15:43 Uhr

    ich finde deine grundeinstellung dem thema gegenüber gut. was du aber getan hast, geht gar nicht. Du hast zwei möglichkeiten. Entweder du lebst mit deinem schlechtem Gewissen und musst damit klarkommen. Oder du stehst dazu und sprichst mit deiner Freundin.Ob sie dir jemeils verzeiht weiss ich nicht, aber du bist dann erleichtert musst aber damir rechnen das sie sich von dir trennt

  • von Froschkoenigin2 am 16.10.2010 um 15:06 Uhr

    verzeihen? sonst noch was -.-

  • von JaneAyres am 16.10.2010 um 01:13 Uhr

    “Ich hoffe, dass ihr mir verzeihen könnt?” hahahah nicht dein Ernst oder?
    Weil du nicht damit klar kommst, dass deine Freundin weniger Zeit für dich hat als früher, weil sie jetzt einen Freund hat und dir nicht mehr so viel Aufmerksamkeit schenken kann, lädst du ihren Freund zum “DVD-Abend ein und verführst ihn? Es ist zwar auch dein “bester Freund” aber wenn du schon schreibst du hast ihn eingeladen weil in dir “Wut wegen ihr aufgestiegen ist” musst du doch alles hinterhältig geplant haben. Wie krass bist du denn. Schlimm genug, dass du es so weit kommen lassen hast, dass du einmal mit ihm geschlafen hast, aber du hast es auch noch ein zweites mal getan! Du bist erbärmlich, kommst du mit dem Glück anderer nicht klar? Sie ist deine Freundin! Oder WAR es hoffentlich.

  • von Claudia1212 am 15.10.2010 um 11:34 Uhr

    büßen! aber so was von!!!

    schlampe hoch 10!!!!!!!!!

  • von KiraSmiling am 13.10.2010 um 16:00 Uhr

    hoffentlich passiert dir das auch mal..du bist so widerlich.

  • von HeissesBaerchen am 11.10.2010 um 22:04 Uhr

    So etwas hinterlistiges ist nicht ok!!!

    versetz dich mal in ihre Lage ich finde sowas einfach nur total daneben..!!

  • von ShoeShoeMaggy am 11.10.2010 um 14:13 Uhr

    Schwierige Sache…

  • von SaRRaHH am 11.10.2010 um 13:48 Uhr

    mir ist das auch schon passiert. allerdings war ich da die beste Freundin. Und du kannst dir nicht vorstellen wie scheiße es einem geht. Aber mach ruhig so weiter! Du wirst ja nicht verletzt 😉

  • von Sternchen20 am 11.10.2010 um 10:15 Uhr

    OMG, du bist echt das Allerletzte…

  • von daStylaMyla am 10.10.2010 um 22:00 Uhr

    ich verstehe dich dich meine liebe!!
    zum betrügen gehören immerhin 2 menschen.. es heißt zwar sister before misters, aber manchmal tut man solche dinge.. ich würde ir auf jeden fall die wahrheit gestehen, denn es kommt auf jeden fall raus!! rede mit ihr darüber aber hoffe inch auf ihr verständnis. dir würde sie vielleicht noch eher als ihrem freund verzeihen! aber dass du das vertrauen gebrochen hast soltlest du wissen ! viel erfolg! 🙂

  • von EwigeLiebe am 10.10.2010 um 10:22 Uhr

    das soll deine beste freundin sein? ich kann nicht verstehen, wie man ihr so was antuen kann. ich meine, dass du dich mit ihm getroffen hast, ist ok. und du hast ihn ja abgeblockt… aber das nächste treffen hätte nicht sein müssen.
    büßen…

  • von yabea am 09.10.2010 um 19:25 Uhr

    Du kannst nix dafür, der Kerl ist Schuld.
    Ich vergebe dir.

  • von Mandariiinchen am 09.10.2010 um 16:49 Uhr

    Mir ist sowas ähnliches mal passiert und ich wünsch
    meiner ehemaligen freundin alles schlechte auf dieser welt, denn dieses Gefühl betrogen zu werden v 2 wichtigen menschen, dieses Gefühl würde ich nicht mal meiner schlimmsten Feindin wünschen ! versetz dich mal in der Lage deiner freundin und versuch danach noch in den spiegel zuschauen..

  • von Lol_ipop95 am 09.10.2010 um 13:44 Uhr

    hmm..
    schon mies die Aktion, wenn ich deine Freundin wär, wär ich todunglücklich.
    Noch dazu es auszunutzen, weil er selber grad Stress mit ihr hatte, aber was passiert ist, ist passiert.
    Tu dir und deiner Freundin einen Gefallen und sags ihr. Und ja an die anderen, was bringt es ihr jetzt ein schlechtes Gewissen einzureden?

  • von annything am 09.10.2010 um 11:09 Uhr

    es ist nichts dageen zu sagen das er gefühle für dich und du gefühle für ihn hast. das kann passieren.
    scheisse ist das irh sie anlügt und hintergeht!
    büssen.

  • von himbeerverena am 08.10.2010 um 18:28 Uhr

    total daneben..

  • von badgirl2501 am 08.10.2010 um 15:11 Uhr

    Denk mal nach.In einem meinetwegen auch zwei Jahren werdet ihr spätestens den ersten ernsthaften Stress haben. Wer weiß, vielleicht geht er dann wieder zu deiner “Freundin” oder zu ner Anderen. Weißt du was , das gönne ich dir dann von ganzem Herzen. Wenn du ihm so wichtig bist, wieso bist du dann die heimliche Freundin und sie die Offizielle? Ganz ehrlich , wenn du so einen wirklich willst, dann beichte es deiner Freundin sofort. Und büßen wirst du früher oder später dafür sowieso. 🙂 -.-

  • von ZimtApfelTasche am 08.10.2010 um 13:15 Uhr

    Ich hab mal sowas ähnliches durchgemacht (man kann wirklich schnell mal in was hinein rutschen) und ich kann dir nur aus Erfahrung sagen, dass Lügen dich nicht weiter bringen (vorallem wenn schon Gerüchte rumgehen). Ich muss auch zugeben, dass ich es lange geschwiegen habe, zu einem weil ich ihre 5-Jahre-Beziehung nicht kaputt machen wollte (er hat sie nach wie vor geliebt) und zum anderen hatte ich Angst davor, dass ich am Schluss meine Freunde verliere. Ich hatte in meinem Leben nie großere Schuldgefühle, die auch lange danach immer wieder aufgerissen sind. Jedenfalls kam es bei mir so, dass sie sich 1,5 Jahre später ausgerechnet in nen Ex von mir verschaut hat, obwohl sie mit dem anderen noch zusammen war (sie war aber brav). Eine andere Freundin hat ihr dann erzählt, dass ihr Freund mal was von mir wollte. Dann wollte sie sich mit mir unterhalten zu einem, ob ich ein Problem damit habe, wenn sie was mit meinem Ex anfängt (das war wohl ein Witz, ich hätte ihr sämtliche Männer geschenkt, wenn sie das gewollt hätte!!!) und dann wollte sie wissen was da mit ihrem Freund und mit mir war. Zunächst hab ich ihr die allgemeine Geschichte erzählt und ihr gesagt, dass ich ihr aber noch mehr zusagen habe. Dann kam der Abend des Geständnisses und sie war echt dankbar dafür (es war ein sehr sehr langes und intimes Gespräch)…
    wenn du also jemanden zum reden/schreiben brauchst, kannst dich ruhig an mich wenden.

  • von cccatlaq am 07.10.2010 um 19:30 Uhr

    für seine gefühle kann man nichts, aber was du machst ist nicht in ordnung

  • von Solana am 07.10.2010 um 16:46 Uhr

    mal ganz erhlich wenn ihr euch in einander verliebt habt dann kann keiner was dafür aber du hättest es deiner bestern freundin sofort erzählen sollen, so hast du alles nur noch verschlimmert!

  • von TheAngel92 am 07.10.2010 um 15:59 Uhr

    Geheimbeziehung o.Ô? Hinter dem Rücken deiner ehemals besten Freundin? Das geht gar nicht!

  • von janusch am 07.10.2010 um 13:35 Uhr

    oh gott wie arm du bist! ich hoffe dass deine Freundin drüber weg kommt und du daraus lernst dass sie dich abschießt! solche Weiber mit dermaßen dummen Ausreden von wegen ; er hat nicht nachgelassen, als ob du nicht selbst entscheiden könntest! kann ich echt nicht ausstehen. Ihrseid der Grund weshalb andere unfairerweises als Schlampen bezeichnet werden.

    Was bist du für eine Freundin?????

    also ich wäre fertig mit dir… viel Glück!

  • von Queensberry24 am 06.10.2010 um 23:07 Uhr

    Wo die Liebe hinfällt.. Aber du hättest es deiner “besten” Freundin schon längst sagen sollen und nicht dieses miese Spiel hinter ihrem Rücken weiterspielen sollen.

  • von Hummelpups88 am 06.10.2010 um 18:24 Uhr

    tja büßen würd ich mal sagen!! das würde ich dir nieee nieeee verzeihen, wenn du meine ” freundin” wärst! schämen solltest du dich aber voll…steh jetzt wenigstens zu deinen fehler und sags ihr sonst bist du echt ekelhaft!!!

  • von LadyGuinivere am 06.10.2010 um 17:36 Uhr

    Erzähl`s ihr und sie wird Dir sicher sagen, was sie von Dir hält!

    Der Typ wird Dich genauso betrügen, wie er es mit ihr gemacht hat.

    Kein Mitleid!

  • von Jasmin1981986 am 06.10.2010 um 17:02 Uhr

    Na ja ich bin froh das ich dich nicht als “Freundin” habe lol

    Hallo? Komm mal klar!!!

    Du und der Kerl Ihr habt beide mega scheiße gebaut – habt den Anstand und sagt es Ihr aber kreuzt nicht beide bei Ihr auf das verletzt Sie nur noch mehr!

  • von Sonny1982 am 06.10.2010 um 14:24 Uhr

    Ganz ehrlich es laufen soo viele Männer rum und da musst du dir grade den deiner Freundin nehmen? So was geht gar nicht! Ihr beide solltet wenigstens so fair sein und mit ihr reden! Ich hoffe das das Mädel so gescheid ist und sowohl dich als auch ihren Freund in die Wüste schickt!

  • von Divina78 am 06.10.2010 um 14:07 Uhr

    sowas ist natürlich ein großer vertrauensbruch, nur manchmal spielen einem die gefühle einfach einen streich. du musst wissen, wie wichtig dir dieser mann ist, entweder du stehst zu deinen gefühlen und sprichst mit deiner freundin, oder du beendest diese affäre. dann würde ich an deiner stelle nichts sagen, versuch, es auf eine andere weise wieder gut zu machen. es ist nicht immer das beste, die wahrheit zu sagen.

  • von Buubach am 06.10.2010 um 13:29 Uhr

    eure “geheime Beziehung” nennt man Affäre und is absolut abstoßend!
    selbst wenn du wütend auf deine ehemals beste Freundin bist und er ” nich nachlässt” is das kein Grund so etwas zu tun! Ich kann nich verstehen wie manche Menschen so wenig Selbstbeherrschung und Selbstachtung besitzen…

  • von LaGuerre am 06.10.2010 um 11:39 Uhr

    Natürlich nicht gut, aber ich stimme BBebi auch zu.
    Manchmal rutscht man in sowas einfach rein.
    Sprich mit deiner Freundin darüber und zwar schnell.
    Sowas hinter ihrem Rücken ist daneben.
    Und überleg dir gut, ob du mit einem Jungen zusammen sein möchtest,
    der seine Freundin schon so verletzt hat.

    LaGuerre

  • von MsCoffee am 06.10.2010 um 10:18 Uhr

    Naja, nach der 1. Nacht hättest du dich nicht mehr für ne 2. Verabreden dürfen!

    So habt ihr miteinander geschlafen & beide die Freundin betrogen!

  • von BBebi am 05.10.2010 um 23:05 Uhr

    es ist zwar scheiße aber dennoch müsst ihr sie nicht so beschimpfen!

    viele behaupten, sie hätten ,,anders” gehandelt, aber wenn man in der lage ist, dann sieht man das ganze auch mit anderen augen…

  • von BBebi am 05.10.2010 um 23:04 Uhr

    jetzt beruhigt euch mal!
    ihr habt doch alle einen Knall -.-

  • von blueberrynight am 05.10.2010 um 22:18 Uhr

    Es ist natürlich falsch und schlimm, was passiert ist, aber rückgängig lässt sichs eben jetzt auch nicht mehr machen… Ich an deiner Stelle würde das so schnell wie möglich mit deiner Freundin klären. Irgendwann wird sie es sowieso mitbekommen.
    Und von ihrem Freund würde ich in Zukunft die Finger lassen. Egal, was er sagt. Ein Kerl, der seine Freundin betrügt, würde das bei seiner nächsten Freundin auch machen.
    Mal davon abgesehen, dass es für deine Freundin noch viel schlimmer und peinlicher wäre, wenn sich die Gerüchte jetzt plötzlich in aller Öffentlichkeit als wahr rausstellen würden.

  • von silvertongue am 05.10.2010 um 21:29 Uhr

    es ist ja ok, dass ihr euch ineinander verliebt habt, aber es ist unverzeihlich, dass du deine freundin so hintergehst!!!

  • von JuliaSunny84 am 05.10.2010 um 21:25 Uhr

    BÜSSEN!!!!Hoffentlich tut dir jemand auch mal so mega doll weh. Sowas geht gar nicht!

  • von ShokoPueppchen am 05.10.2010 um 19:58 Uhr

    Ganz ehrlich? Wäre ich deine beste Freundin, ich würde dich totschlagen!

  • von Doisneau am 05.10.2010 um 19:04 Uhr

    omg wie armselig du bist .vorallem diese dummen ausreden die man JEDES MAL lesen muss “er hat nicht nachgelassen” man mädchen niemand zwingt dich dazu so assozial zu sein steh wenigstens komplett dazu

  • von Jessy am 05.10.2010 um 18:17 Uhr

    Also ich finde das es ein absolutes NO GO ist so mit deiner “besten” Freundin um zu gehen. Ich kann das echt nicht verstehen. Wie würdest du dich fühlen, wenn sie das gleiche mit dir abziehen würde und sie dir dann auch noch voll dreist ins Gesicht lügen würde. Ich finde dein Verhalten ist unverzeihbar. Am Besten du klärst deine Freundin so schnell wie möglich auf und wenn du und ihr Freund euch wirklich so sehr libet dann solltet ihr dazu stehen und auch die Konsequenzen tragen. Aber weiterhin so ein Versteckspiel anzu ziehen ist echt unterste Schublade!

Ähnliche Diskussionen

Freundin auf schlimmste Weise betrogen Antwort

Am 17.03.2010 um 11:20 Uhr
Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll. Ich war am Samstag völlig stoned und betrunken und habe mit dem Freund meiner besten Freundin geschlafen. Ich habe überhaupt nicht mehr verstanden, was ich da mache und als...

Am 8. Monatigen betrogen mit der besten Freundin Antwort

Am 11.03.2011 um 09:15 Uhr
Hey Leute. ich weiß nicht mehr weiter. Ich hatte bis vor kurzem einen Freund. Ich bin 15 und wollte nicht mit ihm schlafen und er meinte das wär okay. Er war schon siebzehn. Wir haben unser 8. Monatiges grade...