HomepageForenBeichtstuhlCamsex mit vergebenem Kerl

Camsex mit vergebenem Kerl

Anonym am 12.11.2012 um 14:17 Uhr

Hi ihr!
Ich hab jemanden kennengelernt, der mir gleich zu Beginn gesagt hat, dass er seit 7 (!) Jahren eine Freundin hat. Ich hab nicht wirklich mit ihm geflirtet, aber scheinbar gefalle ich ihm sehr, und je mehr wir schreiben desto öfter sagt er soetwas wie: er möchte mit mir schlafen usw.
Naja, gut, ich hab ja nichts gemacht, werdet ihr euch denken.
Aber letztes Mal, als wir geskypt haben, konnte ich mich einfach nicht ganz beherrschen und wir hatten Camsex :O
Seitdem schreibt er mir echt jeden Tag, ruft an usw.
Ich würde mich nie, NIE mit ihm treffen, ich finds seiner Freundin gegenüber einfach irre.
Aber ich mein..ich dachte auch, ich würde NIE Camsex mit ihm haben und jetzt habs ichs trotzdem gemacht. Jetzt nagt das schlechte Gewissen an mir 🙁

Nutzer­antworten



  • von hanna74 am 01.07.2014 um 20:21 Uhr

    Ich kenne das, jetzt wo ich bei www.big7.info immer neue Kerle treffe haben ich jeden Abend spaß vor der Cam.

  • von nurjahan am 20.08.2013 um 20:06 Uhr

    Du brauchst dir keinen Vorwurf machen, so wie du es schilderst, hat er es beabsichtigt, ich denke sogar, er hat noch andere mit denen er Camsex macht. Möglicherweise will er gar nicht wirklich mit dir schlafen, evtl. ist die
    Freundin nur erfunden, kann sein, daß er mit Frauen nur auf diese Weise intim sein kann, weil ihm die körperliche Nähe Angst macht. Solange es für dich ok ist, und du dich nicht benutzt fühlst, brauchst du dir keinen Vorwurf zu machen.

  • von SaskiaSvW am 12.03.2013 um 19:03 Uhr

    Das Thema Cam Sex ist echt richtig populär geworden. Mein Bruder ist auch jeden Abend nackt vor der cam und chattet mit irgendwelchen girls. Aber jetzt habe ich einer Freundin erfahren das er auch in der Schule sich vor Mädels ein runter holt und ich habe Angst das er Ärger bekommt

  • von morningstar77 am 06.03.2013 um 19:26 Uhr

    Ich kann nicht nachvollziehen, was da in deinen Kopf vor sich gegangen ist, aber jeder soll tun und lassen was er will.ein Erdbeermädchen mit Unverständniss.

  • von JV0801 am 02.03.2013 um 14:26 Uhr

    ich finde auch, es ist seine schuld, er trägt die verantwortung, wenn er ne freundin hat, du nicht, das ist allein seine entscheidung! und für ihn wirst du doch, wenn ihr camsex habt, eher ein sexobjekt sein, als dass er sich ernsthaft überlegen würde, seine freundin für dich aufzugeben oder meinst du, er empfindet noch andere gefühle für dich? je nach dem, was ihr euch sonst noch so schreibt und erzählt…aber ein schlechtes gewissen brauchst du nicht zu haben :*

  • von MyMinz am 10.12.2012 um 11:02 Uhr

    Ich finde an sich auch, es ist seine Schuld.
    Ich würde das Mädchen, die mit meinem Freund Camsex hat, allerdings genauso hassen und verurteilen, wel ich finde, dass man das einfach nicht macht.
    Ich würde sowas nicht unterstützen.
    😉
    Und ich finde, dass es absolut keinen Unterschied zwischen Camsex und normalem Sex gibt. Er hintergeht seine Freundin schon, wenn er sagt, er will mit dir schlafen.
    Da hilft es auch nicht, dass du dich nie mit ihm treffen willst.
    Aber jeder macht mal Fehler, und da es (hoffentlich ;)) nicht mein Freund war, vergebe ich dir.

  • von JaneAyres am 02.12.2012 um 01:42 Uhr

    würdest du wollen, dass dein Freund Camsex mit ner fremden Frau hat?
    du würdest sie als “schlampe” bezeichnen, nicht?
    aber nunja, ist passiert, vllt hast du nun eine Beziehung auf dem Gewissen, aber was solls, du kennst die Frau nicht, vllt würde sie das gleiche tun (worauf niemand stolz sein kann)
    du musst wissen ob du die Sache mit deinem Gewissen vereinbaren kannst, lass dir nichts einreden

  • von Feelia am 01.12.2012 um 12:16 Uhr

    @scharlatan:eben,genauso isses.was soll die TE seine beziehung interessieren?warum?seh ich keinen grund zu.

  • von naseweiss1981 am 28.11.2012 um 19:17 Uhr

    So ein Arsch….

  • von scharlatan am 28.11.2012 um 18:13 Uhr

    @lavenderchanel: sie soll ihm sagen, dass er eine freundin hat und das das jetzt vorbei ist? das ist doch nicht ihre aufgabe. er ist erwachsen und weiß was er tut.

  • von Nowheregirl am 28.11.2012 um 14:37 Uhr

    So wie du es beschreibst hat er sich ja an dich rangemacht und nicht andersrum. Ich finde, es ist seine Sache, ob er seine Freundin betrügt, und nicht deine Schuld.

  • von Feelia am 27.11.2012 um 11:27 Uhr

    @sparrow:warum sollte man die beziehung einer fremden frau respektieren müssen?begründung bitte.

    @lauliee:warum genau war es deiner meinung nahc angeblich scheiße von ihr,das zu tun?auch hier fehlt eine logische begründung.

  • von donatellalove am 26.11.2012 um 14:08 Uhr

    mensch das war total easy süße kein prob !

  • von chiarawr am 25.11.2012 um 13:31 Uhr

    ich finde er sollte das schlechte gewissen haben und nicht du. immerhin hat er seit 7 jahren eine freundin und wenn ich das richtig verstanden habe ging das meiste auch von ihm aus.

  • von lauliie am 24.11.2012 um 22:41 Uhr

    Okay, es war jetzt auch echt scheiße von dir, das zu tun, obwohl du weißt, dass er eine Freundin hat. Aber dazu muss ich sagen, dass eben er seinen Partner betrügt und du niemanden. Ich verzeihe dir ;D

  • von lavenderchanel am 21.11.2012 um 10:15 Uhr

    Du zeigst Reue und das ist wichtig und wenn dich das stört, dann schreib ihm das. Wenn er dir die ganze Zeit schreibt, solltest du ihm sagen, dass er ne Freundin hat und das jetzt vorbei ist.

  • von Feelia am 19.11.2012 um 15:52 Uhr

    und ach ja auch andere haben hier mal wieder keine logischen argumente dafür,dass sie TE das angeblich nicht hätte tun dürfen.kann man also nicht ernstnehmen.
    und btw:es ist nicht mal gesagt,ob camsex für dieses pärchen fremdgehen ist oder nicht.was der TE aber auch egal sein kann,weil sie niemandem untreu wird.selbst wenn sie mit ihm sex hätte.

  • von Feelia am 19.11.2012 um 15:50 Uhr

    @lia:oh bla…immer der spruch mit “stell dir vor,man betrügt dich”-_-so fürn arsch.denn weißte,ich zb wurde schon betrogen und WEIß dennoch,dass es die entscheidung des vergebenen ist,ob er treu bleibt oder nicht.nicht die der 3.person.logisch denken bitte…

  • von scharlatan am 18.11.2012 um 17:50 Uhr

    du hast nix böses getan, also auch nix zu vergeben. 🙂
    @nezumine: klar, wenn mein freund mich betrügen würde, wäre ich wahrscheinlich total sauer auf ihn UND die frau. aber trotz allem ist es doch so, dass der freund einfach nur nein hätte sagen müssen, wenn eine frau ihn anbaggert oder ihm gefällt. und das ist ja der unterschied.

  • von SadAsmodina86 am 16.11.2012 um 23:18 Uhr

    ich vergebe dir…du hast nichts böses getan… 😉

    ich hab mir den rest nicht ganz durchgelesen aber ich glaub viele sidn der meinung dass er der arsch ist.

    ich würd mich auf so einen typen garnicht erst weiter einlassen…denn er wirds nicht zum letzten mal machen….

  • von katzenmama2 am 16.11.2012 um 21:52 Uhr

    Ich verstehe dich nicht wieso du es gemacht hast,aber er ist hier der Arsch!

  • von Debby211 am 16.11.2012 um 15:03 Uhr

    Er ist auf jedenfall ein Notgeiler blödmann… Breche am besten einfach den kontakt zu ihm ab oder so weil auch seiner freundin gegenüber ist es nicht ganz fair…
    Weil u musst auch mal überlegen wie du dich fühlen würdest wenn du einen freund seit 7 jahren hättest und er mit andeen chatsex hätte…
    Naja auf jedenfall finde ich aber ist es von ihm viiiiiel behindeter nd blöder als von dir…

  • von HoleyMoley am 15.11.2012 um 17:25 Uhr

    Er ist definitiv der Arsch, keine Frage…sowas gehört sich einfach nicht. Dennoch finde ich es auch von Dir nicht ganz fair. Immerhin weißt Du von seiner Freundin. Und sowas sollte man einfach niemandem antun. Du würdest in Ihrer Situation bestimmt auch arg enttäuscht sein. Das ist einfach verletzend. Was man Dir nicht antun sollte, solltest Du folglich auch nicht tun. Ich persönlich finde es nicht ok. Und Du scheinbar auch nicht so ganz…

  • von Heellove am 15.11.2012 um 15:47 Uhr

    seh ich ganz genauso wie du feelia. ich find`s immer traurig, wenn (wie zB in dem fall) die frau (eine unbekannte) als die böse dargestellt, wohingehen er doch das arschl**h ist

  • von Feelia am 15.11.2012 um 14:22 Uhr

    @winili:japp es ist von IHM aus SEINER freundin gegenüber nicht fair,wenn camsex für die beiden in ihrer beziehung fremdgehen bedeutet (das tuts ja nicht für jeden,solche grenzen legt ja jedes paar für sich fest).
    die TE aber trägt dafür,dass er seine freundin ggf hintergeht,ja keine schuld,denn sie betrügt ja hier niemanden,ne.

    @heellove:eben eben…nicht jede frau,die betrogen wird,schaltet ihren verstand aus und tut so,als hätte die andere frau ihr was getan…wer betrügt,ist in dem fall der,mit dem man eine beziehung hat.(oder in dem fall,wenn die andere eine freundin von der betrogenen ist,dann wird sie auch von dieser anderen frau betrogen,weil hintergangen.)
    wenn ich aber mit der freundin des typen nix zu tun habe,wieso sollte es dann von meiner seite aus ethisch betrachtet falsch sein,wenn ich als single was mit ihm habe?!ich hab ja dann mit niemandem die vereinbarung getroffen,treu zu sein,ergo kann ich diese auch nicht brechen.

  • von winili am 15.11.2012 um 08:59 Uhr

    also wenn mein freund das machen würde wär es für mich total schlimm…
    ich finde camsex mit einer anderen wenn man in einer Beziehung ist nicht in Ordnung.
    wenn du nichts weiter von ihm willst würde ich ihm das auch klar machen..es ist seiner freundin gegenüber echt unfair… 😎

  • von Rollergirl am 15.11.2012 um 00:17 Uhr

    das ist doch nichts verwerfliches, wo ist das Problem? Er ist doch vergeben und nicht du, ausserdem geht er ja nicht wirklich fremd, er lebt halt seine Phantasien aus per cam, ja und? Lieber so als wenn er real fremdgehen würde, wobei wenn jemand sowas schon macht, wer weiß ob der nicht doch mal irgendwann fremd gehen würde. Letztendes muss jeder für sich selbst wissen was er tut und mit evtl. Konsequenzen leben, mehr gibts dazu nicht zu sagen, ausser brich doch einfach den Kontakt zu ihm ab und gut ist.

  • von Heellove am 14.11.2012 um 11:23 Uhr

    @nezumine: ich hatte mal was mit einem typen, der tatsächlich vergeben war, wovon ich aber nichts wusste. sie hat mit seinem skype-account kontaktiert und total normal mit mir geredet und ich habe mich bei ihr entschuldigt und und und und sie meinte nur ” du kannst doch nichts dafür und selbst wenn, ER ist mit mir zusammen, nicht du, etc” also es gibt durchaus frauen, die dann nicht der frau die schuld geben ^^ was ja auch eigentlich so sein sollte. ER ist der vergebene. nicht sie.

  • von Feelia am 13.11.2012 um 22:38 Uhr

    @nezumine:missesnice hat recht!solang sie keine freundin von mir ist,hab ich auf sie keine wut.versteh mich mit einem mädel,mit dem michn ex derbst betrogen hat,heute bestens…und bin ihr dankbar,denn wär sie nicht gewesen,wär ich den wahrscheinlich nicht so schnell losgeworden.;-)
    also ich weiß,dass eine frau,mit dem mein kerl in einer monogamen beziehung mit mir fremdgehen würde,keine schuld trifft.denn sie hat 1.nix mit unserer beziehung zu tun,die kann ihr zu recht egal sein,denn die beziehung ist ja dann ne sache nur zwischen ihm und mir.und 2.hätte er,wäre er single,einfach nein gesagt und nix gemacht.nem treuen kerl kannste ne sexbombe nackt aufn bauch binden und er wird NICHTS tun.so einfach ist das.

    so und aus welchen rationalen gründen eine frau was moralisch falsch macht angeblich,wenn sie einen anmacht,der ne freundin hat (die nicht eine ihrer freundinen ist),wüsste ich noch immer gern.es gibt dafür mWn kein einziges logisches argument.
    nur bei einigen das rein subjektive schuldgefühl,das eben emotional und nicht rational ist und somit nicht logisch begründbar.

    und dass es hier bzw zb mir nur ums ficken geht,is völliger unsinn und das weißt du sicher auch.nicht umsonst schwärm ich hier auch rum,wenn ich mal derb verliebt bin oder lass mich ständig drüber aus,wie wundervoll meine familie und freunde sind…eben weil ich ein totaler gefühlsmensch bin generell.
    das ist aber kein widerspruch dazu,dass ich gern mal ohne gefühle rumvögel und auch wenn ich verliebt bin mein hirn nicht ausschalte ne…

  • von missesnice am 13.11.2012 um 18:16 Uhr

    Nezumine- Sowohl Feelia als auch ich sind schon verdammt bitter betrogen worden.Und ich für meinen Fall kann dir sagen das ich IHN gehasst hab wie Sau- SIE tat mir eher nur Leid, weil sie genauso auf ihn reingefallen ist wie ich.
    Aber das ich so kühl auf sowas reagier, liegt daran das ich kein Herz hab;)Genau wie Feelia auch.

  • von Dakota am 13.11.2012 um 18:01 Uhr

    Ich les da nichs von verleiten
    “ich hab nicht wirklich mit ihm geflirtet” und “konnte ich mich einfach nicht ganz beherrschen” klingt für mich eher so, als hätte er angefangen. Aber gut, weiß ich ja nicht.
    Ka, vielleicht hast du recht, nezumine, sie scheint ja auch ein schlechtes Gewissen zu haben. Stimmt schon, dass man nicht sagen kann, er ist schuld und fertig, zu sowas gehören immer zwei Leute. Aber das schlechte Gewissen hätte ich persönlich wohl nicht ihr gegenüber sondern ich würde mir eher denken – na toll, wenn ne andere auch so denkt, vll bescheißt mich mein Freund auch blabla..
    Aber ganz im Ernst – letzendlich muss ich meinem Freund vertrauen können un dnicht allen Frauen auf dem Planeten.

  • von Dakota am 13.11.2012 um 17:46 Uhr

    @nezumine “auch wenn du ihn dazu verleitet hast”? Hä? Ja richtig, Logik, wo bist du? Ist jetzt immer die Frau schuld, wenn der Kerl scheiße baut? Dann darf Frau beim Weggehen also nicht mehr Ausschnitt tragen, sexy tanzen, nett sein, usw usw. Gottt, so kann man Fremdgehen natürlich SUPER entschuldigen. Der da hat mich verleitet, ich konnte mich schlicht nicht wehren oder was?

  • von Feelia am 13.11.2012 um 16:20 Uhr

    @nezumine:so ein unsinn,ich bitte dich!wenn er treu wäre,hätte er das nicht getan.egal was sie TE gemacht hätte,er hätts dann nicht gemacht.was also kann die TE dafür,wenn der typ seine freunidn hintergeht?!
    ich würd mal meinen,ich denk hier wohl logischer als du,denn mir ist bewusst,dass die TE hier niemanden betrügen kann,da sie ja single ist.wie er sich aber seiner freundin gegenüber verhält,das liegt in seiner verantwortung,weils ja seine beziehung ist.

  • von Alextchu am 13.11.2012 um 15:25 Uhr

    du hattest schon etwas mit ihm – da ist es doch egal, ob es camsex oder sex war? ôo

    aber du warst nicht untreu.

  • von LillyFeee am 13.11.2012 um 14:29 Uhr

    Du kannst da gar nix dafür, der Typ ist es gegenüber seiner Freundin nicht wert. Dir kann es ja egal sein, ist seine Schuld wenn er sie betrügt oder so..

  • von sonni77 am 13.11.2012 um 12:31 Uhr

    Wenn das schlechte Gewissen dich plagt, dann lass es halt… Camsex finde ich jetzt auch nicht soooo dramatisch.

  • von Feelia am 13.11.2012 um 04:15 Uhr

    bitte wer klickt bei sowas auf “büßen”?!-_-sie hat nix falsch gemacht!

  • von CrazyLovex3 am 13.11.2012 um 02:03 Uhr

    Schlechtes Gewissen direkt brauchst DU auf jeden Fall nicht haben finde ich, wenn hier jemand eins haben sollte, dann wohl eher ER ! Es sei denn du bist auch vergeben ?

  • von Pat97 am 12.11.2012 um 21:38 Uhr

    Na ja, du bist ja nicht vergeben oder? Er ist es, der ein schlechtes Gewissen haben muss!

  • von onickl am 12.11.2012 um 15:34 Uhr

    Warum machst du es, wenn du dich schlecht fühlst?
    Ganz offensichtlich kannst du es mit deinem Gewissen nicht vereinbaren, also lass es besser!.
    Ich mein, wenn dir danach ist und du umgehen kannst damit, dann steht es dir frei, da du ja nicht gebunden bist……

  • von Feelia am 12.11.2012 um 14:52 Uhr

    es gibt keinen grund fürn schlechtes gewissen,denn du bist doch mit seiner freundin nicht befreundet und du selbst bist single.also betrügst du niemanden.
    ich hätt kein schlechtes gewissen,nicht mal,wenn ich sex mit ihm hätte.aber wenn dir das nix bringt und dirn mieses gefühl verschafft,dann lass es halt sein mit vergebenen was zu haben.so einfach is das.

  • von donatellalove am 12.11.2012 um 14:41 Uhr

    Ich finds auch nicht schlimm.. Habt ihr euch noch nie wirklich gesehen?
    Wo hast du ihn denn kennengelernt?

    ich finde auch nicht, dass es ein wirkliches Fremdgehen war. Du hast ihm einfach nur den Alltag versüßt 😉 😛

  • von MrsManou am 12.11.2012 um 14:30 Uhr

    Ich vergebe dir, weil ER meiner Meinung nach der Fremdgeher und somit der Ar*** ist. Was hast du mit der fremden Freundin zu tun? Du bist ihr gegenüber zu nichts verpflichtet. Nur nagt offensichtlich trotzdem das schlechte Gewissen an dir, also solltest du dich dir zuliebe vielleicht doch eher an Kerle halten, die Single oder in einer offenen Beziehung sind.

Ähnliche Diskussionen

Dachte er wolle nur mit mir spielen und habe ihn sehr verletzt. Antwort

Am 17.08.2010 um 15:57 Uhr
Hallo, ich habe ein Problem und zwar verlief die Beziehung mit meinem Freund nicht ganz besonders prickelnd. Ich war schon seit Beginn der Beziehung eher der Ansicht, dass er mit mir spielen würde und mich nicht...

Verliebt in den Fahrlehrer Antwort

Am 23.05.2008 um 13:15 Uhr
Letztes Jahr hab ich meinen Führerschein gemacht... Das Ganze hat eigentlich mit dem erste Hilfe Kurs angefangen den mein zukünftiger Fahrlehrer geleitet hat! Tja was soll ich sagen: ich hab ihn gesehen, seine Augen,...