HomepageForenBeichtstuhlGefühle für den Ex

Gefühle für den Ex

Anonym am 21.08.2012 um 13:49 Uhr

Ich bin seit 11 Monaten mit meinem Freund zusammen und würde auch sagen, dass ich ihn liebe. Doch für meinen Ex hab ich noch extreme Gefühle. Wenn ich ihn sehe rutscht mir das Herz in die Hose 🙁 Was denkt Ihr, ist das normal?

Nutzer­antworten



  • von Sugarheaven am 20.09.2012 um 21:06 Uhr

    Also ich finde, es ist normal, dass man gewisse Gefühle für den Ex immer noch hat. Man hat schließlich mit ihm, auch wenn es nun vorbei ist, eine schöne Zeit verbracht und er war ein Teil von dir! Ich weiß ja nicht, wie genau du zu deinem Ex standest, ob es eine lange Beziehung war und ob du dir vielleicht schon Zukunftspläne mit ihm ausgemalt hast, aber ich war zB 4 Jahre mit meinem Ex zusammen, er war meine erste große Liebe und er war zu dem Zeitpunkt alles für mich und ich konnte mir auch schon eine gemeinsame Zukunft vorstellen. Jetzt, wenn ich ihn sehe, auch mit seiner neuen Freundin, tut es mir zwar nicht mehr weh, aber dann muss ich auch immer an gemeinsame Stunden mit ihm denken und wie es mal war und dann frage ich mich auch, wie es ihm jetzt wohl so geht, und ich bin auch bereits seit über einem Jahr wieder glücklich vergeben. Also ich finde es vollkommen normal, denn er war mal ein Teil von dir, ich fände es unnormal wenn der Ex einem völlig egal wäre.

  • von lauliie am 26.08.2012 um 08:33 Uhr

    Da kann ich kleineBlume89 nur zustimmen, dass “ich würde schon sagen, dass ich ihn liebe” nicht wirklich nach ehrlicher beziehung klingt, wenn man das so sagen kann 😉
    Klar, die letzte beziehung vergisst man nicht einfach so, manchmal denkt man noch drüber nach, erinnerungen kommen hoch, aber wenn du selbst sagst du hast wirklich noch gefühle für ihn.. Es ist unfair deinem Partner gegenüber.

  • von kleineBlume89 am 22.08.2012 um 22:05 Uhr

    Kann Angelsbaby (wieder mal) nur vollkommen zustimmen.

    1. Nein, dass ist absolut nicht normal.
    2. Gehe erst eine neue Beziehung ein, wenn du 100 % mit der alten Bez. abgeschlossen hast.
    3. “und ich würde auch sagen, dass ich ihn liebe” …. klingt für mich ebenfalls nicht aufrichtig.

  • von Claudia1212 am 22.08.2012 um 13:07 Uhr

    von: Angelsbaby89, am: 21.08.2012, 13:53
    Du hättest gar keine Beziehung mit jmd. anderem eingehen sollen, da du noch nicht endgültig über deinen Ex hinweg zu sein scheinst. Und das ist deinem neuen Partner gegenüber extrem unfair ud wird dir auch selbst und der Beziehung gar nicht guttun.

  • von Angelsbaby89 am 22.08.2012 um 08:44 Uhr


    von: Artemis85, am: 21.08.2012, 17:24

    ich denke dass man zwei personen oder mehr gleichzeitig lieben kann. vermutlich liebst du deinen exfreund noch immer, weil liebe nie ganz aufhört aber deinen momentanen freund liebst du eben auch, weil man auch neu anfangen kann zu lieben, während man noch jemand anderen liebt. ich liebe auch verschiedene männer gleichzeitig, das ist okay solange du dir sicher bist, dass du deinen freund auch liebst und nicht zu deinem exfreund zurück gehen würdest.

    Was für ein Schwachsinn -____- Wenn ich über eine alte Beziehung noch nicht hinwegbin, weil ich dem Ex noch Gefühle entgegenbringe, dann gehe ich keine neue Beziehung ein!!! Ende-aus! Und neee, ich liebe meinen Ex auch nicht mehr?

  • von CrazyLovex3 am 21.08.2012 um 22:01 Uhr

    du sollltest dir halt wirklich dringend über deine gefühle klar werden.. zu beiden typen und allgemein über das was du willst.. nimm dir zeit für dich zum nachdenken.. ich weiss das hört sich so einfach an aber versuch es ..

    viel glück

  • von la_vive95 am 21.08.2012 um 17:42 Uhr

    “vermutlich liebst du deinen exfreund noch immer, weil liebe nie ganz aufhört” – also so ganz stimmt das nicht. ^^
    Wie es bei der TE, weiss ich nicht. Aber diesen Satz so komplett, kann ich einfach nicht zustimmen.

    Ich weiss nicht genau wie du es meinst damit, aber auch mit diesem “mehrere Lieben” kann ich mir nicht vorstellen – ich will jetzt auch nicht mit polyamoren Beziehungen oder so anfangen, aber ich denke dann ist es eher eine Verliebtheit, Schwärmerei oder Sehnsucht. Sicher Liebe ich meine Eltern und da keinen mehr oder weniger, aber in einer Beziehung… Also ich liebe einen Jungen und wenn, dann sind alles andere nur Schwärmereien. Oder halt man redet sich noch ein jemanden zu lieben (aus irgendeinem Grund) und ist bereits anderweitig interessiert.

  • von Artemis85 am 21.08.2012 um 17:24 Uhr

    ich denke dass man zwei personen oder mehr gleichzeitig lieben kann. vermutlich liebst du deinen exfreund noch immer, weil liebe nie ganz aufhört aber deinen momentanen freund liebst du eben auch, weil man auch neu anfangen kann zu lieben, während man noch jemand anderen liebt. ich liebe auch verschiedene männer gleichzeitig, das ist okay solange du dir sicher bist, dass du deinen freund auch liebst und nicht zu deinem exfreund zurück gehen würdest.

  • von la_vive95 am 21.08.2012 um 17:22 Uhr

    Ich kann Legiona und onickl nur beipflichten.
    Ich kann auch nicht genau nachvollziehen, bei dem kurzen Text, was in dir vorgeht. Aber das er “Gefühle” auslöst, finde ich schon normal, auch nach dieser langen Zeit. Nirgens steht das du ein Verliebtheitsgefühl bekommst oder irgendwie Sehnsucht.

    Ganz am Anfang bekam ich das bei meinem Ex auch, als ich ihn sah wurde ich feuerrot und hab mich sofort umgedreht das er mich nicht sieht oder gar anspricht! 😀 Und da hatte ich auch bereits einen neuen Freund. Einige Zeit später hab ich ihn dann wieder gesehen und musste auch immer Mal rüber schauen, da er ja ein Teil meiner Vergangenheit ist. Sicher kamen auch Gedanken daran, wie es war. Aber ich hatte auch einen Grund mich zu trennen und würde ihn nicht zurück wollen. Dann vergingen wieder ein paar Monate und ich sah ihn nochmal, er hatte nach ziemlich langer Zeit wieder eine Freundin (die ich da zum ersten Mal sah) unweigerlich sah ich ihn, ABER ich freute mich für ihn und lächelte sogar! Ganz einfach, ich hatte wegen meinem jetzigen Freund schluss gemacht, wenn ich ehrlich bin… Das hat ihn schon mitgenommen und er tat mir anfangs sehr leid, obwohl ich soviele Hass-Sms bekam..
    Da wusste ich dann aber, er ist auch über mich hinweg und jeder kann in Ruhe seinen Weg gehen. Würde ich jetzt wieder auf ihn treffen wäre es mir zwar nicht “egal”, aber es würde mich nicht weiter beeinflussen und man könnte auch mal wieder ein paar Worte wechseln.

    Ich sehe das also auch nicht so verbissen, das du gleich deine neue Liebe aufgeben müsstest. (:

  • von onickl am 21.08.2012 um 15:58 Uhr

    Du gehst jetzt nicht näher darauf ein, ob du dich einfach nur mulmig fühlst oder wirklich Herzrasen bekommst.
    Ich find nichts dabei, wenn dein Ex Emotionen in dir auslöst, immerhin hat man sich im Regelfall zumindest doch mal geliebt und eine mehr oder weniger schöne Zeit gehabt.
    Das heisst ja nicht zwingend, dass du ihn zurück willst, nicht ohne ihn sein kannst oder pausenlos an ihn denkst.
    Ganz so schwarz weiss wie meine Vorrednerinnen seh ich das nicht.
    Und zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich auch schon mal schweissnasse Hände beim Zusammen treffen mit meinem Ex hatte, obwohl mein Freund alles ist, was ich immer wollte 😉

  • von Legiona am 21.08.2012 um 15:58 Uhr

    Ich vergebe dir, wenn ich meine erste Große Liebe von damals sehe kommen auch immer Gedanken auf die nicht da sein sollten, aber ich denke, würdest du ihn vollends abstoßend finden wärst du nie mit ihm zusammen gekommen. Ich denke dann daran wieso er nicht mehr mein Freund ist und dass er mich mal sehr verletzt hat.
    Mein Freund ist also viel besser und ich würd ihn nie für einen Anderen verlassen.

  • von jazelle am 21.08.2012 um 15:01 Uhr

    es ist nicht normal!
    eindeutig bist du für eine neue beziehung noch nicht bereit
    um fair zu deinem jetzigen freund zu sein solltest du dich von ihm trennen und deiner gefühle mal klar werden

  • von Smeesy am 21.08.2012 um 14:47 Uhr

    dann bist du nicht für deinen aktuellen freund bereit.

  • von keeeks am 21.08.2012 um 14:39 Uhr

    Wenn du noch Gefühle für deinen Ex hast, aber seit 11Monaten eine neue Beziehung ist das bestimmt nicht normal und deinem Freunde gegenüber nicht fair! Überlege mal,wie du dich fühlen würdest..
    Ich kann Angelsbaby89 nur zustimmen.

  • von Angelsbaby89 am 21.08.2012 um 13:53 Uhr

    ” und würde auch sagen, dass ich ihn liebe.”

    Hört sich nicht danach an.

  • von Angelsbaby89 am 21.08.2012 um 13:53 Uhr

    Du hättest gar keine Beziehung mit jmd. anderem eingehen sollen, da du noch nicht endgültig über deinen Ex hinweg zu sein scheinst. Und das ist deinem neuen Partner gegenüber extrem unfair ud wird dir auch selbst und der Beziehung gar nicht guttun.

Ähnliche Diskussionen

Sexuelle Gefühle für Schwiegersohn! Antwort

Am 23.02.2010 um 11:19 Uhr
Hallo alle zusammen, ich bin 45 und lebe mit meiner Tochter und meinem Schwiegersohn in einem Haus. Ich bin 13 Jahre älter als er. Die Kinder bewohnen das Stockwerk über uns. Wir haben alle ein sehr inniges...

Freundschaft Plus mit ihm angefangen - obwohl mir von Anfang an klar war, dass er Gefühle hat Antwort

Am 05.08.2013 um 14:02 Uhr
Hallo ihr Lieben!Es gibt hier diesen Typen,ich kenn ihn schon ewig lange, aber wir hatten nie sonderlich viel miteinander zu tun.In den letzten Wochen haben wir uns dann auf einigen Partys gesehen und uns...