Ich denke an einen anderen Typen, obwohl ich vergeben bin!

Hallo Mädels,

also, ich bin vergeben seit ca. 2 Jahren.
Meinen Freund liebe ich, ich mache echt verdammt viel, und habe sehr viel Verständnis, aber ich bin auch eben nur ein Mensch.

Naja momentan läuft es nicht so, wie ich es mir vorstelle. Ich habe oft mit ihm geredet, über Dinge die ich mir Wünsche oder wo ich sage, dass müssen wir gemeinsam in den Griff bekommen.

Ich weiß er ist kein Unmensch und will auch, dass unsere Beziehung läuft.

Aber hier ein Bsp.: Mittwochabend hat er mich dermaßen angeschrien und gemeine Sachen gesagt, wegen einer Sache wo er wütend war, wo ich aber nichts für konnte.
Naja am nächsten Tag kam eine lange SMS, was für unglaubliche Sachen er zu mir gesagt hat, als ob sein zweites Ich sprechen würde, er fühlt sich richtig scheiße etc.
Nachmittags war ein Mini-Unfall, dennoch redet man ja dann erstmal normal wieder miteinander.
Aber ich hatte auf eine Aussprache gehofft, später am Abend oder so.
Habe ihn dann darauf angesprochen und er sagte, er hätte mich noch drauf angesprochen, aber der Tag hat ihn abgelenk, also das mit dem Unfall.

Bis heute hatten wir noch kein Gespräch und ich höre seitdem nur noch Auto hier Auto da, und ich soll natürlich normal sein. Ich habe momentan selbst echt auch Probleme, die ich schon zurückstecke und nicht viel verlange.
Aber irgendwo hörts auch auf.

Naja nun zu meiner Beichte.
Seit diesem Streit denke ich an einen anderen Typen.
Nicht so richtig verliebt. Ich träume tagsüber davon, dass er beispielsweise einfach vorbei kommt und wir ein bisschen quatschen.
Das einzige was "schlimm" ist, dass ich mir auch vorstelle, wie es wohl wäre ihn zu küssen.

Ich denke ich wünsche mir einfach von meinem Freund mehr Zeit zum Reden und mehr Frische.

Aber kann ich es mir verzeihen, solche Tagträume zu habe?
Oder hab ich einen Knall und bin gemein?

von TinaWtal am 10.02.2010 um 12:56 Uhr
Hey.. Ich kann dich beruhigen.. So nen ähnliches Problem hab ich momentan auch..
Und nein, ich denke nicht, das du nen Knall hast..
SObald eine PHase kommt, wo es einem zu viel ist, kann das passieren.. Trotzdem denkt man immer und immer wieder an die Gründe, wieso es ausgelöst wird.. Was der Mann einem in der Vorstellung gibt, was man beim eigenen Freund nicht bekommt, das erfährt man meist in der Vorstellung daran.. Die Vorstellung allein macht dich doch glücklich.. Oder war dein Freund vielleicht sogar so wie sich alles in deiner Vorstelung abspielt..
von Nuernberggirl am 10.02.2010 um 13:38 Uhr
solange es nur in gedanken ist, ist das OK
Vergeben
von Delivorea am 10.02.2010 um 14:19 Uhr
ich stimme nuernberggirl zu! solange in der realität nichts passiert, ist das halb scho schlimm... du fühlst dich einfach momentan von deinem freund unverstanden und wünscht dir von ihm mehr nähe und projizierst das auf den anderen typen..

rede einfach mal offen und ehrlich mit deinem schatz, ich denke er wird dich verstehen, wenn du ihm sagst, dass du ihn brauchst

von Izzie0000 am 10.02.2010 um 15:49 Uhr
vergeben
von undercoverpaar am 10.02.2010 um 16:24 Uhr
Du spielst mit den Gedanken .... somit realisirst du was du momentan brauchst. und das ist gut, jetzt muss du nur deinem freund erklären was du willst und brauchst. Männer sind wie kinder - man muss alles erklären, erst dann machen die dass was du von denen erwartest...

Also vergeben

von Juliama am 10.02.2010 um 16:38 Uhr
Hab im moment so ein ähnliches problem. Solange es nur gedanken oder tagträume sind ist das okay. Red mit deim freund... Vergeben !!
von cutiemutie am 10.02.2010 um 16:42 Uhr
bei mir ist es im mom auch so..nur denke ich an den typen den ich auch mal geliebt habe und das richtig lange. :S
du bist deshalb meiner meinung nach kein unmensch; es sind halt einfach nur gedanken und so lange es nur gedanken bleiben ist es ja gut.
denn du bist vergeben
von Gattin am 10.02.2010 um 17:31 Uhr
Die Gedanken sind frei und es kann dir niemand garantieren das dein freund nicht auch an andere Frauen denkt. Aber es sollten eben Gedanken bleiben
Vergeben
von Hamburgerin1983 am 10.02.2010 um 18:22 Uhr
Gedanken und träume kann man ja habe, die hat doch jeder. Also alles nicht schlimm.
von hexewe am 10.02.2010 um 19:02 Uhr
vergeben träumen darf man doch solange es nicht ausartet und wirklichkeit wird
von Die_Tinni am 11.02.2010 um 09:51 Uhr
vergeben...die Gedanken sind ja frei....
von KleineDrude am 11.02.2010 um 10:47 Uhr
Träumen darf man!Sei nur vorsichtig das es nicht in Verliebtheit ausartet. Und zu deinem Freund: sag ihm klar das du über den Streit sprechen musst weil es dich belastet und so früher oder später eine Gefahr für eure Beziehung werden kann. Klar muss er seinen Frust über sein Auto loswerden, aber was ist wichtiger? Beziehung oder Blech? Zu dir: vergeben!
von grussich am 11.02.2010 um 10:59 Uhr
Ich mache im Moment genau das gleiche durch...das was du geschrieben hast...das hätte von mir sein können. Du möchtest-wie jede Frau wohl, einfach mehr Aufmerksamkeit bekommen...VOLLKOMMEN VERSTÄNDLICH...rede mit ihm,wie du dich fühlst.
von kati4511 am 11.02.2010 um 11:28 Uhr
ganz ehrlich wer soll es dir denn verbieten es sind deine gedanken und es ist nicht real? du kannst ja auch nachts deine träume nicht beeinflussen oder (wenn doch sag mir wie du es anstellst :-))
mach dir nicht so einen kopf jeder denkt mal einen anderen wenn die beziehung gerade nicht läuft

also vergeben

von Lillyqueen am 11.02.2010 um 15:41 Uhr
nur weil du mal an einen anderen typen denkst, betrügst du deinen freund ja nicht. und wenn ich es richtig verstanden habe, dann träumst du von keinem bestimmten typen, sondern einfach von jemanden, der dir zuhört. also es ist keine person, die du "in Wirklichkeit" kennst. deshalb solltest du dir keine sorgen machen. tagträume sind erlaubt:D
von Vampress am 11.02.2010 um 16:02 Uhr
solange das alles nur in deinen gedanmken ist, ist doch alles in ordung
von Waldfee1986 am 12.02.2010 um 09:46 Uhr
ich finde auch du kannst dir diese tagträume verzeihen du hast ja nix gemacht .oder? und wegen den anderen dingen rede mit ihm nochmal oder schreib ihm einen brief
von WildAngel am 12.02.2010 um 15:12 Uhr
Ja, so ähnlich geht es mir zur Zeit auch. Ich kenne da auch jemanden, seit etwa einem halben Jahr. Bei diesem Typ hab ich auch das Gefühl, dass er was von mir will, wir schreiben öfter. Allerdings bin ich in einer glücklichen Beziehung, liebe meinen Schatz über alles.
Aber da es bei dir, sowie bei mir nur Gedanken sind: ich vergebe dir!
von Taleachen_ am 12.02.2010 um 16:07 Uhr
So was änliches habe ich auch :/ ich kann mir denken wie du dich fühlst :( du arme ♥
von Anna1503 am 15.02.2010 um 08:45 Uhr
Ich kenne das gleiche volle und ganz. So lange nichts passiert und du weißt wo du hin gehörst geht das. Aber dann halt nicht mehr.
von Piepsalie am 15.02.2010 um 10:18 Uhr
Mach dir keinen Stress! Ich bin 6 jahre mit meinem Freund zusammen und auch ich denke in schlechten Zeiten andere! Aber denken kann dir wie bereits schon gesagt keiner verbieten! und selbst etwas mehr vorstellen ist nicht schlimm! vielleicht beflügelt es dich ja auch das nöchste mal mit deinem Freund ;-)
von regenbogen22 am 16.02.2010 um 21:15 Uhr
man süße das is voll okay! ~die gedanken siiind frei...lalala~^^
von Suicidepipppi am 28.02.2010 um 10:12 Uhr
Rede mit deinem Freund und sag ihm, dass es so nicht wieitergeh. eine beziehung kann nicht nur aus heißer luft bestehen, also klärt das. zu den geanken kann ich nur sagen, dass es fies ist, aber dass es jeder macht
von erdbeerlil am 12.04.2010 um 19:10 Uhr
naja aber wenn die gedanken bleiben dann kann dich die beziehung auf dauer auch nicht mehr glücklich machen.

Was denkst Du?

Lies auch