HomepageForenBeichtstuhlIch finde meinen Freund unmännlich!:(

Ich finde meinen Freund unmännlich!:(

Anonym am 11.10.2011 um 12:19 Uhr

Also ich steh eigentlich auf total große starke männliche Männer, mit Bart und dunkler Stimme. Mein Freund ist aber leider irgendwie das Gegenteil von dem. Er hat ne total hohe Stimme, ist mir zu dünn, läuft total unmännlich, riecht nicht männlich und weint ziemlich schnell los, oder wird total traurig wenn er zb. ein totes Kaninchen auf der Straße sieht. Ich komm mir an seiner Seite total unfraulich vor. Ist es böse sowas zu denken?

Nutzer­antworten



  • von sternchen1000 am 14.12.2011 um 07:21 Uhr

    muss ma nicht verstehen??????? 😎

  • von AstiMaus am 07.11.2011 um 16:16 Uhr

    die gedanken sind frei aber ich würd damit nicht klarkommen wenn mein freund so sensibel wär

  • von BeachGirl1992 am 25.10.2011 um 17:33 Uhr

    warum bist du dann mit ihm zusammen??

  • von questionqueen am 19.10.2011 um 10:32 Uhr

    Du schreibst hier ja echt nur negatives. Seit wann baut man den eine Beziehung auf lauter negativen Sachen auf. Wenn du das alles so schlimm findest dann liebst du ihn wohl nicht wirklich. Da tut mir der Kerl echt leid. Wenn du ehrlich zu dir selbst bist suchst du dir wohl am besten einen anderen.

  • von Sixtus am 17.10.2011 um 18:15 Uhr

    naja, selbst wenn er so gar nicht deinen idealen entspricht, aus irgendeinem grund bist du ja anscheinend dann doch mit ihm zusammen. versuch mal darüber nach zu denken und wieg beides miteinander ab; ist es dir wichtiger, dass dein freund männlich ist oder hat er etwas anderes besonderes ansich, dass dir wichtiger ist?
    aber gut, es ist natürlich auch noch mal was anderes, ob er “weinerlich” ist oder einfach nur etwas emotionaler als manch anderer mann. ich mein, nur weil er mal gefühle zeigt (meinetwegen auch trauer um ein verstorbenes tier am straßenrand), find ich das noch lange nicht schlimm. wenn er wegem dem tier wirklich rumheult ist das schon nicht meht ganz so toll find ich…

  • von scharlatan am 17.10.2011 um 01:28 Uhr

    sowas über den eigenen freund zu denken, ist fies. warum bist du mit ihm zusammen wenn er dir so schlecht erscheint?

  • von Tealey am 13.10.2011 um 22:21 Uhr

    Überleg doch mal, scheinbar hat er was ganz Besonderes ansich, dass er dir gefällt trotz der “Unmännlichkeit” und ganz gegen deinen Typ-Geschmack. Kann auch etwas positives sein. Vielleicht entwickelt er sich ja noch etwas.

    Ich könnte niemals mit einem Mann zusammn sein der heult, bzw. schnell heult. Aber du solltest mal überlegen was dir an ihm gefällt und wenn du bei deinen Gedanken lächeln musst, dann hast du die Antwort.

  • von SweetBlondie am 13.10.2011 um 13:08 Uhr

    also das mit dem Hase könnte ich sein und ich bin weiblich…
    mit so nem Kerl würde ichs keine 2 Wochen aushalten…
    aber ich finde es toll, dass du auch nem Weichei die Chance gibst ne Freundin zu haben *ironie*
    jetzt mal ehrlich, was willst du von so einem?
    dir gefällt doch weder sein Charakter NOCH sein Aussehen…

  • von schatzlein am 12.10.2011 um 21:54 Uhr

    böse ist nur, dass du mit ihm zusammen bist, wenn dir weder sein äußeres, noch sein Charakter gefällt… klingt irgendwie so “hauptsache irgendeiner”

  • von lilakim am 12.10.2011 um 15:27 Uhr

    zumindestens scheinst du ja einen grund gehabt zu haben ih zu lieben, sonst wärt ihr ja kaum zusammen, aber wenn du zweifel daran hast, dann überlegs dir nochmal gut. Ansonsten ist es nicht böse – sondern einfach deine meinung 😉

  • von Ardalia am 12.10.2011 um 12:06 Uhr

    Es ist nicht böse, sowas zu denken!
    Es kommt halt ganz darauf an, wie wichtig dir diese Dinge sind….

  • von Lackigirl am 12.10.2011 um 08:51 Uhr

    WEnn du ihn so schlimm findest würd ich mich trennen und mir einen tollen starken männlichen Typen suchen.

  • von Chicabomb am 11.10.2011 um 23:16 Uhr

    Du musst ihn akzeptieren so wie er dich akzeptieren sollte. Du kannst ihn darauf ansprechen, aber es ist ihm überlassen ob er was daran ändern möchte. Mir persönlich wäre er auch viel zu feminin, aber das merkt man doch schon bevor man zusammen ist. Schätze ihr seit länger zusammen und der rosarote Schleier des Verliebtseins hat sich gelegt … traurig wegen einem toten Kaninchen 🙂 süß

  • von blackmoonlight am 11.10.2011 um 18:59 Uhr

    dann mach doch Schluss und such dir nen anderen 🙂

  • von Vampress am 11.10.2011 um 17:01 Uhr

    quatsch
    nicht böse sowas zu denken, nur frage ich mich, warum du mit ihm zusammen bist?!
    wenns dich so sehr stört sprich ihn drauf an bzw versuch ihn in die richtung zu “drehen” dass er zb mal was für seinen körper tut (muskelaufbau)
    aber wegen dem fraulich sein und heulen: ansprechen!!! nur dann kanns sich ändern.
    ansonsten musste dich wohl trennen oder damit leben

  • von NadyStylez am 11.10.2011 um 16:10 Uhr

    Ich finde das okay, dass du so denkst, und mit ihm zusammen bist. So einen Freund hatte ich auch mal. Und trotz dass er so war, mochte ich ihn unheimlich gern und er war ein toller Mensch.

  • von tintenherzchen am 11.10.2011 um 15:57 Uhr

    …und wieso genau bist du mit ihm zusammen? Das muss dir doch auch schon vorher aufgefallen sein ^^

  • von Smeesy am 11.10.2011 um 15:41 Uhr

    frage mich, warum du mit ihm zusammen bist ^^

  • von Hobbielose am 11.10.2011 um 15:13 Uhr

    leibst du ihn oder nicht? wenn nicht hast du ihn nicht verdient, wenn ja, dann solltest du entweder aufhören zu denken , oder ehrlich mit ihm reden, aber auf jeden fall nicht ihm das gefühl geben, dass du ihn nur liebst wenn er sich verändert

  • von LaraSiLu am 11.10.2011 um 14:32 Uhr

    Man kann doch jemanden lieben, aber ihn trotzdem unmännlich finden… wo is denn das problem? Ich kenne x männer, die ihre frauen lieben, sie aber etwas zu “füllig” finden. Wer trennt sich denn wegen sowas…
    Dass du trotz deiner meckerei mit ihm zusammen bist, sagt mir eher, dass du ihn ziemlich lieben musst, sonst wärste ja schon von ihm getrennt.
    also vergeben… %-)

  • von Kaentra am 11.10.2011 um 14:25 Uhr

    ich kann dir vergeben, dass du ihn unmännlich findest.
    aber ich kann dir NICHT vergeben, dass du mit ihm zusammen bist, obwohl du ihn nicht magst und akzeptierst wie er ist
    punkt, ende, aus!

  • von Felice87 am 11.10.2011 um 14:15 Uhr

    schließ mich den anderen an…es klingt jetzt nicht so, als würdest du ihn besonders toll finden. Wenn du ihn wenigstens ein bisschen magst, dann tu ihm den Gefallen und gib ihn frei an eine Frau, die ihn so liebt wie er ist.

  • von onickl am 11.10.2011 um 13:44 Uhr

    Wenn du deinen Freund nicht so prickelnd findest, warum bist du dann mit ihm zusammen?
    Kann ich weder verstehen noch vergeben!

  • von Traumtrine am 11.10.2011 um 12:54 Uhr

    …weder Dir noch ihm wollt ich schreiben. Herrje…jetzt aber erstmal Kaffee, damit das Deutsch wieder funktioniert 🙂

  • von Traumtrine am 11.10.2011 um 12:53 Uhr

    Dann ist er eindeutig nicht der Richtige für Dich. Und bleib jetzt bloß nicht bei ihm zusammen, weil er sonst wieder weint…das bringt nämlich weder Dich noch ihm was. (Ich hatte auch mal was ähnlich Weinerliches, von dem ich mich aber ganz schnell getrennt hab.)

  • von schwarzerLotus am 11.10.2011 um 12:32 Uhr

    Ja ich frag mich auch warum du noch mit zusammen bist, klingt ja nicht gerade danach als würdest du ihn lieben…

  • von Angelsbaby89 am 11.10.2011 um 12:27 Uhr

    Wenn dich das so stört, wieso bist du dann mit ihm zusammen???
    Finde ich ziemlich scheiße von dir.

Ähnliche Diskussionen

Habe meinen Freund geschlagen Antwort

Am 26.06.2008 um 12:32 Uhr
Hi ihr desired-Mädels! Ihr müsst mir helfen... Ich habe mich mit meinem Freund gestritten bis ich ihm eine Backpfeife gegeben hab... Aber ich liebe ihn doch... Er hat jetzt Schluss gemacht aber ich liebe ihn doch...

Schwulen Freund geküsst Antwort

Am 02.06.2008 um 15:57 Uhr
Letztens bei einem Geburtstag, haben wir schön gefeiert und so, und mein bester Freund, der außerdem noch schwul ist, war auch da, wir sind ein Herz und eine Seele, wissen alles voneinander, und wollten anscheinend...