HomepageForenBeichtstuhlRache an meinem Nachbar!

Rache an meinem Nachbar!

Anonym am 15.01.2010 um 10:12 Uhr

Zu allererst muss ich sagen das ich die Aktion nicht bereue, also Folgendes:

In unserer Straße gibt es ein Ehepaar mit 5 Katzen alle dürfen nach draußen, mir war bei der Sache noch nie wohl weil ich einen Hasen hatte der im Sommer immer frei draußen herumlaufen durfte. Natürlich hatte ich ihn immer unter Aufsicht doch eines Tages kam eine dieser s***** Katzen aus dem Gebüsch und hat meinen Hasen gepackt, mein Hase war tot und die Katze weg. Ich wusste das es eine Katze des Nachbarn war. Jedenfalls beschlossen mein Vater und ich eine kleine Racheaktion. Denn als wir den Katzenbesitzern von dem Unfall erzählten, lachten sie uns nur aus. Natürlich wussten mein Vater und ich das wir gegen Katzen nicht viel tun konnten, aber mein Vater machte es umso wütender, dass die Viecher ihren Kot in unseren ganzen Blumen und im Gemüsebeet verstreut hatten. Wir haben schon jedes legale Zeug probiert dass es gegen Katzen gibt, aber nichts half. Also sammelte mein Vater den Kot mit der schaufel in einer Tüte und ich besorgte in der Apotheke Baldriantropfen. Dann sind wir spätnachts rüber gelaufen und mein Vater hat den Kot im Garten verteilt und ich habe die Tropfen vor seiner Haustür, auf dem Abstreifer, Mauer, Blumen usw. verteilt. Ihr müsst wissen, dass Baldriantropfen diese katzen anlocken und auffordern, ihren Kot  abzulegen. Jedenfalls konnten wir schon am nächsten Tag sehen, wie schrecklich ihre Einfahrt aussah: Über und über mit Kot verdreckt. Sowohl mit dem aus unserem Garten als auch Frischem. So stank es auch. Unser Nachbar hat die Spuren bis heute nicht weggekriegt und mein Vater und ich wiederholen die Aktion regelmäßig und lachen uns schlapp, weil unser Nachbar nicht weiß, warum alle Katzen der Umgebung nur zu ihn kommen. Verzeiht ihr das?

Nutzer­antworten



  • von KiteKathy am 21.11.2010 um 22:39 Uhr

    Wie ich angefangen habe das zu lesen dachte ich erst ihr hättet vielleicht den Katzen was angetahen.
    Aber zum glück ja nicht, die können ja eigentlich nix dafür.

    Also ich verzeihe dir und ich finde es ehrlich gesagt auch ziemlich witzig würde mir das gerne mal ansehen wenn deine Nachbarn morgens die Tür aus machen und sich mal wieder wundern warum alle Katzen bei ihnen sind und alles voller Kot ist xDD

  • von Sabbeey am 26.03.2010 um 00:08 Uhr

    Geile Aktion 😀

  • von Jotjo am 22.01.2010 um 21:43 Uhr

    Hötte ich auch gemacht wenn das ne katze mit meine hasen gemacht hätte
    ( mein Bruder und ich haben das auch schon bei nachbarn gemacht)

  • von Sugarmiez am 20.01.2010 um 20:41 Uhr

    Tut mir leid für dein Kaninchen aber irgendwie bist du selbst schuld denn du wusstest das da Katzen sind und lässt das Tier trotzdem frei laufen! Jeder Hund hätte das Tier genauso erwischen können. Ich habe vier Katzen und zwei Kaninchen die Tiere kennen sich und spielen zusammen, sind meine Kaninchen draußen im Garten dann lasse ich sie nicht aus den Augen denn sie würden glauben das eine fremde Katze auch ein Spielkamerad ist und das würde wohl auch ihren Tod bedeuten. Das der Nachbar gelacht hat ist absolute Obersch***e, das stimmt! Und Katzen kontrollieren das ist ein Witz, die kann man nicht kontrollieren die tun was sie wollen. Verziehen weil der Nachbar ein Arsch ist und ihr den Tieren nichts getan habt.

  • von Freedom22 am 20.01.2010 um 02:55 Uhr

    VERZIEHEN!!!!!! ; )

  • von KleineDrude am 19.01.2010 um 23:46 Uhr

    Da ihr den Katzen nix getan habt: verziehen! Geile Aktion!!! 🙂

  • von zuckerlippe am 19.01.2010 um 15:30 Uhr

    arschlöcher! soll er doch die scheiße versuchen weg zu machen haha 😀
    super!

  • von Aram am 19.01.2010 um 00:22 Uhr

    Ich würde gerne mal wissen woher du weißt, dass die Katzen deinen Hasen getötet haben….für deinen Hasen tut es mir echt wahnsinnig leid und die Reaktion deines Nachbarn ist auch sch****, aber ich glaube es gibt auch Mittel und (Rechts)Wege mit denen du ihn viel besser treffen kannst, ohne dich auf so ein niedriges Niveau herab zu lassen. An eurer Stelle würde ich aufpassen, dass ihr nicht mal deswegen Ärger bekommt- das wäre ja praktisch doppelt Mist für euch-Mal abgesehen davon können die VIECHER wie du sie zu bezeichnen pflegst nichts dafür, weil sie nur nach Instinkt handeln

  • von Kazy am 18.01.2010 um 23:01 Uhr

    so geil 😀 gute idee, merk ich mir ^^
    auf jeden fall verziehen

  • von KaradenizKiz am 18.01.2010 um 20:23 Uhr

    vergeben!

  • von julia0890 am 18.01.2010 um 20:08 Uhr

    also ich find dass ja i-wie lustig wen da alles “verkackt” ist….ABER ich kann mir i-wie net vorstellen dass ne katze nen hasen tot macht…
    wir haben auch nen stubentiger un meine nachbarn haben auch hasen…aber meine katze guckt die höchstens mal…also die hasen…dass ne katze nen hasen totbeißt kann ich mir beim besten willen net vorstellen…

  • von Delivorea am 18.01.2010 um 12:51 Uhr

    es sei dir verziehen, denn sie haben es nicht anders verdient

  • von hotncold am 17.01.2010 um 21:08 Uhr

    Sorry, ich finds geil 😀 😀 😀

  • von honey_bumblebee am 17.01.2010 um 19:38 Uhr

    😀 Ich finds gut.

  • von bluebeerli am 17.01.2010 um 17:13 Uhr

    ja verziehen…außerdem ist das ne witzige rache ^^

  • von KleinaFisch am 17.01.2010 um 16:33 Uhr

    dieser nachbar hats verdient…
    anfangs dachte ich ihr hättet den katzen etwas angetan…aber es erwies sich ja anders..

  • von katzenmama2 am 17.01.2010 um 14:14 Uhr

    solang ihr den katzen nix getan habt völlig okay

  • von katzenmama2 am 17.01.2010 um 14:14 Uhr

    solang ihr den katzen nix getan habt völlig okay

  • von Wuermchenpups am 17.01.2010 um 13:59 Uhr

    Find ich gut! Vergeben

  • von specialEdition am 17.01.2010 um 12:28 Uhr

    waaaaas..? wieso seit ihr sauer auf die katzen?? katzen sind nun mal tiere die rausmüssen und wenn euer hase nicht in nem auslauf war dann seid ihr ja selbst schuld- denn ein wiesel hätte ihn auch töten können! katzen sind eben raubtiere!

    aber okay, nachdem ihr euch nicht an den katzen gerächt habt (und sie tötet oder so^^) sondern an den nachbarn ist es okay.
    vergeben -> weil er gelacht hat als du das mit dem hasen erzählt hast. so ein arschloch

  • von XPorzelinchen92 am 17.01.2010 um 11:52 Uhr

    verziehen 😀

    1.der hat dich ausgelacht nachdem dein kaninchen von ihren katzen umgebracht wurde
    und 2. schadest du den katzen ja nicht…^^

  • von Feelia am 17.01.2010 um 10:23 Uhr

    hamse verdient!!!

  • von SWeEtKIzZz am 16.01.2010 um 23:25 Uhr

    verziehen geschieht ihnen recht

  • von Nuernberggirl am 16.01.2010 um 21:16 Uhr

    Vergeben

  • von LadySchokolade am 16.01.2010 um 20:15 Uhr

    Die Katze kann ja nichts dafür liegt halt in ihrer Natur. Die Nachbarn sind richtig behindert. Die Racheaktion ist aber toll, tut ja nicht weh. Wegen deinem Hasen tuts mir echt Leid.

    Hab auchne Katze.

  • von LongChamp am 16.01.2010 um 18:09 Uhr

    Ich dachte auch, dass ihr den Katzen etwas getan habt, das wäre dann nicht witzig gewesen. Aber so ist es ne echt geniale Aktion, Rache auf witzigem Wege, finde ich gut!
    =)

  • von ChiliChili am 16.01.2010 um 17:53 Uhr

    Solange der Baldrian bei den Katzen nicht psycho wirkt a la “Ich muss hier ganz oft und besonders viel”, und die dann irgendwann umkippen weil sie sich im wahrsten Sinne des Wortes augesch***en haben…geile Sache xD

  • von amrei am 16.01.2010 um 17:27 Uhr

    vergeben

  • von Coldplayfan am 16.01.2010 um 16:44 Uhr

    ahahaha das merk ich mir mit den Baldriantropfen… auf jeden Fall verziehen^^

  • von Wuush am 15.01.2010 um 22:12 Uhr

    Vergeben, coole aktion!

  • von MaryChucky am 15.01.2010 um 21:49 Uhr

    das ist eine gute Aktion xD daumen hoch

  • von BananaValentine am 15.01.2010 um 20:05 Uhr

    Haha wie geil 😀 richtig so^^

  • von Knutscher am 15.01.2010 um 19:23 Uhr

    find ich cool (:
    vergeben!

  • von Ruky am 15.01.2010 um 19:00 Uhr

    gut gemacht.
    wer so ekelhaft ist und über den tod von anderen tieren lacht, verdient es nicht anders.
    aber ich find`s gut, dass ihr den katzen nichts getan habt, die armen tiere können nichts für ihre scheußlichen menschen.

  • von nicolespecial am 15.01.2010 um 17:57 Uhr

    ich hätte mich auch gerächt. und das ist ein legaler weg.
    das hat er davon, wenn er seine katzen nicht unter kontrolle hat.
    verziehen.

  • von TofuTorte am 15.01.2010 um 16:38 Uhr

    geuk = gut …

  • von TofuTorte am 15.01.2010 um 16:38 Uhr

    sehr geuk 😀 weiter so! auch wegen deinem armen Hasen, aber ich muss sagen du hättest, grade weil du weißt dass es dort Katzen gibt, es verhindern können indem du ihm ein überdachtes Gehege (Gitterdach) gebstelt hättest…

    trotz alle dem, vergeben 😉

    ps. ich hasse katzen und blöde nachbarn *g*

  • von blackmoonlight am 15.01.2010 um 16:13 Uhr

    verziehen 🙂

  • von Vampress am 15.01.2010 um 14:43 Uhr

    er hats verdient
    ich hab auch 2 kanichnchen und hab jedesmal schiss wenn ich die allein draußen lassen muss
    macht ruhig weiter, der typ is n arsch
    vergeben!

  • von Prinncesz am 15.01.2010 um 14:11 Uhr

    is ja geil^^ 😀 haha. ja wie kann man den bitte lachen wenn die katze den hasen tötet 🙁 haben die echt verdient ey

  • von JessKitty am 15.01.2010 um 14:06 Uhr

    verziehn…etwas gemein aber geschieht den recht den affen…wusste gar nicht das baldrian katzen auffordert zu koten haha genial 😀 merk ich mir ^^

  • von Elementarteil am 15.01.2010 um 14:00 Uhr

    verziehen

  • von GothicBabe am 15.01.2010 um 12:03 Uhr

    🙂 verziehen.Die haben es echt nicht anders verdient.

  • von BelleRomania am 15.01.2010 um 11:21 Uhr

    find ich cool.. schadet ja niemandem 😀 der hats ja verdient 😉

  • von Pilika am 15.01.2010 um 11:18 Uhr

    verziehen, endlich ma ne racheaktion die nicht so übertrieben ist 😉

  • von Peanut1988 am 15.01.2010 um 11:06 Uhr

    Finde ich gut. Natürlich verziehen. 🙂

  • von cccatlaq am 15.01.2010 um 10:55 Uhr

    das haben die verdient – verziehen

  • von Shozai am 15.01.2010 um 10:40 Uhr

    Ja, verziehen. Ich hatte schon Angst ihr hätten den Katzen was angetan, aber zum Glück dann doch nicht. (die können ja nix für)
    Wegen eurem Hasen tut es mir sehr leid und die Aktion haben die Nachbarn so richtig verdient.

  • von ZauberfeeJulia am 15.01.2010 um 10:22 Uhr

    Tss, geschieht denen recht. Wenn man nur drüber lacht wenn seine Katze nen Hasen getötet hat, hat mans nicht anders verdient. Vergeben.

Ähnliche Diskussionen

Mein Nachbar hat mich auf meiner Einweihungsparty ... Antwort

Am 07.04.2010 um 10:58 Uhr
Ich bin in eine neue Stadt gezogen und um meine Nachbarschaft besser kennenzulernen, entschied ich mich für eine Einweihungs-Geburtstagsparty und lud meine ganze Nachbarschaft ein. Meine Freunde waren natürlich auch...