HomepageForenBeichtstuhlSeit 7 Monaten vergeben aber denke oft an meinen Ex-Freund

Seit 7 Monaten vergeben aber denke oft an meinen Ex-Freund

Anonym am 29.11.2011 um 14:45 Uhr

Hallo,

ich bin seit 7 Monaten mit meinem Freund zusammen. Wirklich glücklich bin ich leider nicht aber er ist mir trotzdem sehr wichtig und ich liebe ihn.
Allerdings gibt es dieses eine Problem.
Es ist so:
Ich war mit meinem Ex-Freund 1 Jahr zusammen und letztes Jahr im März hat er sich von einem Tag auf den anderen von mir getrennt…Er hatte angeblich keine Gefühle (obwohl er 3 Tage vorher weinend vor mir stand und mir gesagt hat, dass er mich liebt und diese Beziehung nicht beenden möchten).Bei ihm hatte ich dieses “ER ist ES“ Gefühl, was bei meinem jetzigen Freund leider fehlt.
Mein Ex-Freund war halt total anders. Er war lieb, rücksichtsvoll, hat mir immer gezeigt wie viel ich ihm bedeute, war immer für mich da….Er war respektvoll (hat mich nie angeschrien oder beleidigt) er iust nicht mal lauter geworden, wenn er wütend war.
Mein jetziger Freund ist leider das Gegenteil. Wenn ich ein Problem habe und davon berichte ist er oft genervt und hat keine Lust drauf….Wenn er wütend ist, schreit er mich gerne mal an und beleidigt einen…
In solchen Momenten denke ich oft an meinen Ex zurück und ertappe mich dabei wie ich mir ihn zurück wünsche.
Eigentlich bin ich über ihn hinweg und es ist eigentlich auch nicht er, der mir fehlt sondern dieses Gefühl von Liebe und Geborgenheit was ich bei meinem Ex hat und das bei meinem jetzigen Freund einfach fehlt….
und das macht mich unglücklich.
Kann man sowas verzeihen?

Nutzer­antworten



  • von sternchen1000 am 07.12.2011 um 09:03 Uhr

    Vergeben.
    Ich versteh das du die Liebe und Fürsorge von deinem Ex vermisst.
    Und wenn du mit deinem jetzigen nicht glücklich bist dann trenn dich. Ausserdem hast nicht nötig dich anschreien zu lassen. Jede Frau ist eine persönlichkeit die respektiert werden sollte und wenn das ein Mann nicht auf die Kette bekommt dann astallavist Baby andre Mütter haben auch schöne Söhne. B-)

  • von Seraphina1986 am 03.12.2011 um 19:09 Uhr

    Also wenn du so lange an ihn denkst… wieso machst du nicht einen Liebeszauber wenn es auf normalen wege nicht funktioniert…

    das war bei mir auch das einzige was geholfen hat 🙂

    und jetzt habe ich ihn und bin glücklich…

    versuchs mal, wenn du eine brauchst schreib mir ruhig, möchte nicht dass jede weiss wer sie ist… also nur die mit guten absichten 🙂

  • von Yogasternchen am 02.12.2011 um 14:33 Uhr

    Es wäre gut, wenn Du mit Deinem Freund mal redest. Offensichtlich seit ihr beide nicht glücklich und ihr solltet rausfinden woran das liegt. Kann ja auch sein, das Dein Freund merkt das Du Dich von ihm (innerlich) entfernst. Meine Meinung ist, wenn Du das alles nur mit Dir selbst ausmachst und ihn aussen vor lässt dann wird sich nix ändern. Soviel muss er Dir wert sein, das Du ihm sagst was Sache ist und was Dich stört. Und wenn Du Dich nicht traust mit ihm zu reden, dann frag Dich mal ernsthaft warum und ob so was überhaupt Sinn macht. Egal was ist, man sollte immer drüber reden können.

  • von LadyGuinivere am 02.12.2011 um 13:25 Uhr

    Du solltest in einer Beziehug leben, die Dich glücklich macht.

    Such Dir einen, der Dich besser behandelt…

  • von Silbereule am 02.12.2011 um 09:06 Uhr

    vergeben. Find nicht, dass du was nicht verzeihbares getan hast.
    Ich stimme meinen Vorrednern zu: Beende diese Beziehung. Das klingt hart, aber wenn es nicht das ist was du willst, dann macht es auch keinen Sinn sie weiter zu führen. Letztendlich machst du dich und auch deinen Partner nur unglücklicher. Nur: Lauf auch nicht deinem Exfreund hinterher. Wenn er kein Problem hatte dich von einem auf den anderen Tag zu verlassen, dann war er auch nicht das wahre. Vlt. tut dir mal ganz gut einfach Single zu sein und dich kennen zu lernen. Bloß keine Beziehung eingehen nur um eine Beziehung zu haben. Lass dir Zeit und dann findest du auch wieder jmd. mit dem du glücklich bist und der dich vom ganzen Herzen liebt.

  • von gipsy92 am 01.12.2011 um 18:16 Uhr

    vergebung, klar.. aber du solltest vielleicht darüber nachdenken, ob es wirklich das ist was du willst wenn du schon selbst sagst das du nicht glücklich mit deinem neuen freund bist und dir dieses bestimmte gefühl fehlt..

  • von Kuschelkeks am 01.12.2011 um 11:15 Uhr

    stimme erdbeerpurzel zu…das bringt doch nichts so eine Beziehung.

  • von Jellybell23 am 30.11.2011 um 15:06 Uhr

    hab da mal einen spruch gehört:
    wenn du neben deinem freund einen anderen liebst, entscheide dich für den anderen, denn wenn du deinen freund aufrichtig lieben würdest, würde es den anderen nicht geben. – da ist war dran.

    jeder kann mal einen schlechten tag haben und auch die schlechte laune an dem anderen auslassen, aber wenn das dauerzustand ist und du unglücklich bist dann musst du dagegen etwas unternehmen. sprich mit ihm und schau, ob sich was ändert, wenn nicht, dann trenn dich und sei mit den gedanken bei dir uns sorg dafür, dass es dir gut geht, denn wenn dir auf dauer immer etwas fehlt kannst du nicht glücklich sein. horch in dich rein, ob es wirklich liebe ist, die da ist oder nur gewohnheit und du alles so hinnimmst, weil es ja einfach gewohnheit geworden ist und bequem ist sich nicht mit trennung und schmerz aueinander setzen zu müssen. welchen weg du gehst liegt bei dir, aber manchmal muss man den schwereren weg nehmen und wieder glücklich zu werden, ich bin ihn übrigens vor ein paar monaten auch gegangen, habe jemand neues kennengelernt und war noch nie so glücklich in einer beziehung. dir alles gute – grüße

  • von Angelsbaby89 am 30.11.2011 um 14:26 Uhr

    Ich glaube nicht ,dass du deinen aktuellen Freund liebst. So jemanden würde ich aber auch nicht lieben. Trenn dich von ihm, offensichtlich tut er dir nicht gut.

  • von onickl am 30.11.2011 um 09:46 Uhr

    Ich find es schlimmer, dass du mit einem Typen zusammen bist oder bleibst, der dich ganz offensichtlich nicht glücklich macht!

  • von scharlatan am 30.11.2011 um 01:00 Uhr

    na ja, ist verständlich das du oft an deinen ex zurück denkst, wenn die beziehung jetzt nicht so gut läuft bzw du sie dir wünschen würdest wie es bei deinem ex war. leider ist jeder anders, dein jetziger freund hat sicher auch seine vorzüge. das er dich beleidigt und anschreit ist aber nicht okay, da solltest du ernsthaft mit ihm reden, dass sowas nicht geht.

  • von MissEistee am 30.11.2011 um 00:12 Uhr

    hier gibts ja nichts zu verziehen…
    du musst dir eben gedanken machen was du wirklich willst. glücklich bist du ja nicht mit deinem freund, er gibt dir nicht was du willst bzw. behandelt er dich nicht so wie du das von nem freund erwartest.
    entweder du redest mit ihm oder du machst schluss.

    ich denke wenn du jemanden hast, den du vollkommen liebst, hat kein anderer mann platz in deinem kopf 😉

  • von FrecherFlirt am 29.11.2011 um 18:23 Uhr

    tu das was dein herz dir sagt 🙂

  • von Cammie am 29.11.2011 um 16:23 Uhr

    Mach dir keinen Kopf. Es ist klar, das man in schlechten Zeiten Vergleiche zieht, Rede mit deinem jetzigen Freund…sage ihm wie du behandelt werden möchtest. Wenn er nicht zuhören will oder es nicht versteht, schieß ihn ab! Klingt hart, ist aber dann das Beste für dich!

  • von Smeesy am 29.11.2011 um 14:59 Uhr

    nichts worüber wir urteilen können. ob du glücklich bist oder nicht, musst du für dich herausfinden.

  • von violettik am 29.11.2011 um 14:57 Uhr

    stimme Blackbeauty zu….

  • von Blackbeauty10 am 29.11.2011 um 14:51 Uhr

    Also verzeihen kann man sowas auf jeden Fall, ich denke aber dein jetziger Freund ist dann einfach nicht der richtige für dich, du bist nicht glücklich mit ihm also würde ich die Beziehung auch beenden. Bzw würde ich auf jeden Fall mal mit ihm reden und ihm sagen was dir fehlt

Ähnliche Diskussionen

Vergeben und besten Freund geküsst Antwort

Am 20.08.2009 um 10:17 Uhr
Hi Mädels, ich fühle mich voll schlecht. Ist eine etwas längere Geschichte. Ich hab meinen besten Freund letztes Jahr bei einem Tanzkurs kennen gelernt. Mittlerweile ist er neben meinem festen Freund (fast ein halbes...

Vergeben, aber mit dem besten Freund geschlafen Antwort

Am 08.04.2009 um 16:28 Uhr
Hallo Mädels! Letzte Nacht ist etwas passiert, wovon ich nicht dachte, dass ich jemals im Stande dazu wäre! Ich habe nämlich mit meinem besten Freund geschlafen, obwohl ich seit fast 9 Monaten einen festen Freund...