HomepageForenBeichtstuhlSex mit bestem Freund meines Freundes

Sex mit bestem Freund meines Freundes

Anonym am 05.11.2010 um 09:27 Uhr

Hey ihr Lieben,

oh man, das tut mir Alles so wahnsinnig Leid, aber irgendwie auch nicht.
Aber ich fang erstmal an:
Also ich kenne meinen besten Freund jetzt seit 3 Jahren. Mit meinem Freund bin ich fast 2 Jahre zusammen.
Ich liebe ihn, nur unsere Beziehung ist irgendwie eingeschlafen. Er hängt lieber vor der Konsole rum oder macht nur noch was mit Kumpels und ich bin ihm egal.
Wenn ich etwas sage wird er sofort sauer und reden können wir schon länger nicht mehr. Hab schon öfter darüber nachgedacht, Schluss zu machen, aber dann gibt es wieder Tage und Momente, da ist er total lieb zu mir und zeigt mir, dass ich ihm etwas bedeute.
Allerdings ist das sehr selten.
Nun ja, ich geh öfters wohl mal mit meinem besten Freund feiern, mein Freund hat da auch nix gegen. Ich hätte auch nie gedacht, dass da etwas laufen könnte, denn er ist immerhin nur ein Freund. Doch letztes Wochenende ist es dann passiert: Ein bisschen zu viel Alkohol (ich weiß, das ist keine Entschuldigung) =( , wir haben irgendwie geflirtet und dann kam eins zum anderen. Wir hatten Sex bei ihm zu Hause.
War die ganze Nacht auch nicht zu meinem Freund nach Hause gekommen, hab ihm am nächsten Tag erzählt, ich hätte bei meinen Eltern geschlafen.
Das größte Problem an der Sache ist, er ist nicht nur mein bester Freund, sondern auch der meines Freundes.
Wir haben beide Mist gebaut, dass ist uns klar, aber haben auch Schiss es zu beichten.
Was meint ihr dazu? Könnt ihr mir verzeihen?

Nutzer­antworten



  • von LadyGuinivere am 27.11.2010 um 15:32 Uhr

    Ich wette das passiert jeden Tag 100 mal irgendwo auf der Welt….

    Traurig. Wie kannst Du nur um Vergebung bitten?

    So verzweifelt kann man doch nicht sein?? Oder??
    Du weißt doch, dass Du ihm das Herz brichst und ihn in ein tiefes Loch stürzt? Das ist wirklich herzlos und gemein von Dir, abgesehen davon, dass es “schlampig” ist. Oje, da hast Du noch viel zu lernen!

  • von maneater23 am 21.11.2010 um 18:39 Uhr

    Es nicht gut was du da gemacht hast, ABER meines Erachtens trägt dein Freund eine Teilschuld, wer so mit einer Frau umgeht, hat die Untreue regelrecht herausprovoziert ; ) Ich finde dein Freund und dein bester Freund sollten büßen. Eine beste Freundschaft sollte meiner Meinung nach keinen Sex beinhalten…

  • von xICinderellaIx am 19.11.2010 um 17:46 Uhr

    gott eh wenn ich schon lese “ich liebe ihn” aber ich geh ihm fremd MIT SEINEM BESTEN FREUND! ….richtig übel find ich..da kann man sich nicht rausreden weil dafür gibts keine ausrede^^…schäm dich.

  • von lori77 am 18.11.2010 um 21:00 Uhr

    Ich kann gut verstehen, dass es passiert ist. Du solltest Dir nur überlegen, ob es sich lohnt bei deinem jetzigen Freund zu bleiben. Wenn es eine einmalige Sache war und Du es echt bereust würde ich es Ihm erzählen. Vielleicht merkt er dann auch, dass er sich mehr um Dich bemühen muss und Dich nicht als selbstverständlich ansehen! VERGEBEN

  • von Apollonea am 15.11.2010 um 16:56 Uhr

    Fremdgehen ist und bleibt das letzte. Aber es hört sich für mich ganz so an, als wäre mehr bei euch beiden?? Wenn ja, macht reinen Tisch. Das Kind ist eh schon in den Brunnen gefallen, lasst es aber jetzt nicht noch ertrinken.

  • von flyingHeide am 14.11.2010 um 23:21 Uhr

    hey, mann, du tust mir leid,
    aber das war nicht okay. ehrlich, ihr macht es euch zu einfach, fremdgehen ist keine lösung, nie.

  • von beanie am 13.11.2010 um 21:29 Uhr

    beichten und die beziehung beenden. wow ihr seit echt super .. der arme kerl verliert freund und freundin auf einmal … das letzte

  • von erdbeerlil am 10.11.2010 um 17:11 Uhr

    ist dir klar das du damit die beste freundschaft denes freundes und deine beziehung mit ihm zerstören kannst? büßen.

  • von MsCoffee am 08.11.2010 um 16:53 Uhr

    Fremdgehen ist ein No-Go & ein Anzeichen dafür das in der Beziehung was nicht stimmt!

  • von janusch am 08.11.2010 um 11:17 Uhr

    Du musst esihm sagen und die Konsequenzen dafür tragen!!! anscheinend ist es eh das Beste wenn er Schluss maht da du ja Angst hast etwas zu verlieren was für dich scheinbar nur noch Gewohnheit ist.
    Ich vergebe di wenn dus ihm wahrheitsgemäß erzählst!

  • von cccatlaq am 07.11.2010 um 23:36 Uhr

    alles billige ausreden.. büßen..

  • von TheAngel92 am 07.11.2010 um 21:39 Uhr

    Erbärmlich -.-*** dann sagt ihm wenigstens die wahrheit >.<

  • von minicherry am 07.11.2010 um 14:44 Uhr

    ich finde das echt schlimm, was ihr gemacht habt, aber das hat dir auch bestätigt, dass es vorbei mit euch sein muss, denn sowas kann kein unfall sien…man weiß immer was man will wenn sowas passiert. aud jeden fall müsst ihr es ihm erzählen, denn er wird es so oder so rausbekommen, und dann kannst du hoffen, dass er dir vllt irgendwann verzeiht.

  • von Sweetyluna am 07.11.2010 um 13:28 Uhr

    Verstehe nicht warum du dir deinen freund antust. 2.jahre ist nicht wirklich eine lange beziehung, und dann eingeschlafen?!?

  • von juuuuunge am 07.11.2010 um 10:54 Uhr

    nix neues…

  • von Danschi am 07.11.2010 um 10:34 Uhr

    Auch wenn etwas nicht in der Beziehung stimmt, sollte es nie soweit kommen den anderen zu betrügen. Entweder beende die Beziehung oder sei wenigstens ehrlich zu ihm. Die Beziehung ist anscheinend eh nicht mehr das Wahre,sonst hättest du es wohl nicht getan. Liegt dir noch was an ihm, kannst du nur hoffen, dass er dir irgendwann verzeihen wird.

  • von DJane2010 am 07.11.2010 um 10:30 Uhr

    es kann soetwas immer passieren, da in eurer beziehung nichts mehr läuft. ich würde euch (beiden freunden) raten, dem kumpel u freund nichts zu sagen. bringt nur unruhe und ich denke das es eine einmalige sache war und du etwas in der beziehung vermisst. du solltest mit ihm mal über eure beziehung sprechen und wie du dich fühlst, sowas kann auch eine beziehung beleben, wenn sich nichts ändert, solltest du die beziehung beenden

  • von fantafax am 07.11.2010 um 10:27 Uhr

    Sowas kann mal passieren. Ich würde mit deinem besten Freund einen Geheimhaltungspakt schließen. (Hoffentlich hat er sich nicht in dich verliebt.) Dann würde ich nach einigen Wochen ein Gespräch mit Deinem Beziehungspartner suchen. Darum kommst du nicht herum. Werde dir darüber klar, ob du vielleicht ohne ihn leben könntest. Wenn nicht, dann heißt das Beziehungsarbeit. Überlege, was du dazu beitragen könntest, die Beziehung wieder lebendiger zu gestalten. Mache deinem Freund gegebenenfalls klar, dass er die Beziehung gefährdet, wenn er nicht auch sich mehr Mühe gibt.

  • von biina89 am 07.11.2010 um 08:37 Uhr

    Du weißt selbst das Alkohol keine Entschuldigung ist!!!
    Mag sein das eure Beziehung eingeschlafen ist,aber fremdgehen geht gar nicht!!
    Ich geb giddi recht….du hättest deinem Freund echt die Pistole auf die Brust setzen können und nun??Sag´s ihm oder mach Schluss!!!!
    Die Wahrheit hat er schon verdient!!Sei wenigstens jetzt aufrichtig…

  • von svenkak am 07.11.2010 um 00:08 Uhr

    ihr habt euch voll dumm verhalten alle beide
    das ist das letzte

  • von Wida am 06.11.2010 um 21:32 Uhr

    Büßen. Das ist doppelter Betrug!!

  • von biniwini am 06.11.2010 um 17:17 Uhr

    fremdgehen ist ja schon das letzte, und dann noch mit dem besten freund! mir fehlen die worte.
    der arme kerl…das du durch sowas eure beziehung kaputt gemacht hast is schon krass, aber dann noch die freundschaft von den beiden…..

    Büßen!

  • von Whiteshadow am 06.11.2010 um 16:20 Uhr

    icg glaube das klingt jetzt komisch aber ich denke du brauchtest mal wieder das gefühl geliebt und beachtet gefühlt zu werden weil dein freund dir nicht das gibt was du brauchst. ich finde schon das du ihm das sagen solltest aber wenn du es tust dann mit deinem besten freund dazu denn ihr hbat es beide verbockt… ich weiss das klingt alles andere als toll aber wenn man eine beziehung muss man ehrlich zu seinen gegenüber sein

  • von Rosaliex3 am 06.11.2010 um 16:17 Uhr

    redet mit einander! fremdgehen ist keine lösung!

  • von Hummelpups88 am 06.11.2010 um 11:12 Uhr

    warum sollen wir dir verzeihen?? pppf solchen Weibern wie dir verzeih ich nischt mehr! warum auch, du schreibst ja selber das es dir irgendwie auch nicht leid tut! mach doch was du willst!

  • von himmbeerchen am 06.11.2010 um 09:24 Uhr

    Das ist wirklich nicht okay…
    Versetz dich doch mal in die Lage deines Freundes.
    Wenn du schon die ganze Zeit nicht mit ihm geredet hast, dann jetzt.
    Das verdient jeder, sowas zu erfahren.
    Wie es weiter geht musst du natürlich selbst entscheiden, aber versuch das Richtige zu tun. Ich wünsch dir viel Glück, auch wenn du Mist gebaut hast.

  • von Jona1105 am 05.11.2010 um 18:16 Uhr

    Ist ja mal wieder geil. -.-*
    Tut mir Leid, aber ich finde ihr hättet nachdenken müssen, bevor ihr etwas tut. Und gut, dass du`s einsiehst. Alkohol ist KEINE Entschuldigung, denn schließlich hat euch KEINER gezwungen ihn zu trinken, was bedeutet es war von vornerein deine und seine Entscheidung.
    Da sieht man`s wieder. Sich einen Ausrutscher zu erlauben ist einfach, aber sich zu beherrschen dann wieder nicht.Stimmts?
    Also…immer ein Schritt nach dem Anderen fürs nächste Mal. Du hättest erst Schluss machen sollen. Das es in der Beziehung nicht mehr prikelt heißt NICHT, dass das irgendetwas rechtfertigt oder sonst was. Und der beste Freund? Pffff…da vertraut dein Freund ihm schon seine Freundin an (wie dus beschr hast, war dein Freund wohl nie eifersüchtig auf den, was eig oft so ist, wenn die Freundin einen besten Freund hat) und er verkackt alles. Na super.
    Sags ihm, lass ihn dich hassen oder schluss machen, lass ihn wütend und verletzt sein. Ist sein Recht und wenn er dir verzeiht, schön. Aber übernimm mal Verantwortung.

  • von giddi am 05.11.2010 um 14:26 Uhr

    ich finde deine tat zeigt, dass eure beziehung ein ende gefunden hat. wenn du es ihm schon nicht beichten willst, dann mach ihm zu liebe schluss!
    du hättest mit ihm reden können, ihm die pistole auf die brust setzen können (entweder da ändert sich was, oder du bist weg). jetzt hast du dir ins eigene bein geschossen. und ihm das herz gebrochen, auch wenn er es nicht weiß…

  • von MaggieMaracuja am 05.11.2010 um 14:13 Uhr

    Die Beziehung ist eingeschlafen und naja wir haben getrunken…Entschuldigungen sind das keine, sondern billigste Ausreden.

    Warum schaltest du ihm die Konsole nicht mal aus und sagst ihm klar und deutlich wie du dich fühlst und das es dich verletzt das diese elektronische Kiste wichtiger ist als mit dir Zeit zu verbringen. Ich mein wenn er solche Prioritäten setzt brauch der Typ keine Freundin sondern Zock-Kumpels.

    Wenn ihr geredet habt und er sich nicht ändert oder nach kurzer Zeit wieder in die alten Verhaltensmuster fällt solltest du die Konsequenz ziehen.

    Ob du es beichten sollst ist ne andere Frage. Manchmal kann es gut sein, damit man einen wirklichen Neuanfang machen kann, manchmal zerstört die Beichte alles, auf der anderen Seite wäre es nicht schön wenn dein freund von z.B ausgerechnet dem besten Freund es erfährt weil der sich vielleicht mal verquatscht.
    Die Entscheidung musst du treffen!

  • von edibee am 05.11.2010 um 13:30 Uhr

    Immer dasselbe! Ich sag dazu nix mehr, an euch kann man sich ja den Mund fusselig reden, es bringt ja eh nix.

  • von ShokoPueppchen am 05.11.2010 um 12:31 Uhr

    Hahaha.. SOWAS ist einfach nur
    -falsch
    -schlampig
    -hinterlistig
    schreib dir die 3 worte hinter deine Ohren!
    Oh man wie gern würd ich das deinem Freund petzen =D

  • von maus2015 am 05.11.2010 um 11:07 Uhr

    Ich versteh dein Geschriebenes grade nicht: Sex mit bestem Freund meines Freundes/kenne meinen besten Freund
    Wenn es sich um deinen besten Freund handelt, dass könnte ja mal im weitesten sinne passieren, dass wenn man unglücklich ist und betrunken, dass man sich trösten lässt, aber wenns tatsächlich der beste freund von deinem Freund ist, dann hasch jetzt en großes Problem. Wünsch dir glück um da wieder raus zu kommen!!! LG

  • von SiAn am 05.11.2010 um 11:06 Uhr

    ihr solltet euch echt schämen. wenn man jemanden angeblich liebt dann würde man ihm sowas auch nie antun. wie die anderen sagten: fremdgehen ist echt das allerletzte und durch nichts zu entschuldigen!! dein freund tut mir wirklich leid. denke auch das du mit ihm reden solltest oder willst du für immer mit diesen schuldgefühlen leben? auch wenn du ihn danach verlierst musst du dich nicht wundern..

  • von Felice87 am 05.11.2010 um 11:03 Uhr

    Fremdgehen geht gar nicht, von daher büßen.
    Ich würds deinem Freund aber nicht sagen, wenn es nur einmalig war und du keine Gefühle für euren besten Freund habt. Dann werd dir aber ganz schnell klar was du willst und wenn du dich für deinen Freund entscheidest, versucht doch mal an euerer Beziehung zu arbeiten. Weiß dein Freund denn dass du unzufrieden bist? Habt ihr euch darüber schonmal in Ruhe unterhalten, also nicht so zwischen Tür und Angel?

  • von NettiMaunZ16 am 05.11.2010 um 10:48 Uhr

    Nein, sowas kann man dir nicht verzeihen! einfach nur armseelig, was ihr da gemacht habt. nur weil die beziehung mal nicht so gut läuft, ist es doch kein Grund fremdzugehen. Wenn mach doch einfach Schluss, wenn du nicht mehr zufrieden bist. Aber Fremdgehen geht einfach gar nicht!

  • von Sternchen20 am 05.11.2010 um 10:10 Uhr

    Wie wäre es mal mit reden statt fremdgehen? Ihr sucht euch echt immer die bequemste Lösung für euch raus… %-)

Ähnliche Diskussionen

Freund des Ex- Freundes geküsst Antwort

Am 28.02.2012 um 18:00 Uhr
Hallo, Mein nun ex freund, der gute freund von ihm, meine beste freundin und ich gehen jedes wochenende miteinander fort. Und ich verstehe mich eigentlich sehr gut mit dem freund meines ex freundes und vertrauen...

Mit bestem Freund rumgemacht... Antwort

Am 17.01.2011 um 09:18 Uhr
Hey 🙂 Ich bin seit 5 Monaten glücklich vergeben, jedoch habe ich mich bis heute nicht getraut meinem Freund zu beichten, dass ich einen Tag nachdem wir zusammen gekommen sind sehr betrunken war (das einzige Mal in...