HomepageForenBeichtstuhlTypen im Zug kennengelernt – auf dem Weg zum (Ex-)Freund

Typen im Zug kennengelernt – auf dem Weg zum (Ex-)Freund

Anonym am 07.06.2011 um 09:54 Uhr

Hallo ihr lieben! also folgendes geht mir seit ein paar tagen im kopf rum: als ich für ca. einem Monat auf dem weg zu meinem freund war, wir hatten eine “Fernbeziehung”, er wohnte 70 km von mir weg, hat mich ein Typ im Zug angequatscht. ich saß neben im und hab Vokabeln gelernt, als er mich fragte welche Sprache das sei und so kamen wir ins Gespräch. haben uns die Zugfahrt über gut unterhalten, war sehr lustig und er hat mich gefragt ob er mich auf Facebook adden dürfte, und ich fand da nichts Schlimmes dabei.

auf jedenfall kam es an dem Wochenende zum finalen streit zwischen mir und meinem freund,(nicht wegen dieser Sache, sondern weil er mich vor seinem Kumpel echt scheiße behandelt hat und ich sein wahres Gesicht gesehen habe, und da bin ich ausgerastet) jedenfalls sind wir jetzt getrennt und haben auch keinen Kontakt mehr, er hatte es noch nicht mal nötig mit mir ein klärendes Gespräch zu führen, und dann lege ich auch keinen wert mehr drauf.

jedenfalls habe ich seit dem Wochenende mit dem anderen Kontakt, wir schreiben uns nachrichten und haben uns letzte Woche sogar getroffen, hab ihm aber gleich am Anfang gesagt, dass ich keine Beziehung oder ähnliches möchte, welches er in Ordnung fand(hab ihm allerdings nicht gesagt dass ich auf dem weg zu meinem ex war). das treffen war sehr lustig, wir haben uns gut unterhalten, wobei er mich zum abschied in den Nacken geküsst hat, was mich leicht peinlich berührt hat, da ich ihn sehr nett finde aber im Moment echt für nichts Neues offen bin.  

ich weiß dass Schluss ist und dass das eine nichts mit dem anderen zu tun hat, aber trotzdem komme ich mir irgendwie scheiße vor. könnt ihr das verstehen?

danke für die antworten!!

Nutzer­antworten



  • von sassysas am 11.07.2011 um 15:53 Uhr

    du hast nichts mit dem typen angefangen als ihr noch zusmmen wart..und selbst jetzt noch nichts..brauchst dich icht schlecht fühlen 🙂

  • von Vampress am 18.06.2011 um 09:49 Uhr

    Du hast nichts “schlimmes” getan, also gibts auch nichts zu büßen 😉
    Sei froh, dass du jemand nettes kennengelernt hast und genieß die Zeit mit ihm. Vielleicht wird ja irgendwann doch noch was ernstes draus 🙂

  • von smatilein am 16.06.2011 um 11:10 Uhr

    Ich würde ihm erzählen, dass du zu deinem Ex gefahren bist…. Ist ja eigentlich nicht schlimm weil im Zug bist du ja auch nicht fremd gegangen….

  • von itsme2008 am 15.06.2011 um 02:31 Uhr

    Nein, kann ich nicht verstehen. Natürlich verziehen. Es ist üüüüüberhaupt nichts Schlimmes daran und verschwende keinen Gedanken mehr, du hast dir absolut gar nichts vorzuwerfen.
    Du berichtest von ner gewöhnlichen Alltagssituation, sowas kommt vor und ist in keinster Weise scheiße oder sonstwas.

  • von Jasi95 am 14.06.2011 um 17:59 Uhr

    Ich finde es nicht schlimm du hast dich ja nur mit ihm unterhalten und nicht getroffen wo du mit deinem Freund noch zsm warst..oder hatt dein Freund immer schon übertriebn und war nur schon eifersüchtig wen du dich mit jmd unterhalten hast.?

  • von Lelana am 11.06.2011 um 18:53 Uhr

    Sieh es doch mal so: Es war Schicksal, dass Du den Anderen gerade jetzt kennen gelernt hast, kurz bevor es mit Deinem Ex auseinander ging.. 😉

  • von kleinerblondi am 10.06.2011 um 16:42 Uhr

    Nicht schlimm 😉 im Zug wolltet ihr ja noch nix ernstes , die beichte is ein bissl bekloppt xD

  • von LadyxStrawberry am 08.06.2011 um 22:26 Uhr

    Du tust ja nichts schlimmes. 🙂
    Genieße es, dein Ex scheint ein Arsch zu sein. Lass dir Zeit süße…

  • von Sunflower291084 am 08.06.2011 um 07:13 Uhr

    Ich finde nichts Schlimmes daran.
    Damals als du mit deinem Freund zusammen warst und ihn kennen gelernt hast hattest du ja keine Absichten deinen Freund zu betrügen.
    Jetzt habt ihr euch aus einem ganz anderen Grund getrennt, du bist Single…. dann genieß doch dein Leben…
    Und dieses: Ich will nix Neues. Ist ja schön und gut, vielleicht sagt dein Kopf das ja auch, aber dein Herz was Anderes

  • von lovelyheart am 07.06.2011 um 21:11 Uhr

    ich finde es nicht schlimm, dass es dir peinlich oder ähnliches ist. udn ausserdem kann ich voll verstehen, dass dir das unangenehm ist, dich mit nem anderen zu treffen..:) aber mach dir da mal keinen kopf^^ auch wenns blöd klingt, aber du bist single und darfst machen was du willst…:)

  • von onickl am 07.06.2011 um 13:01 Uhr

    Ich find auch, dass die eine Geschichte was mit der anderen zu tun hat. also kein Grund dich schlecht zu fühlen – VERGEBEN.
    Vielleicht ergibt sich ja noch was und du fühlst dich besser 🙂

  • von Felice87 am 07.06.2011 um 11:29 Uhr

    Raff ich nicht – du willst keine Beziehung mit dem Typen, fühlst dich aber trotzdem schlecht?

  • von Angelsbaby89 am 07.06.2011 um 11:23 Uhr

    Klar brauchst du dich nicht schlecht zu fühlen, aber ich kann anchvollziehenl, dass du es tust. Du warst mit deinem Ex zusammen und dass jetzt Schluss ist, ist erst mal eine neue Situation für dich. Krieg erst mal in deinen Kopf rein, dass du jetzt machen darfst, was du willst 😉

  • von Sternchen20 am 07.06.2011 um 10:06 Uhr

    Du brauchst dich nicht schlecht fühlen. Schließlich war die Sache mit deinem Ex ja schon beendet, als du dich mit dem anderen getroffen hast. Und den Neuen geht es ja nichts an, dass du damals auf dem Weg zu deinem (Ex)Freund warst. Und selbst wenn er es mal erfährt: who cares? Du hast dir nichts vorzuwerfen.

Ähnliche Diskussionen

Bin meinem Freund fremdgegangen Antwort

Am 23.03.2012 um 17:31 Uhr
Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen und letztes Wochenende habe ich mit einem Ex rumgeknutscht. Ich war total besoffen und ich habe keine Ahnung wie das passieren konnte. Am anderen morgen wusste ich...

Handy vom Freund ausspioniert Antwort

Am 27.08.2009 um 12:13 Uhr
Hallo Leute, man ich fühle mich echt bescheuert und frage mich selber was los ist bei mir und warum ich das gemacht habe. Also, mein Freund ist in den letzten Tagen ständig mit seinem Handy am SMS schreiben gewesen,...