HomepageForenDiät ForumAbendessen weg lassen?

Abendessen weg lassen?

greentea77am 05.01.2012 um 12:47 Uhr

Hey,

ich hab mal eine Frage zum Abnehmen. Was bringt es, dass Abendessen ausfallen zu lassen. Ich hab jetzt schon mehrfach gelesen und gehört, dass man durch so genanntes Dinner Cancelling gut abnehmen kann. Ich hab zwar abends meist wahnsinnigen Hunger, aber wenns was bringt… Vielleicht würd ichs dann mal ausprobieren.

Habt ihr Erfahrung damit?

Nutzer­antworten



  • von milapila am 30.06.2013 um 19:58 Uhr

    also ich lass seit einem Jahr mein Abendessen komplett weg und habe dadurch 20 Kilo abgenommen!!! Und natürlich 5 mal die Woche viel viel viel Sport treiben 😛

  • von Kandys am 06.01.2012 um 17:21 Uhr

    Ich hab schon immer nur 2 mal am tag gegessen. Und ich hatte noch nie probleme mit meinem Gewicht. Ob das jetzt ungesund ist oder nicht ist mir egal. Weil ich es einfach so gewohnt bin und wenn man es so gewohnt ist dann knurrt auch der magen nachts nicht! Mach es am besten wie badgirl .. also 2-3 mal in der woche! Du wirst ja selber sehen ob es was bringt. Einfach ausprobieren 🙂

  • von Marwa am 06.01.2012 um 16:40 Uhr

    also ohne abendessen geht bei mir gar nicht….bin das halt gewöhnt…ich esse zb eher am mittag die erste mahlzeit und dann abend gut …und dann egal was…ich nehme auch nicht zu.und dazwischen vieel trinken

  • von muse24 am 05.01.2012 um 19:01 Uhr

    Hach je, es kommt beim Abnehmen nicht darauf an, wann man isst, sondern wieviel man auf den Tag verteilt zu sich nimmt! Klar verlierst du kurzzeitig an Gewicht, wenn du abends nichts mehr isst, aber dein Körper gewöhnt sich dran – genau wie bei der reduzierten Kalorienzufuhr – und irgendwann stagniert dein Gewicht. Dann bekommst du Hungerattacken usw. Deshalb ersetze lieber deine Lebensmittel durch gesunde und schau, dass du abends leichte Kost isst. Das muss noch nicht mal Eiweiss sein, Vollkornknäckebrot ist auch ok, denn es regt die Darmtätigkeit an. Ebenso Vollkornnuden mit gekochtem Gemüse usw.

  • von jullileinchen am 05.01.2012 um 18:32 Uhr

    essen weglassen, wenn der körper danach schreit ist zum abnehmen ziemlich ungeeignet! bzw generell 😀

  • von tigerlilly03 am 05.01.2012 um 18:19 Uhr

    ich hab mal eine weile lang nach 18 uhr nichts mehr gegessen und das abendessen halt ein wenig vorverlegt. es hat funktioniert. mittlerweile mache ich das nicht mehr und esse, wann ich hunger habe. ich bin zufrieden mit meinem körper und mach ab und zu etwas sport. solange ich nicht zunehme, bin ich glücklich

  • von moonflower18 am 05.01.2012 um 18:08 Uhr

    Also ich habe abgenommen und halte mein Gewicht, indem ich nur 2x pro Tag esse. Dann ganz normale Malzeiten, so dass man satt ist. und abends nach 8 Uhr nichts mehr. Das letzte essen des Tages ist bei mir immer so zwischen 16 und 19 Uhr und das klappt hervorragend 🙂 Ist natürlich nicht jedermanns Sache, aber ich hab mich da inzwischen so dran gewöhnt, dass mein Körper total verwirrt ist, wenn ich mal aus diesem Rhythmus raus komme (wie jetzt über Weihnachten z.B.).
    Ich denke jeder muss sein persönliches Essverhalten finden, diese ganzen Diättips sind eben nicht universal, sonder jeder funktioniert anders.
    Du musst einfach ausprobieren was am besten in deinen Alltag passt und zu deinem Körper 🙂

  • von sunbebe am 05.01.2012 um 18:00 Uhr

    ich habe mal 6 kilo in 4 wochen abgenommen.
    jede woche 2 mal schwimmen mind 100 bahn
    und abends hab ich immer reis, pute, gemüse gegessen.
    kartoffeln, oder maln brot
    ging super.

    abendessen sollteste nicht weglassen, ist ungesund

  • von badgirl2501 am 05.01.2012 um 17:54 Uhr

    Ps: Den knurrenden Magen im Bett verhinderst du, wenn du entweder dein Mittagessen auf Nachmittags verlegst oder am Nachmittag noch ne Kleinigkeit wie ein Apfel/ eine Banane mit Jogurt isst

  • von badgirl2501 am 05.01.2012 um 17:53 Uhr

    Ich finde, dass es was bringt. Allerdings solltest du es nicht jeden Tag tun, 2-3mal pro Woche reicht. Und du musst deinen Körper trotzdem ausreichend mit Vitaminen etc. versorgen. Wer will schon Vitaminmangel vom Abnehmen bekommen?

    Was auch gut ist, ist an den Abenden einfach auf Kohlenhydrate zu verzichten (z.B mageres Fleisch/ angebratenes Eiklar/ Tofu mit Hülsenfrüchten)

    Achte am Dinner Cancelling Tag darauf, dass du gut frühstückst (sollte man ja eh immer tun, aber da besonders)…

    Probiers doch einfach mal aus und berichte in ein paar Wochen, wie es läuft^^

  • von siddi1212 am 05.01.2012 um 15:31 Uhr

    also mir hat es auch nichts gebracht.. ich habe erfolgreich abgenommen indem ich mich an den tageszeitenrhythmus hielt.. morgens nur kohlenhydrate un abends dafür nur eiweiss.. zB fisch oder n joghurt… mit knurrendem magen lässt es sich auch ni so angenehm schlafen.. meine erfahrung jedenfalls.. was bei meiner schwester dagegen half war eine diät nach hormontyp.. da kann man iwie nen test machen auf shape.de ..

  • von wolke06 am 05.01.2012 um 15:26 Uhr

    ach und gönne dir am wochenende immer einen tag wo du volle möhre reinhaust!!! chips, pizza, schoki, alles rein damit. wenn du immer nur wenig isst denkt dein körper es ist not und fährt den stoffwechsel runter.. und da wieder rauszukommen ist schwierig

  • von wolke06 am 05.01.2012 um 15:24 Uhr

    das funktioniert schon, aber ist (vor allem abends) extrem anstregend… iss abends lieber eiweiß (bloß kein brot!!!! kohlenhydrate sind abends ganz falsch) zb hähnchenfleich, eier…. dann hast du keine heißhungeranfälle

  • von Goldschatz89 am 05.01.2012 um 14:38 Uhr

    Ich halte auch nichts davon..da kannst genau so auch aufs mittagessen verzichten.
    Gesund ist wenn man nicht hungern muss und ich kann mir nicht schlimmeres vorstellen als mit knurrendem magen schlafen gehen zu müssen.
    Du kannst ja abends einfach nur einen salat, ein brot oder sowas essen? oder dafür mittag nur was leichtes und dann abends was warmes (sollte natürlich gesund sein).

  • von MissEistee am 05.01.2012 um 14:37 Uhr

    nee kann ja nicht gut gehen

  • von snowwhite_xxx am 05.01.2012 um 14:36 Uhr

    Wenn man am Abend etwas gesundes zu sich nimmt ist das sicher kein Problem. Wie wärs mit Gemüse, mageres Fleisch, Fisch, Salat,…
    Es gibt viel Auswahl die auch hervorragend schmeckt.
    Außerdem wird man dadurch gesättigt und hat dann mitten in der Nacht keinen Heißhunger auf Süßigkeiten oder Chips. Und wenn du trotzdem Hunger hast greif zu einer rohen Karotte, getrocknetes Obst, Reiswaffeln …

  • von Mama96990910 am 05.01.2012 um 14:33 Uhr

    Ich gebe Cookie da voll kommen Recht. Ich lasse mein abendessen nie aus fallen,es kommt immer darauf an was man isst und wieviel. Und ich habe jetzt in 11 Monaten fast 16 kg abgenommen,mit Abendessen.

  • von Cookie_Mistress am 05.01.2012 um 14:28 Uhr

    Also mir bringt so ein Schwachsinn nur, dass ich mitten in der Nacht aufwache und wahnsinnigen Hunger habe.^^
    Ich persönlich halte von Dinner Cancelling nichts. Dann lieber abends weniger Kohlehydrate und dafür mehr Eiweiss essen. Soll auch funktionieren und ist nicht so eine Quälerei.

Ähnliche Diskussionen

Eiweiß-Shakes als Abendessen Antwort

Miez89 am 25.03.2013 um 11:50 Uhr
Hallo zusammen!Ich möchte gerne abnehmen und achte sehr stark auf meine Ernährung, mache Sport und trinke mindstens 2 Liter Wasser am Tag. Ich esse morgens immer ein Vollkorn- oder Roggenbrötchen mit...

Gewichtsabnahme Magersucht Antwort

Flowlee am 03.10.2009 um 22:07 Uhr
Hallo ihr lieben! Also, folgende situation: meine cousine ist vor ca. 2 jahren an magersucht erkrankt und war schließlich, vor ca. 1,5 jahren, auch in einer klinik für mehrere wochen. Sie hat in dieser zeit ein...